Monatsarchiv: Oktober 2013

Erste Dividende angekündigt: Sibanye Gold meldet Produktionsplus von 9%

Goldbarrenguss

Goldbarrenguss

Die südafrikanische Sibanye Gold (WKN A1KBRZ) hat im dritten Quartal einen Produktionsanstieg von 9% gegenüber den drei Monaten bis Ende Juni gemeldet – trotz Streiks auf einigen Minen. Zudem hob das Unternehmen seine Produktionsprognose für das Gesamtjahr an.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Operative Kosten sinken um 7%: Taseko Mines – Quartalsgewinn steigt deutlich an

Deutliche Kupfervererzung

Deutliche Kupfervererzung

Die kanadische Taseko Mines (WKN 866869) hat im vergangenen Quartal einen deutlichen Gewinnanstieg verbucht. Nach 12,9 Mio. Dollar im zweiten sind es im dritten Quartal 19,5 Mio. Dollar.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Cashkosten um 28% gesunken: African Barrick Gold – Bisherige Produktionsprognose soll übertroffen werden

Tagebau auf einer Mine von Barrick Gold

Tagebau auf einer Mine von Barrick Gold

Der auf Tansania ausgerichtete Goldproduzent African Barrick Gold (WKN A1CTRD) ist laut CEO Brad Gordon auf dem besten Weg, die eigene Produktionsprognose von 600.000 Unzen des gelben Metalls für 2013 zu übertreffen.Die zu erwartenden Cashkosten beziffert African Barrick mit 925 USD pro Unze, was am unteren Ende der Kostenprognose liegen würde.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Rückkehr in die Gewinnzone: OceanaGold mit sensationell niedrigen Produktionskosten

Das Gold-Kupferprojekt Didipio der OceanaGold auf den Philippinen, Foto: OceanaGold

Das Gold-Kupferprojekt Didipio der OceanaGold auf den Philippinen, Foto: OceanaGold

Der neuseeländische Goldproduzent OceanaGold (WKN A0MVLD) ist im dritten Quartal in die Gewinnzone zurückgekehrt. Dabei beeindruckte die neue Gold- und Kupfermine Didipio auf den Philippinen mit extrem niedrigen Kosten.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

US-Arbeitsmarktdaten weiter schwach: Goldpreis gibt nach Fed-Kommentaren nach

Goldmünzen und Barren. Foto: everystockphoto.com

Goldmünzen und Barren. Foto: everystockphoto.com

Wieder einmal hat die US-Notenbank den Goldpreis auf Talfahrt geschickt. Dabei hatte der Preis für eine Unze des gelben Metalls kurz zuvor nach schwächeren Arbeitsmarktdaten aus den USA noch ein neues Tageshoch markiert.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Starker Absatz, hoher Verkaufspreis: Uranproduzent Cameco pulverisiert Analystenschätzung

Uranmine von Cameco Corp.

Die Cigar Lake-Uranmine von Cameco Corp.

Einer der größten Uranproduzenten weltweilt, die kanadische Cameco (WKN 882017), hat mit seinen Zahlen zum dritten Quartal die Erwartungen des Marktes deutlich übertroffen. Das lag am starken Absatz und den guten, erzielten Preisen bei gleichzeitig gesunkenen Kosten.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

RBC Capital Markets: Positive Entwicklung – Kosten im Goldminensektor sinken

Goldbarren - Foto: covilha, everystockphoto.com

Bullische Aussichten für Gold – Foto: covilha, everystockphoto.com

Viele Goldproduzenten leiden derzeit unter dem schwachen Goldpreis, doch scheint es gleichzeitig eine positive Entwicklung zu geben: Die Kosten vieler Unternehmen scheinen tatsächlich zu sinken.

Wie die Analysten von RBC Capital Markets erklären, sehe es so aus, als hätten sich die Kosten für den Bau einer Mine 2013 stabilisiert, nachdem sie zwischen 2009 und 2012 um 60% gestiegen seien. Und für das kommende Jahr erwarten die Experten einen Rückgang von 5 bis 10% auf Grund einer höheren Produktivität und geringerer Bauaktivitäten im ganzen Sektor.

Deshalb könnte gerade jetzt eine gute Zeit sein, Projekte auszubauen, glaubt RBC. Allerdings sei es angesichts der aktuellen Kostenstruktur in der Branche und des niedrigeren Goldpreises derzeit schwierig, Goldprojekte zu finden, die über das Potenzial verfügen, robuste Renditen zu erzielen, hieß es weiter.

