Quartalszahlensaison eröffnet: Aluminiumproduzent Alcoa übertrifft die Erwartungen

Aluminium-Hüttenwerk; Bildquelle: Rusal

Aluminium-Hüttenwerk; Bildquelle: Rusal

Der US-amerikanische Aluminiumproduzent Alcoa (WKN 850206) hat am gestrigen Dienstag die Quartalszahlensaison in den Vereinigten Staaten mit einem Quartalsgewinn und Umsatz eröffnet, der die Erwartungen der Wall Street-Analysten übertraf. Die Aktie schloss daraufhin 2,9% höher bei 15,28 USD.

Der Konzern führte die guten Ergebnisse auf die fortlaufende Umstellung seines Portfolios zurück. Alcoa hatte in den vergangenen Monaten verstärkt in Spezialprodukthersteller investiert und deren Produktionskapazitäten erhöht, um angesichts des niedrigen Aluminiumpreises dort die Umsätze zu steigern.

Der US-Konzern erzielte im zweiten Quartal 2014 so einen Nettogewinn von 138 Mio. USD oder 0,12 USD pro Aktie, worin Einmalkosten in Höhe von 78 Mio. USD enthalten waren. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres war noch ein Verlust von 119 Mio. USD bzw. 0,11 USD pro Aktie angefallen.

Ohne Einmalkosten lag der bereinigte Gewinn bei 216 Mio. USD oder 0,18 USD pro Aktie nach 76 Mio. USD oder 0,07 USD pro Aktie im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz hielt sich mit 5,8 Mrd. USD gegenüber dem zweiten Quartal 2013 unverändert. Analysten hatten im Schnitt mit einem bereinigten Gewinn von nur 0,12 USD pro Aktie bei einem Umsatz von 5,66 Mrd. USD gerechnet.

Während des Berichtszeitraums arbeiteten alle Geschäftssegmente des Konzerns rentabel, wobei die verarbeiteten Produkte (z.B. Getränkedosenverpackung, Lkw- und Trailerteile und Flugzeugrümpfe) die besten Ergebnisse in der Geschichte des Konzerns erbrachten und einen operativen Gewinn von 204 Mio. USD nach Steuern generierten.

Alcoa erwartet für 2014 ein weltweites Angebotsdefizit von 930.000 Tonnen Aluminium, nachdem der Konzern im zweiten Quartal noch von 730.000 Tonnen ausgegangen war. Das Unternehmen rechnet darüber hinaus auch mit einer Verknappung auf dem Markt für Aluminiumoxid, einem wichtigen Bestandteil bei der Herstellung von Aluminium. Hier geht Alcoa davon aus, dass der Angebotsüberschuss von 2,25 Mio. Tonnen im ersten auf 824.000 Tonnen im zweiten Quartal sinken wird.

Hinweis: Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichtedienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST MediaGmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich unsere Artikel lediglich auf das jeweiligeUnternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung, beziehen. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Media GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns erwähnten Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen.

Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s