Analystenstimmen: RBC Capital – Tiger Resources ist ein Outperformer

Tiger Resources - Für den Transport verpacktes Kupfer

Tiger Resources - Für den Transport verpacktes Kupfer

Die Analysten von RBC Capital Markets haben ihre Analyse zur Aktie des australischen Kupferproduzenten Tiger Resources (WKN A0CAJF) aktualisiert. Sie vergeben das Rating „outperform“ und ein Kursziel von 0,40 AUD je Aktie.

In ihrem Basisszenario rechnen die Experten mit einem Anstieg der Investitionskosten – für die zweite Produktionsphase auf der Kipoi-Mine (Anmerkung der Redaktion) – von 10% über die in der Machbarkeitsstudie des Unternehmens genannten Summen hinaus. Zudem erwartet RBC eine Verlängerung des Minenlebens um drei Jahre aus der Überführung von 75% der gemessenen und angezeigten Ressourcen zu Reserven.

Das Kursziel von 0,40 AUD auf Sicht von zwölf Monaten beruht dabei auf dem 0,75fachen der Schätzung des Net Asset Value und dem 7,5fachen des für 2013 bis 2015 erwarteten Gewinns pro Aktie. Das, so die Analysten, stelle einen Abschlag gegenüber den sonst bei mittelgroßen metallproduzierenden Firmen angewandten Werten (1,0x NAV und 8 – 14x Gewinn pro Aktie) und spiegele das Länderrisiko der Demokratischen Republik Kongo und das Restrisiko des Baus der neuen Produktionsanlage auf der Kipoi-Mine wieder.

Im besten Fall, ohne Anstieg der Expansionskosten und bei einer 100%igen Umwandlung der gemessenen und angezeigten Ressourcen in Reserven, hält RBC Capital Markets sogar ein Kursziel von 0,60 AUD für gerechtfertigt. Ihren Berechnungen zufolge, so die Analysten, sei Tiger deutlich niedriger bewertet als andere mittelgroße Kupferproduzenten.

Das dürfte zum Teil mit dem höheren Länderrisiko in der Demokratischen Republik Kongo zusammenhängen, so RBC, doch sehe man erhebliches Aufwärtspotenzial für die Aktien des Unternehmens, wenn die Expansion der Produktion (Phase zwei) erfolgreich umgesetzt werde. Tigers Projektteam habe die erste Phase 2011 im geplanten Zeit- und Budgetrahmen umgesetzt und die erste Teilexpansion solle bereit Mitte des kommenden Jahres in Betrieb gehen, so die Experten.


Hinweis: Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST Media GmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich unsere Artikel lediglich auf das jeweilige Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung, beziehen. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen.

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s