Fundamental Research zu Rio Alto Mining: Fairer Wert weiter bei 1,69 CAD gesehen

rio_alto_la_arena

Explorationsarbeiten auf der Liegenschaft La Arena von Rio Alto Mining in Peru

Die Analysten von Fundamental Research halten weiter an ihrer Kaufempfehlung für die Aktien des angehenden Goldproduzenten Rio Alto Mining (WKN A0QYAX) fest und sehen den fairen Wert angesichts der Fortschritte des Unternehmens in den letzten Wochen und Monaten unverändert bei 1,69 kanadischen Dollar.

Positiv heben die Experten dabei hervor, dass Rio Alto ein Goldvorwärtsverkaufsabkommen für die Entwicklung der Goldoxidvorkommen auf dem La Arena-Projekt abgeschlossen hat, das sich auf 24,25 Millionen US-Dollar beläuft. Diese 24,25 Millionen Dollar werden durch die Lieferung von 36.800 Unzen Gold über einen Zeitraum von 40 Monaten ab der ersten Goldproduktion zurückgezahlt.

Das erlaube es dem Unternehmen, so Fundamental Research, die Verwässerung auf Grund von Finanzierungen für dieses Projekt zu minimieren und gleichzeitig auch Zinszahlungen zu vermeiden, wie sie bei einer Kreditfinanzierung angefallen wären.

Zudem rechne Rio Alto damit, schon im Dezember 2010 mit der Laugung des ersten Erzes zu beginnen. Das erste Gold soll dann im Januar 2011 gewonnen werden. Der Ausstoß für das erste volle Produktionsjahr wird mit 50.000 Unzen prognostiziert.

Zudem sei es dem Unternehmen gelungen, im Mai 7,51 Millionen Dollar über die Ausgabe von 10,1 Millionen Aktien zu 0,75 Dollar pro Aktie aufzunehmen.

Die vollständige Studie in englischer Sprache steht hier zum Download für Sie bereit.

Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen und GOLDINVEST.de und seine Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen GOLDINVEST.de und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s