Auch der bereinigte Gewinn sinkt: Yamana Gold – Hohe Abschreibungen verhageln die Bilanz

Die Minera Florida Mine von Yamana Gold

Die Minera Florida Mine von Yamana Gold

Abschreibungen in Höhe von 672 Mio. USD auf Explorationsliegenschaften und produzierende Minen führten dazu, dass Yamana Gold (WKN 357818) sowohl im vierten Quartal als auch im Gesamtjahr 2013 rote Zahlen schrieb.

Der Nettoverlust des Jahres 2013 belief sich so auf 446,2 Mio. Dollar oder 59 Cent pro Aktie nach einem Nettogewinn von 442,1 Mio. Dollar oder 59 Cent pro Aktie im Jahr zuvor. Den bereinigten Gewinn des vergangenen Jahres gab Yamana mit 273,4 Mio. Dollar oder 36 Cent pro Aktie an. Das ist ein erheblicher Rückgang im Vergleich zu den 694,3 Mio. Dollar oder 93 Cent pro Aktie aus dem Vorjahr.

Für das vierte Quartal 2013 meldete Yamana einen Nettoverlust von 584 Mio. Dollar oder 78 Cent pro Aktie nach einem Nettogewinn von 169,16 Mio. Dollar oder 23 Cent je Aktie im gleichen Zeitraum 2012. Bereinigt erzielte das Unternehmen in den drei Monaten bis Ende Dezember einen Gewinn von 36,72 Mio. Dollar oder 5 Cent pro Aktie, was ganz erheblich unter den 197,4 Mio. Dollar oder 26 Cent pro Aktie aus dem vierten Quartal 2012 lag.

In diesem vierten Quartal unterzog Yamana seine Projekte und Minen angesichts des niedrigeren Goldpreises einer genauen Prüfung und kam zu dem Schluss, dass Abschreibungen in Höhe von insgesamt 672 Mio. Dollar (563,9 Mio. Dollar netto der Steuern) vorzunehmen waren. Davon beziehen sich 175 Mio. Dollar auf Ernesto/Pau-a-Pique, 70 Mio. Dollar auf Alumbrera, 110 Mio. Dollar auf die Jeronimo –Lagerstätte, 55 Mio. Dollar auf Jacobina und 262 Mio. Dollar auf Explorationsliegenschaften.

Yamana erzielte 2013 einen Goldäquivalentausstoß von 1,2 Mio. Unzen, der sich aus 1,03 Mio. Unzen Gold und 8,4 Mio. Unzen Silber zusammensetzt. Die „all-in sustaining cash cost“ gab das Unternehmen mit 947 USD pro Unze auf Ko- und mit 814 USD pro Unze auf Beiproduktbasis an. Während die Goldproduktion um1% zulegte, ging der Silberausstoß um 7% zurück.

Im vierten Quartal lag die Gesamtproduktion bei 303.778 Unzen Goldäquivalent und damit um 6% unter dem Resultat des vierten Quartal 2012. Der Ausstoß setzte sich dabei aus 260.187 Unzen Gold und 2,2 Mio. Unzen Silber zusammen nach 276.373 Unzen Gold und 2,3 Mio. Unzen Silber im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Darüber hinaus meldete Yamana für das vergangene Jahr eine Kupferproduktion von 130,2 Mio. Pfund nach 150,6 Mio. Pfund 2012. Im vierten Quartal 2013 waren es 36 Mio. Pfund des roten Metalls nach 40,5 Mio. Pfund im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Die Reserven des Unternehmens liegen den Zahlen zufolge bei 18,5 Mio. Unzen Goldäquivalent bestehend aus 16.3 Mio. Unzen Gold und 117,8 Mio. Unzen Silber. Die gemessenen und angezeigten Ressourcen gab Yamana mit 17,3 Mio. Unzen Goldäquivalent ab. Das ist ein Anstieg von 10% verglichen mit 2012.

Hinweis: Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST Media GmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich unsere Artikel lediglich auf das jeweilige Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung, beziehen. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen.

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s