Kursanstieg von 57% im November: Uranexplorer Zadar Ventures – Eintrittskarte ins Athabasca Basin gelöst

Fertig abgefülltes Uranoxid der Paladin Energy

Fertig abgefülltes Uranoxid

Der Uranexplorer Zadar Ventures (WKN A1KC2D) schoss am gestrigen Mittwoch bei hohem Handelsvolumen um 18% nach oben. Damit hat die Aktie im November jetzt 57% an Wert gewonnen.

Das Unternehmen aus Vancouver hatte vergangene Woche zwei neue Liegenschaften im Athabasca Basin erworben und verfügt nun über fünf größere Projekte in Saskatchewan und Alberta. Die von Canterra Minerals erworbenen Uranprojekte Highrock und Riverlake liegen in der Nähe der ehemals produzierenden Key Lake-Mine, auf der von 1983 bis 2002 rund 209 Mio. Pfund Uran gefördert wurden.

Das Athabasca Basin ist die Schlüsselregion für die kanadische Uranbranche und weist neben Key Lake noch die Minen McArthur River, Cigar Lake und Millenium auf. Der derzeitige „Hotspot“ ist das Patterson Lake-Gebiet und Zadar Ventures stößt nun zu Fission Uranium (WKN A1T87E) und Alpha Minerals, die dort gerade ein Joint Venture eingegangen sind, hinzu. Darüber hinaus sind unter anderem auch Azincourt Uranium (WKN A1W4SQ) und Aldrin Resources (WKN A1W4SQ) dort mit der Exploration beschäftigt.

Zum Handelsschluss gab Zadar zwar wieder etwas nach, notierte aber in Toronto immer noch 16,7% höher bei 0,315 CAD. Über 460.000 Aktien hatten da den Besitzer gewechselt, während der übliche Tagesdurchschnitt bei 75.000 Aktie liegt. Damit hat das Unternehmen, das über eine Marktkapitalisierung von nicht einmal 5 Mio. CAD verfügt und im September 2 Mio. Dollar für seine geplanten Bohrungen aufnahm, seit Jahresbeginn einen Kursgewinn von 36% verbucht – trotz des für Uran und Juniors aus dem Bergbaubereich extrem schwierigen Umfelds.

Der Spotpreis für Uran liegt immer noch bei nur 36 USD pro Pfund und hat seit der Katastrophe von Fukushima keine Erholung erlebt, obwohl sich weltweit zahlreiche neue Reaktoren im Bau befinden.


Hinweis: Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST Media GmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich unsere Artikel lediglich auf das jeweilige Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung, beziehen. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen.

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s