Steht Übernahme an? Cadan Resources – Höchst interessante Personalien!

Goldbarren

Goldbarren

Es mag wie eine Randnotiz anmuten, dass bei Cadan Resources zwei neue Mitglieder in das Board of Directors einziehen. Tatsächlich aber offenbart ein Blick hinter die Kulissen, dass mit den neuen Boardmitgliedern höchst interessante Zeiten für die Company ins Haus stehen könnten.

Francois Marland und Simon Solomonidis sind die neuen Mitglieder des Board of Directors bei Cadan Resources (WKN: A0YEAF), einem Gold-Silber-Unternehmen, bei dem die Aufnahme der Produktion nicht mehr lange auf sich warten lassen soll. Noch allerdings lässt dieser entscheidende Schritt, obwohl bereits für einen früheren Zeitpunkt angekündigt, auf sich warten, weshalb man am Markt zunehmend unruhiger wird. Marland und Solomonidis ersetzen Brett Taylor und Alan Phillips, die sich aus dem Board zurückziehen.

Insbesondere die Berufung von Marland ist in diesem Zusammenhang höchst interessant. Der Manager hat eine erfolgreiche Karriere hinter sich. So hat er in den achtziger- und neunziger Jahren eine riesige Unternehmensgruppe aufgebaut, die er anschließend für 8 Milliarden Französische Franc, rund 1,2 Milliarden Euro, verkaufen konnte. Seitdem engagiert sich Marland als Investor, unter anderem im Bereich Venture Capital. Aufmerksame Beobachter der Branche wissen: Marland ist zudem bei Yukon-Nevada (WKN: A0MVD1) als Director aktiv. Zudem bestehen Verbindungen zu Monument Mining (WKN: A0MSJR).

Doch das ist nicht alles. Die Analysten von Byron Capital haben schon spekuliert, dass Monument Mining im asiatischen Raum Übernahmen vornehmen und als konsolidierende Company agieren könnte. Das Unternehmen hat vor Ort seine Erfahrungen mit den Marktgegebenheiten und weist eine entsprechende finanzielle Stärke auf. Dass die Gold- und Silberprojekte von Cadan Resources in der Region liegen, passt da ins Bild. Zudem hat bei der jüngsten Privatplatzierung des Rohstoff-Konzerns, platziert wurden 11 Millionen Units (eine Aktie zuzüglich einem Optionsschein) zu jeweils 0,65 Dollar, Orifer S.A. einen Großteil des Volumens abgegriffen. Es ist eben diese Holding-Company Orifer, die auch bei Monument Mining und Yukon-Nevada investiert ist.

Für den Markt dürften dies fast zu viele Zufälle auf einmal sein, um nicht in Spekulationen zu geraten. Zieht Orifer im Hintergrund die Fäden für einige wichtige Neuigkeiten? Der operativ für Cadan zunächst wichtigste Schritt könnte sein, den eigentlich für das vierte Quartal 2010 geplanten Start der Produktion auf der T´Boli-Mine auf den Philippinen endlich zu vollziehen. Das dürfte am Markt gut ankommen, zumal der Produktionsstart ungeduldig erwartet wird. Aber auch eine Akquisition eines oder mehrerer Projekte durch Monument Mining scheint möglich, ebenso Joint Ventures der Unternehmen, wenn man die zahlreichen Verflechtungen im Hintergrund zwischen Cadan Resources, Monument Mining und Yukon-Nevada betrachtet.

Der Standort T´Boli ist das wichtigste Asset der Gesellschaft. Bei dem Projekt können Gold und Silber abgebaut werden. In einem jüngsten Interview hat der abgelöste Manager Taylor Förderkosten von 300 Dollar bis 350 Dollar genannt. Der potenzielle Metallgehalt des Projektes liege zwischen 2 Millionen und 5 Millionen Unzen Gold sowie 8 Millionen bis 25 Millionen Unzen Silber. Als Akquisitionsziel ist das Projekt also allemal interessant.


Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen und GOLDINVEST.de und seine Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen GOLDINVEST.de und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis. Wir weisen darauf hin, dass Autoren und Mitarbeiter von GOLDINVEST.de Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht.

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s