Aktuelle Daten: Großspekulanten bauen Wetten auf Goldpreisanstieg deutlich aus

Focus Minerals - Goldbarren

Goldbarren; Bildquelle: Focus Minerals

Der Goldpreis hält sich weiterhin über der Marke von 1.300 USD pro Unze. Der rasante Anstieg von mehr als 50 USD pro Unze am 19. Juni hatte den „müden“ Goldmarkt abrupt aufgeweckt und die so genannte „Smart Money“ gezwungen, aufzuschließen.

Am Freitag nach Börsenschluss veröffentlichte Daten zeigten, dass Hedge-Fonds und andere große Goldinvestoren ihre bullishen oder Long-Positionen – also Wetten auf steigende Preise – im Rekordtempo erhöhten. Laut der CFTC (Commodity Futures Trading Commission) fielen die Short-Positionen des so genannten verwalteten Kapitals in der Woche bis zum 24. Juni um fast 25.000 Kontrakte.

Die Spekulanten bauten zudem ihre Long-Positionen im fast gleichen Ausmaß aus, sodass netto ein Zuwachs von 61% bzw. 47.784 Kontrakten oder 4,8 Mio. Unzen zu Buche stand. Das dürfte der größte Anstieg seit mindestens 2007 sein, als die CFTC die Art, wie sie ihre Daten sammelt, umstellte, erklärten die Experten der Saxo Bank.

Bedeutsam ist dabei auch, dass dies das erste Mal während der jüngsten Erholung des Goldpreises ist, dass der Anstieg nicht nur von Shorteindeckungen befeuert wurde, sondern auch neue Long-Kontrakte hinzukamen, so die dänische Bank weiter.

Netto besitzen Hedge-Fonds nun mehr als 120.000 Anteile oder 12,1 Mio. Unzen Gold. Das ist ein Niveau, das zuletzt zu beobachten war, als der Goldpreis im März sein Hoch bei 1.380 USD pro Unze erreichte.

Das „verwaltete Kapital“ fließt aber auch verstärkt in Silber, wo die Nettolongpositionen um das fast Vierfache bzw. 19.623 auf 24.757 Kontrakte stiegen, Damit ist fast wieder das Hoch aus Februar erreicht, das laut CFTC-Daten bei 25.090 Kontrakten lag.

Edelmetalle sind dieses Jahr bislang besser gelaufen als viele andere Rohstoffe. Palladium und Gold verbuchten zweistellige Anstiege und auch Platin und Silber zeigten sich stark.

Hinweis: Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST MediaGmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich unsere Artikel lediglich auf das jeweiligeUnternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung, beziehen. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Media GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns erwähnten Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen.

Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s