Interessante Bohrdaten: Proto Resources entdeckt Anzeichen für bedeutendes regionales Vererzungssystem

Bohrungen auf dem Mt Vetters-Projekt von Proto Resources

Bohrungen auf dem Mt Vetters-Projekt von Proto Resources

Die australische Proto Resources & Investments (WKN A0LBT8) erkundet derzeit vorrangig das Kupfer- und Goldprojekt Lindeman’s Bore. Mit der vierten Bohrung hat das Unternehmen eine zuvor entdeckte Anomalie im Norden abgegrenzt und Hinweise auf ein bedeutendes regionales hydrothermales System entdeckt.

Proto hofft nun, mit weiteren Bohrungen auf signifikante Vererzungen zu treffen. Und die nächste Bohrung ist bereits geplant. Diese soll abgewinkelt durch die Mitte der geophysikalischen Anomalie gesetzt werden und zielt dabei auf die Mitte der zentralen Achse der Anomalie ab.

Zwar stieß Proto mit dieser vierten Bohrung auf keine bedeutende Vererzung, doch fand man einen ähnlichen Gesteinstyp auf wie in der Bohrung LBD02, bei der das Unternehmen auf 1,1 Gramm Gold pro Tonne über 7 Meter -einschließlich eines Intervalls von 1 Meter mit 5,32 Gramm Gold pro Tonne – und auf 0,45 Gramm Palladium über einen Abschnitt von 1 Meter stieß. Das, so Proto, lege nahe, dass verbindende Leiter vorhanden sind.

Protos Managing Director Andrew Mortimer zeigt sich erfreut über die angetroffene starke Alteration, die seiner Einschätzung nach durch ein großes hydrothermales System entstanden ist. Die nächste Bohrung – LBD05 – sei dazu ausgelegt, die Mitte der Anomalie zu prüfen, nachdem Bohrung LBD04 das Potenzial einer Vererzung der Anoamlie nach Norden begrenzt habe, so Mortimer. Proto Resources wolle LBD05 so bald wie möglich niederbringen, erklärte er weiter.


Hinweis: Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST Media GmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich unsere Artikel lediglich auf das jeweilige Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung, beziehen. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s