Auch hinsichtlich der operativen Kosten gibt es gute Neuigkeiten. Die Experten erwarten, dass die so genannten „all-in sustaining costs“ der Branche 2014 um rund 150 auf 917 USD je Unze fallen werden. Das sei auf Kostensenkungsmaßnahmen der Minenfirmen zurückzuführen und die Tatsache, dass neue Minen mit geringeren Kosten in Betrieb gehen würden. Allerdings wies RBC darauf hin, dass es schwierig werden dürfte, die Kosten noch unter dieses Niveau zu senken, da es nur eine begrenzte Flexibilität bei der Steigerung der Metallgehalte gebe.

Dennoch ist RBC immer noch zurückhaltend, was den Goldsektor als Ganzes betrifft, da die Produzenten beim aktuellen Goldpreis nur begrenzten freien Cashflow generieren würden. Damit die Branche wieder robuste Renditen erziele, sei ein Goldpreis von mindestens 1.400 USD pro Unze nötig, glauben die Analysten.

Allerdings rechnete RBC auch aus, dass 80% der produzierenden Unternehmen, die die Experten beobachten, bei einem Goldpreis von 1.300 USD pro Unze positiven freien Cashflow generieren könnten. Nur die Hälfte dieser Firmen allerdings könnte das auch bei einem Goldpreis von 1.200 USD pro Unze, hieß es weiter.

Hinweis: Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST Media GmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich unsere Artikel lediglich auf das jeweilige Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung, beziehen. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Wie zu erwarten: Barrick Gold – Gigantische Pascua Lama-Mine dürfte noch teurer werden

Gold im Tagebau auf einem Projekt von Barrick Gold

Gold im Tagebau auf einem Projekt von Barrick Gold

Das gigantische Pascua Lama-Projekt des Goldproduzenten Barrick Gold (WKN 870450), dessen Kosten bereits jetzt mit 8,5 Mrd. Dollar veranschlagt werden, dürfte noch einmal teurer werden. Das kündigte das Unternehmen auf seiner Website an. Details wird Barrick mit seinen Quartalszahlen am morgigen Donnerstag bekannt geben.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Rekordproduktion: Alacer Gold – Konzentration auf die Türkei zahlt sich aus

Erzabbau auf einer Goldmine

Erzabbau auf einer Goldmine

Alacer Gold (WKN A1JFG6) hat im dritten Quartal eine Rekordproduktion erzielt. Die Konzentration auf die Çöpler-Mine in der Türkei beginnt sich auszuzahlen.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Auch Produktion leicht rückläufig: Yamana Gold – Gesunkene Metallpreise schlagen sich in der Bilanz nieder

Minengelände von Yamana Gold

Minengelände von Yamana Gold

Der kanadische Goldproduzent Yamana Gold (WKN 357818) hat im dritten Quartal dieses Jahres einen Nettogewinn von 43,5 Mio. Dollar oder 6 Cent pro Aktie erzielt. Im gleichen Zeitraum 2012 hatte das Unternehmen netto noch einen Gewinn von 60 Mio. Dollar oder 8 Cent pro Aktie verbucht.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kooperation in Spanien: Eisenerz-Junior Solid Resources holt Rohstoffgiganten Glencore Xstrata an Bord

Fortescue Metals - Eisenerz - PilbaraDie Fusion des Rohstoffhändlers Glencore und des Minengiganten Xstrata zu Glencore Xstrata (WKN A1JAGV) wurde im Mai nach mehr als einem Jahr zäher Verhandlungen abgeschlossen. Das Hin und Her und die Anforderungen der Behörden, nicht zuletzt aus China, könnten mit dazu geführt haben, dass dem neuen Rohstoffriesen ein viel versprechendes Eisenerzprojekt in Spanien durch die Lappen ging. Das sichert sich der nur wenigen Anlegern bekannte Junior Solid Resources (WKN A0BLQQ).

