Fusionen und Akquisitionen: B2Gold übernimmt Afrika-Junior Volta Resources für 63 Mio. Dollar

Eine Tagebaugoldmine

Eine Tagebaugoldmine

Der kanadische Goldproduzent B2Gold (WKN A0M889) wird die auf Afrika ausgerichtete Volta Resources (WKN A0NJPF) übernehmen. Die Volta-Aktie reagierte nach Ankündigung des Deals, bei dem ausschließlich in Aktien gezahlt werden soll, mit einem Kurssprung von 98% auf 0,405 CAD.

Im Rahmen der Transaktion soll jeder Volta-Aktionär 0,15 B2Gold-Aktien pro Volta-Aktie erhalten. Damit hat der Deal einen Gesamtwert von 63 Mio. USD. Das Board von Volta – vergleichbar dem Aufsichtsrat – hat die Transaktion bereits befürwortet.

B2Gold würde damit basierend auf den Durchschnittskursen der beiden Unternehmen in den 20 Tagen bis zum 25. Oktober einen Aufschlag von 81% zahlen. Mit dem Deal erhält B2Gold eine Beteiligung von 81% am Goldprojekt Kiaka in Burkina Faso und 100%ige Beteiligungen an zwei weiteren Explorationsprojekten in dem westafrikanischen Land.

Das Kiaka-Projekt ist bereits in einem fortgeschrittenen Entwicklungsstadium und eine Machbarkeitsstudie aus dem Jahr 2012 geht davon aus, dass es über das Potenzial verfügt, eine durchschnittliche Produktion von rund 340.000 Unzen Gold pro Jahr über eine Lebensdauer von zehn Jahren zu erbringen.

Clive Johnson, CEO von B2Gold erklärte, dass sein Team sich in den vergangenen Jahren zahlreiche Projekte angesehen habe und Kiaka dabei als technisch starkes Projekt mit geringen technischen Risiken herausgeragt habe, das im richtigen Goldpreisumfeld zu einer der größten Quellen zukünftiger Goldproduktion für B2Gold werden könnte.

B2Gold, das Unternehmen hat seinen Sitz in Vancouver, verfügt über zwei Minen in Nicaragua, eine auf den Philippinen und eine Reihe von Entwicklungs- und Explorationsprojekten in Nicaragua, Namibia, Kolumbien und auf den Philippinen.


Hinweis: Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST Media GmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich unsere Artikel lediglich auf das jeweilige Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung, beziehen. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s