Strategisches Joint Venture trägt Früchte: Sarama Resources meldet Gewinnungsraten von über 93% von Goldprojekt in Burkina Faso

Goldbarrenguss; Foto: Semafo

Goldbarrenguss; Foto: Semafo

Die kanadische Goldgesellschaft Sarama Resources (WKN A1JPHS / TSV-V SWA) ist in Burkina Faso ein Joint Venture mit Savary Gold eingegangen, das ein wichtiger Teil der Strategie des Unternehmens ist. Nun gibt es erneut positive Nachrichten von dieser Kooperation, denn Savary konnte sehr positive Ergebnisse erster metallurgischer Tests von drei wichtigen Zonen innerhalb des Joint Venture-Gebiets vorlegen, das nur 10 bis 15 Kilometer westlich von Saramas Goldprojekt South Houndé gelegen ist.

Wie Savary nämlich bekannt gab, konnte eine durchschnittliche Goldausbringungsrate von mehr als 93% bei sulfidischer, nicht oxidierter Vererzung erzielt werden. Im Detail waren es durchschnittlich 95,4% Goldgewinnungsrate auf der Kien-Zone, 96,5% auf Kueredougou und 87,3% auf Karangosso. Sarama betrachtet diese Ergebnisse auch insofern als positiv, da sie zeigen, so das Unternehmen, dass die metallurgischen Eigenschaften auf dem South Houndé-Projekt variieren können wie auf dem Mana-Projekt von Semafo (WKN 898253) und dem Batie West-Projekt von Centamin (WKN A1JPZ6).

Laut Sarama ist das Joint Venture mit Savary ein entscheidender Teil der regionalen Strategie des Unternehmens. Das macht es umso erfreulicher, dass die bisherigen Ergebnisse, die Savary von dort präsentieren konnte, darauf hindeuten, dass das Joint Venture-Gebiet über das Potenzial auf eine mehrere Millionen Unzen große Ressource verfügt. Zusammen mit Saramas bestehenden und potenziellen Ressourcen biete sich hier eine große Gelegenheit, eine Mine zu etablieren, glaubt man bei Sarama.

Auch Don Dudek, President und CEO von Savary ist hoch erfreut über die Resultate der metallurgischen Tests. Seiner Ansicht nach konnte damit das Risiko für das Projekt weiter gesenkt werden und angesichts der robusten Natur dieser Goldsysteme erwartet Dudek in Zukunft zahlreiche weitere, positive Neuigkeiten.


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Media GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s