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Weitere Bohrung in Planung: Activa Resources AG – Erfolgreiche Probebohrung auf neuem Öl- und Gasprojekt

Auf dem OSR Halliday-Projekt von Activa Resources

Auf dem OSR Halliday-Projekt von Activa Resources

Das Hauptprojekt des Bad Homburger Öl- und Gasproduzenten Activa Resources AG (WKN 747137) ist die Liegenschaft OSR Halliday, auf der bereits fünf Horizontal- und 48 Vertikalbohrungen in Betrieb sind. Auch für die Zukunft steht OSR Halliday im Mittelpunkt. Doch Activa widmet sich natürlich auch anderen Assets – unter anderem einem neuen Projekt mit dem Arbeitsnamen Projekt X. Hier hat das Unternehmen nun eine erfolgreiche Probebohrung abgeteuft und in Betrieb genommen.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Erzielter Goldpreis leicht gestiegen: Perseus Mining – Kosten und Produktion sinken leicht

Luftansicht der Edikan-Mine von Perseus Mining

Luftansicht der Edikan-Mine von Perseus Mining

Der australische Goldproduzent Perseus Mining (WKN A0B7MN) hat im ersten Quartal seines Geschäftsjahres 2014 einen leichten Produktionsrückgang erlitten. Das war insbesondere auf geringere Materialbewegungen und das niedrigere Verarbeitungsvolumen auf der Edikan-Mine in Ghana zurückzuführen.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Fusionen und Akquisitionen: B2Gold übernimmt Afrika-Junior Volta Resources für 63 Mio. Dollar

Eine Tagebaugoldmine

Eine Tagebaugoldmine

Der kanadische Goldproduzent B2Gold (WKN A0M889) wird die auf Afrika ausgerichtete Volta Resources (WKN A0NJPF) übernehmen. Die Volta-Aktie reagierte nach Ankündigung des Deals, bei dem ausschließlich in Aktien gezahlt werden soll, mit einem Kurssprung von 98% auf 0,405 CAD.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Renommierter Experte: Monument Mining installiert Geschäftsführer für Malaysia-Aktivitäten

Das Selinsing-Goldmine von Monument Mining in Malaysia

Das Selinsing-Goldmine von Monument Mining in Malaysia

Der kanadische Goldproduzent Monument Mining (WKN A0MSJR) hat sich umstrukturiert: Seit dem 25. Oktober ist Herr Les Kwasik als Geschäftsführer der Monument Malaysia Group tätig. Er wird in Malaysia vor Ort sein und direkt an Herrn Robert Baldock, President und CEO von Monument berichten.

Herr Kwasik ist in der Minenbranche bekannt und anerkannt und verfügt über 40 Jahre praktische Erfahrung im erfolgreichen Betrieb von Minen und Projekten. Er hat in der Vergangenheit mehrere Edel- und Buntmetallminen zur Produktion gebracht und entwickelt (Kupfer, Nickel, Gold und Silber). Dabei hat er erhebliche Produktionsverbesserungen erreicht und unter anderem ein 380 Mio. Dollar Minenprojekt zu einem 3,7 Mrd. Dollar schweren Minenbetrieb gemacht.

Herr Kwasik war in der Vergangenheit bereits für INCO Limited Canada (VALE Canada Limited), Xstrata Columbia, BE&K Group, Inter Invest Sp Company, NESMA Company Saudi Arabia, Maple Minerals Corporation Canada und Archipelago Resources Singapore tätig. Dabei war er vor Ort in Indonesien, Kolumbien, Russland, Polen, Eritrea und Australien in führenden Rollen tätig, zum Beispiel als Geschäftsführer oder Chief Operating Officer.

Bei Monument soll Herr Kwasik zunächst die Kontrolle und das Management der Aktivitäten in Malaysia übernehmen. Er wird für eine nachhaltige Goldproduktion auf der Selinsing-Mine sowie die Ausweitung der Goldreserven und Ressourcen durch Explorationsbohrungen verantwortlich sein.

Darüber hinaus soll Herr Kwasik für die Entwicklung des polymetallischen Mengapur-Projekts zu einer signifikanten Buntmetallmine verantwortlich zeichnen. Dazu gehören die vorläufige Planung der Minenentwicklung, Bau, Kommissionierung und Produktion der Aufbereitungsanlagen, die Mineninfrastruktur und der Abbaubetrieb sowie zugehörige Explorationsprogramme.

Unter der Leitung von Herrn Baldock zielt Monument darauf ab, zukünftig die aktuelle Projektpipeline über Malaysia hinaus auszuweiten beispielsweise nach Australien und Kanada. Auch dabei soll Herr Kwasik eine wichtige Rolle spielen.

