Akquisition in Mexiko: Agnico Eagle Mines zahlt 205 Mio. Dollar für Cayden Resources

Goldbarrenguss auf der Pinos Altos-Mine von Agnico Eagle; Foto: Agnico Eagle Mines

Goldbarrenguss auf der Pinos Altos-Mine von Agnico Eagle; Foto: Agnico Eagle Mines

Der kanadische Goldproduzent Agnico Eagle Mines (WKN 860325 / TSX AEM) plant die Übernahme der Explorationsgesellschaft Cayden Resources (WKN A1H78U /CVE CYD). Das will man sich 205 Mio. Dollar, größtenteils in Aktien, kosten lassen.

Wie Agnico erklärte, bewertet die Transaktion Cayden mit 3,79 CAD pro Aktie, was einen Aufschlag von 42,5% zur jüngsten Kursentwicklung des Juniors an der TSX Venture bedeute. Die Agnico-Aktie schloss gestern mehr als 2% tiefer bei 37,08 CAD, sodass das Unternehmen eine Marktkapitalisierung von jetzt rund 7,8 Mrd. CAD aufweist. Auch für Cayden ging es an diesem für den Sektor insgesamt schwachen Tag mit fast 4% deutlich abwärts. Die Cayden-Aktie hat sich dieses Jahr allerdings schon fast im Wert verdreifacht und das Unternehmen weist derzeit so eine Börsenbewertung von 147 Mio. CAD auf.

Die maximale Anzahl an Aktien, die Agnico gemäß des Angebots ausgeben kann, liegt bei ungefähr 4,86 Mio. bzw. rund 2,3% der ausstehenden Aktien des Konzerns (voll verwässert). Agnico betrachtet die geplante Akquisition als Teil seiner langfristigen Strategie, viel versprechende Goldprojekte in einer frühen Phase zu übernehmen, deren Wert man durch konzentrierte Exploration und die Errichtung einer Mine steigern kann, erklärte CEO Sean Boyd.

Mit dieser Strategie habe man in Mexiko bereits Erfolg gehabt, so Boyd weiter. Man glaube zudem, dass die Liegenschaften von Cayden sehr gut zu den bestehenden Projekten von Agnico im Süden des Kontinents passen würden.

Am stärksten interessiert sich Agnico dabei wohl für Caydens Liegenschaft El Barqueno, die sich über rund 41.000 Hektar im Golddistrikt Guachinango im mexikanischen Bundesstaat Jalisco erstreckt. In diesem Gebiet wurde in den 1980er Jahren Tagebau betrieben, wobei rund 250.000 Unzen des gelben Metalls produziert wurden. Cayden hält zudem eine Beteiligung von 100% an der Liegenschaft Morelos Sur, die sich über rund 13.000 Hektar im Guerrero-Goldgürtel im Bundesstaat erstreckt.

Der Deal soll vorbehaltlich aller Genehmigungen Ende des Jahres abgeschlossen werden.

Hinweis: Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichtedienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST MediaGmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich unsere Artikel lediglich auf das jeweiligeUnternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung, beziehen. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Media GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns erwähnten Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen.

Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus.

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s