Empfehlung: Kanadische Serengeti Resources in Haywood´s Junior Exploration Universe!

Serengeti Resources entwickelt das Kupferprojekt Kwankia in der kanadischen Provinz British Columbia

Das Brokerhaus Haywood Securities hat die kanadische Serengeti Resources in ihrem Junior Exploration Universe aufgenommen. Dies ist eine Auswahl aus viel versprechenden Explorationsunternehmen in Kanada.


Das Unternehmen ist nun in die Liste der aussichtsreichen Explorationsunternehmen aus der Sicht von Haywood aufgenommen worden. Die Explorationsanstrengungen konzentrieren sich auf das Quesneltal in British Columbia. Dieser 600 km lange Gürtel reicht vom Mount Polley Vorkommen der Imperial Metals im Süden bis zum Kemess Vorkommen von Northgate Minerals im Norden. Serengetis Hauptvorkommen ist das Kwanika Kupfer-Goldvorkommen.

Die angezeigten Ressourcen liegen für die Süd- und Zentralzone bei kombinierten 1,1 Mrd. Pfund Kupfer und 1,6 Mio. Unzen Gold. Hinzu kommen noch 1 Mrd. Pfund Kupfer und 500.000 Unzen Gold in der abgeleiteten Ressourcenkategorie. Ein 2,7 Mio. $ Bohrprogramm ist in Arbeit und man darf auf die Ergebnisse gespannt sein. Das Unternehmen kann die finanziellen Mittel aus eigener Tasche aufbringen, da man sehr solide finanziert ist und keine Schulden hat.

Für den späteren Jahresverlauf ist zudem eine Vorökonomische Bewertung geplant. Mit dem Bohrprogramm speziell auf der Südzone sollen die Tonnagen und Ressourcen deutlich vergrößert werden, um eine Projektentwicklung hin zu einer möglichen Produktion zu rechtfertigen. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit eines 1,4 Mio. $ teuren Bohrprogrammes auf Croy Bloom/Davie Creek sowie dem Quest Vorkommen, das dann vom Joint Venture Partner der australischen Newcrest Mining Ltd. finanziert wird.

Aus einer Bewertung durch das zweitgrößte kanadische Brokerhaus Canaccord geht hervor, dass der Unternehmenswert pro Aktie in äquivalenten Kupfereinheiten gerechnet bei 0,13 CAD liegt. Nimmt man den Liquiditätsbestand pro Aktie mit ca. 14 Cent dazu, so kommt man schon auf den heutigen Aktienkurs von 0,27 CAD. Mit gerade mal 46 Mio. ausstehenden Aktien sowie liquiden Mitteln von ca. 6 Mio. CAD dürfte die kanadische Serengeti Resources noch über einiges Kurspotenzial verfügen. Da Haywood und Canaccord ein Auge drauf geworfen haben, lohnt sich für interessierte Investoren ein Blick auf das Unternehmen.

Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen und GOLDINVEST.de und seine Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen GOLDINVEST.de und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis.

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s