Hinweis: Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST Media GmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich unsere Artikel lediglich auf das jeweilige Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung, beziehen. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Drohende Steuererhöhung: Minengiganten wollen Investitionen in Milliardenhöhe aus Mexiko abziehen

Der zweitgrößte Goldkonzern weltweit nach Marktkapitalisierung konnte seinen Gewinn weiter ausbauen

Goldcorp, der zweitgrößte Goldkonzern weltweit nach Marktkapitalisierung

Mit der kanadischen Goldcorp (WKN 890493) und Grupo Mexico warnen zwei der größten in Mexiko tätigen Bergbaufirmen, dass sie Milliarden Dollar an geplanten Investitionen in andere Länder umzuleiten werden, sollte eine neue Steuer auf die Gewinne von Rohstofffirmen umgesetzt werden. Diese soll am 1. Januar 2014 in Kraft treten.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Barclays: Anzeichen für steigende Investmentnachfrage nach Gold

Mühle auf einer Goldmine

Mühle auf einer Goldmine

Die Analysten von Barclays sehen Anzeichen für eine wieder höhere Investmentnachfrage nach Gold. Sie glauben aber, dass stärkere Käufe des physischen Edelmetalls nötig sind.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Top-Performer Agnico Eagle Mines: Goldminenaktien übertreffen Goldpreisanstieg deutlich

Die Verarbeitungsanlagen auf der La Ronde-Mine von Agnico-Eagle Mines

Die Verarbeitungsanlagen auf der La Ronde-Mine von Agnico-Eagle Mines

Seit der Goldpreis Mitte des Monats begonnen hat, sich nach oben zu arbeiten – er hat seit dem 15. Oktober rund 6% zugelegt – haben die größeren Goldfirmen an der Börse Toronto eine noch deutlich bessere Performance hingelegt. Sie sind im Schnitt um 12% gestiegen.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Produktionsprognose für 2014 steigt um 85%: Tiger Resources – Operativer Rekordgewinn von 27,7 Mio. Dollar im dritten Quartal

Tagebaugrube auf der Kipoi-Mine von Tige Resources

Tagebaugrube auf der Kipoi-Mine von Tige Resources

Der australische Kupferproduzent Tiger Resources (WKN A0CAJF) hatte schon vor kurzem einen Produktionsrekord für das dritte Quartal auf der Kipoi-Mine in der Demokratischen Republik Kongo gemeldet. Nun legt das Unternehmen von Managing Director Brad Marwood mit hervorragenden Quartalszahlen nach.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Sinkende Kosten, steigende Preise: Eisenerzproduzent Cliffs Natural Resources – Quartalsgewinn legt deutlich zu

Silberbarren

Silberbarren

2013 steht Gold bei Edelmetallanlegern eindeutig im Rampenlicht. Und als der Goldpreis zwischen April und Juni den größten Einbruch auf Quartalsbasis der modernen Zeit erlebte, hatten auch nur wenige Investoren Zeit, sich auf den kleinen Bruder des gelben Metalls – Silber – zu konzentrieren, berichtet die Financial Times.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Ausreichend Cash vorhanden: Silberproduzent Fresnillo überrascht mit Sonderdividende von 165 Mio. Dollar

Die gleichnamige Mine des Silberproduzenten Fresnillo

Die gleichnamige Mine des Silberproduzenten Fresnillo

Der mexikanische Silber- und Goldproduzent Fresnillo (WKN A0MVZE) hat seine Aktionäre am gestrigen Donnerstag mit einer angenehmen Neuigkeit überrascht. Wie das Unternehmen nämlich bekannt gab, wird eine Sonderdividende von 22,39 Cent je Aktie ausgeschüttet – sieben Monate früher als erwartet.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Analysten: Tiger Resources trotz jüngster Rallye immer noch „extrem attraktiv“ bewertet

Abbaugebiet auf dem Kipoi-Projekt von Tiger Resources

Abbaugebiet auf dem Kipoi-Projekt von Tiger Resources

Nachdem der australische Kupferproduzent Tiger Resources (WKN A0CAJF) kürzlich ein Abnahmeabkommen über 100.000 Tonnen Kupferkathoden und diesbezüglich eine Vorabzahlung in Höhe von 50 Mio. Dollar mit dem Rohstoffhändler Gerald Metals vereinbart hatte, stieg die Aktie des Unternehmens zwischenzeitlich auf ein 12-Monatshoch von 0,41 AUD. Auch heute steht das Papier mit 0,38 AUD immer noch sehr gut da.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Cerro Negro-Projekt vorerst auf Eis: Goldgigant Goldcorp erleidet scharfen Gewinneinbruch

