Sehr positiver Ausblick für Metalle: Experten sehen Goldpreis im März 2012 bei 1.800 USD, Silber bei 70 USD

Silberbarren

Silberbarren

Die Experten von Newedge USA sind der Ansicht, dass der Goldpreis bis März 2012 auf 1.800 USD pro Unze steigen wird, während der Silberpreis ihrer Ansicht nach im gleichen Zeitraum auf 70 USD je Unze emporschießen wird. Vor allem die Nachfrage nach physischem Gold aus Asien und die Suche der Anleger weltweit nach einem Sicheren Hafen für ihr Kapital würden diesen Trend befeuern, so Newedge.

Gold sei eine exzellente Absicherung in unsicheren Zeiten, so Newedge weiter, vor allem jetzt, da die USA und Europa mit der Lösung ihrer Schuldenkrisen kämpfen würden. Zudem werde die Nachfrage nach Gold und Silber aus Asien langfristig sehr stark sein und sich die wirtschaftliche Entwicklung des Westens wieder verbessern.

Die Goldprogonse impliziert einen 13%-igen Anstieg vom aktuellen Niveau. Das Edelmetall erzielte am 19. Juli einen neuen Rekord bei 1.610,70 USD je Unze. Die Silberpreisschätzung würde einen Anstieg von 77% gegenüber dem Schlusskurs von gestern darstellen. Die in New York ansässig Newedge war nach Kundenassets gemessen im Mai der größte Futures-Händler.

Die Rekordinvestmentnachfrage aus Indien wird nach Meinung der Experten weiter steigen, da höhere Einkommen weitere Käufe auslösen würden, erklärten die Experten von Reliance Capital Asset Management, die den zweitgrößten indischen Goldfonds managen. Und lauf dem World Gold Council dürfte die chinesische Nachfrage, die 2010 um 32% stieg, sich in den kommenden zehn Jahren verdoppeln.

Auch die Nachfrage nach Industriemetallen wie Aluminium und Kupfer werde von einer robusten Nachfrage in den Emerging Markets profitieren, meinen die Experten. Der Aluminiumpreis könnte im ersten Quartal auf 3.000 USD pro Tonne steigen und der Kupferpreis auf mehr als 10.000 USD pro Tonne anziehen.

Jedes Jahr würden Millionen Chinesen vom Land in die Stadt ziehen. Diese Migration führe zu neuen Jobs und neuem Wohlstand und das so verfügbare Kapital werde auf verschiedene Weise, aber eben auch in Gold, angelegt. Wenn man darüber hinaus noch das Wachstum und die Modernisierung Indiens in Betracht ziehe, sei der Ausblick für Metalle sehr positiv.

Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST Media GmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich unsere Artikel lediglich auf das jeweilige Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung, beziehen. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen.

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Eine Antwort zu “Sehr positiver Ausblick für Metalle: Experten sehen Goldpreis im März 2012 bei 1.800 USD, Silber bei 70 USD

  1. Pingback: smava Wochenrückblick zu Wirtschaft und Finanzen (21. Juli 2011) - smava.de Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s