Erfolgreiche Vertikalbohrung: Activa Resources – Ölförderung von bis zu 1.000 Barrel pro Tag aus neuer Quelle

Bohrturm auf einem Öl- und Gasprojekt der Activa Resources; Foto: Activa Resources AG

Bohrturm auf einem Öl- und Gasprojekt der Activa Resources; Foto: Activa Resources AG

Hervorragende Neuigkeiten vom Bad Homburger Öl- und Gasproduzenten Activa Resources AG (WKN 747137). Hatte in der letzten Zeit vor allem das Hauptfeld des Unternehmens OSR-Halliday im Fokus gestanden, gibt es nun auch exzellente Nachrichten vom Halls Bayou-Projekt in Süd-Texas.

Denn wie Activa bekannt gibt, hat man eine erste vertikale Bohrung auf Halls Bayou – mit einer Tiefe von rund 4.000 Metern – fertig gestellt. Und die Produktionstests ergaben eine Förderung von bis 1.000 BOE (Barrel Öläquivalent) pro Tag!

Schon vor elf Tagen wurde dann die Quelle mit einem minimalen Ventil (7/64 Zoll) in Produktion genommen, wobei die Förderrate erst einmal 450 BOE (60% Erdöl, 40% Erdgas) beträgt. In den nächsten Wochen dann wollen Activa und seine Projektpartner die Förderung durch eine langsame Öffnung des Ventils entsprechend den Testresultaten steigern. Die förderbaren Reserven der jetzigen Quelle gibt Activa mit bis zu 2 Mio. BOE an.

Im zweiten Quartal 2015 soll dann die nächste Bohrung erfolgen, die allerdings auf eine etwas tiefer gelegene Formation abzielt, in der ähnliche Erdöl- und Erdgasmengen wie jetzt erzielt, erwartet werden. Darüber hinaus sind bis zu sechs weitere Bohrungen vorgesehen.

Activa-CEO Leigh Hooper zeigt sich von den ersten Bohrergebnissen sehr ermutigt. Denn wenn auch die weiteren Bohrungen erfolgreich seien, könne „Halls Bayou künftig einen erheblichen Beitrag zum Wachstum der Fördererlöse und der Cashflows leisten“, so Herr Hooper. Entsprechend plant das Unternehmen weitere Bohrungen auf dem Halls Bayou-Projekt, an dem Activa ca. 12% hält.

Die nächste Bohrung des Unternehmens soll in Kürze folgen und wird aber die zweite Vertikalbohrung auf Pill Branch in Arkansas sein. Dieses Projekt gehört Activa zu 100%.

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Media GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s