Die Penasquito-Mine von Goldcorp in Mexiko

Die Penasquito-Mine von Goldcorp in Mexiko

Der nach Marktkapitalisierung größte Goldproduzent der Welt Goldcorp (WKN 890493) musste im dritten Quartal 2013 einen erheblichen Gewinnrückgang hinnehmen. Das lag zum einen am gesunkenen Preis des gelben Metalls und zum anderen daran, dass die hohen Kosten des Cerro Negro-Projekts in Argentinien den Konzern zwangen, die Arbeiten dort vorerst ruhen zu lassen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Wenn der Goldpreis nicht weiter fällt – Sibanye Gold erwartet im zweiten Halbjahr 2013 Gewinnverdopplung

Newcrest_Mining_LGL_GoldDie südafrikanische Sibanye Gold (WKN A1KBRZ) geht davon aus, dass der Gewinn des zweiten Halbjahres 2013 auf dem gleichen Niveau liegen wird wie in den ersten sechs Monaten des Jahres. Vorausgesetzt, dass der Goldpreis wie vom Unternehmen erwartet, ungefähr auf dem aktuellen Niveau bleibt.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Genehmigung erteilt: Öl- und Gasproduzent Chevron investiert über 500 Mio. USD in Exploration in South Australia

Bohrturm der Activa Resources in den USA

Bohrturm

Der Energiegigant Chevron (WKN 852552) bereitet sich darauf vor, fast 500 Mio. USD in die Öl- und Gasexploration im Bight Basin vor der Küste von South Australia zu investieren. Das ist eine Abkehr von der bisherigen hauptsächlichen Ausrichtung auf Flüssigerdgasprojekte in Western Australia.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kommt die Kehrtwende? – Indiens drittgrößter Gold-ETF wieder offen für neue Investments

Goldbarren

Goldbarren

In den letzten achtzehn Monaten hat Indiens Finanzminister P. Chidambaram den unstillbaren Hunger seiner Landsleute nach Gold zu dämpfen versucht, der zu einem großen Teil für das enorme Leistungsbilanzdefizit seines Landes verantwortlich ist. So stiegen beispielsweise die Importzölle von 1% Anfang 2012 auf mittlerweile 10%.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Produktion soll weiter steigen, Kosten sinken: Agnico Eagle Mines zurück in der Gewinnzone

Die Kittilä-Mine der Agnico-Eagle Mines in Finnland

Die Kittilä-Mine der Agnico-Eagle Mines in Finnland

Der kanadische Goldproduzent Agnico Eagle Mines (WKN 860325) ist im dritten Quartal 2013 in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Im Juniquartal hatte der Konzern noch einen Nettoverlust verbucht. Allerdings bleibt der jetzt gemeldete Quartalsgewinn deutlich unter dem Niveau des Vorjahres, da die niedrigeren Metallpreise sich weiterhin negativ auswirken.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Erfahrener Neuzugang: Rio Alto Mining ernennt ehemaligen Trafigura- und Hochschild Mining-Manger zum COO

Leachpads / Laugungsfelder auf Rio Altos La Arena-Projekt

Leachpads / Laugungsfelder auf Rio Altos La Arena-Projekt

Der kanadische Goldproduzen Rio Alto Mining (WKN A0QYAX) hat die vakante Position des COO prominent besetzt. Eduardo Loret de Mola de Lavalle wird ab heute die Aufgaben des Chief Operating Officers erfüllen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Trotz Sparzwang: BHP Billiton und Rio Tinto investieren 10 Mrd. Dollar in australisches Eisenerz

Australisches Eisenerz wird verladen Copyright © 2009 Rio Tinto

Australisches Eisenerz wird verladen Copyright © 2009 Rio Tinto

Die Bergbaugiganten BHP Billiton (WKN 908101) und Rio Tinto (WKN 852147) scheinen die Sparzügel ein wenig zu lockern. Insgesamt wollen die Konzerne nämlich rund 10 Mrd. Dollar in die Expansion ihrer Eisenerzaktivitäten in Western Australia investieren.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Abschreibungen belasten: Freeport McMoRan mit Gewinnrückgang im dritten Quartal

Die Grasberg-Mine von Freeport McMoRan Copper & Gold

Die Grasberg-Mine von Freeport McMoRan Copper & Gold

Nachdem er Abschreibungen für nicht realisierte Verluste aus Öl- und Gasderivaten in Höhe von insgesamt 98 Mio. Dollar oder 9 Cent pro Aktie vorgenommen hat, erzielt der Industriemetallproduzent Freeport-McMoRan Copper & Gold (WKN 896476) im dritten Quartal einen Nettogewinn von 812 Mio. Dollar oder 79 Cent pro Aktie. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres hatte man noch einen Nettogewinn von 824 Mio. Dollar oder 86 Cent pro Aktie erreicht.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel