Barricks australische Minen im Visier?: Norton Gold Fields will niedrigen Goldpreis für Akquisitionen nutzen

Auf einer Goldmine

Auf einer Goldmine

Norton Gold Fields (WKN A0ETNR), der australische Goldproduzent, der von der chinesischen Zijin Mining Group (WKN A0M4ZR) kontrolliert wird, überlegt, ob er den Goldpreisrückgang und die damit verbundenen vielfach niedrigen Unternehmensbewertungen für Akquisitionen nutzen soll.

Sollten sich gute Gelegenheiten bieten, so Nortons CEO Dianmin Chen, werde man sich diese genau ansehen und gegebenenfalls den niedrigen Goldpreis und die niedrigen Unternehmensbewertungen nutzen, um das eigene Geschäft auszuweiten.

Der Goldpreis war im April in einen Bärenmarkt übergegangen. Vor allem Verkäufe von Anteilen an mit Gold hinterlegten börsennotierten Fonds (ETF) hatten ihn anhaltend unter Druck gesetzt. Zijin, der nach Marktkapitalisierung größte Goldproduzent der Volksrepublik China, hatte schon im vergangenen Jahr erklärt, dass man darauf abziele, umgerechnet rund 1,6 Mrd. USD pro Jahr für Akquisitionen und die Expansion bestehender Minen auszugeben.

Chen wiederum erklärte, dass man zeitlich unter keinerlei Druck stehe, eine Akquisition zu tätigen, sondern einfach die Augen offen halten werde. Zijin werde Norton dabei unterstützen, weitere Übernahmen in Australien zu tätigen, sagte er zudem.

Interessant ist, dass der nach Umsatz größte Goldproduzent der Welt Barrick Gold (WKN 870450) derzeit mit der Bank of America und der UBS an einem möglichen Verkauf von drei seiner australischen Minen arbeitet. (Wir berichteten.) Chen, der während seiner zehn Jahre bei Barrick eine dieser Minen leitete, wollte allerdings nicht sagen, ob Norton für diese Minen bieten wird oder bereits geboten hat.


Hinweis: Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST Media GmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich unsere Artikel lediglich auf das jeweilige Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung, beziehen. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen.

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s