Zwischenspurt: Goldpreis auf Zweiwochenhoch

Goldbarren

Goldbarren

Der Goldpreis hat den US-Handel mit Gewinnen beendet, die er heute ausbaut und auf ein Zweiwochenhoch steigt. Marktbeobachter machen Short-Eindeckungen und charttechnische Käufe für den Zwischenspurt verantwortlich, da die Bären erst einmal erschöpft sein könnten. Im europäischen Handel kostet eine Unze des gelben Metalls derzeit rund 1.260 USD (09:25 Uhr).

Die jüngste Rallye des US-Dollars im Vergleich zum Euro war ein negativer Faktor für den Goldmarkt. Allerdings haben die gestiegenen Ölpreise diesen Effekt zumindest zum Teil ausgeglichen.

In China zeigten Inflationsdaten, dass der Verbraucherpreisindex im Mai gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 2,5% zulegte nach einem Anstieg von 1,8% im April. Das stimmte mit den Erwartungen des Marktes überein und ist auch ein Wert, wie ihn die Zentralbank der Volksrepublik sehen will. Ein Rückgang des Erzeugerpreisindex‘ im Mai von 1,4% gegenüber dem Vorjahreswert deutet zudem darauf hin, dass die chinesischen Notenbank noch Spielraum hat, um das Wirtschaftswachstum anzukurbeln, ohne den Inflationsdruck zu erhöhen.

Eine weitere interessante Entwicklung ist, dass die Rendite zehnjähriger italienischer Staatsanleihen unter die Rendite der US-amerikanischen Papiere gefallen ist. Noch vor einigen Jahren waren die Renditen auf Grund der Sorgen um die finanzielle Situation in der Europäischen Union und der Schuldenkrise in Richtung 8% gestiegen. Allerdings sind sich quasi alle Marktteilnehmer einig, dass US-Anleihen sicherer sind als italienische, sodass es keine Flucht in diese Papiere gab, die die Renditen nach unten getrieben hätte. Der Hauptgrund für diese Entwicklung ist, dass die Europäische Zentralbank so viel Geld in das Finanzsystem gepumpt hat und durch negative Zinsen die Banken vom Sparen abhalten will, dass selbst die jüngst noch so unsicheren italienischen Anleihen nun von europäischen Investoren und Banken gesucht werden, da diese „im Geld schwimmen“.


Hinweis: Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichtedienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST MediaGmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich unsere Artikel lediglich auf das jeweiligeUnternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung, beziehen. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Media GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns erwähnten Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen.

Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus.

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s