Explorationserfolg: Northern Star Resources findet bis zu 5.300 Gramm Gold pro Tonne

Goldbarren, Bildquelle: SEMAFO

Goldbarren, Bildquelle: SEMAFO

Der australische Goldproduzent Northern Star Resources (WKN A0BLDY) hat am heutigen Dienstag eine „signifikante“ Goldentdeckung unter einer alten Tagebaumine in der Nähe seiner Goldmine Kanowna Belle gemeldet.

Nach Aussage von Australiens zweitgrößtem, börsennotiertem Goldproduzenten erbrachten die Bohrungen „spektakuläre“ Gehalte von bis zu 5.300 Gramm Gold pro Tonne ab einer Tiefe von nur 200 Metern.

Das Unternehmen befindet sich in der beneidenswerten Lage, zu einer Zeit, da andere Goldgesellschaften ihre Explorationsbudgets drastisch herunterfahren müssen, dieses Jahr 50 Mio. AUD für Explorationsaktivitäten aufwenden zu können. Dabei konzentriert sich Northern Star besonders auf Gebiete, in denen in der Vergangenheit bereits Tagebau betrieben wurde.

Die Produktion des Unternehmens ist dieses Geschäftsjahr rapide gestiegen und dürfte sich fast verdreifachen, nachdem Northern Star vier australische Minen von Barrick Gold (WKN 870450) und Newmont Mining (WKN 853823) für weniger als 200 Mio. Dollar erwarb.

Nach Ausstoß liegt Northern Star damit jetzt auf dem Niveau solch mittelgroßer Produzenten wie B2Gold (WKN A0M889) bei einer allerdings deutlich niedrigeren Börsenbewertung. Die Aktie erreichte im August ein Rekordhoch bei 1,91 AUD ist seitdem allerdings mit dem Goldpreis wieder gefallen. Heute kletterte das Papier um mehr als 10% auf 1,065 AUD. Es ist damit dieses Jahr immer noch um mehr als ein Drittel gestiegen.

Northern Star hat zudem seine all-in sustaining costs (AISC) in den letzten Jahren auf 1.050 bis 1.100 AUD pro Unze gesenkt, was deutlich unter dem Goldpreis in australischen Dollar von 1.420 AUD liegt. Das hat es dem Unternehmen erlaubt, die Goldpreisvolatilität der letzten Zeit vergleichsweise gut zu überstehen.

„Als der Goldpreis gestern auf 1.380 AUD pro Unze gefallen sei, habe ihn das jedenfalls nicht interessiert, erklärte Northern Stars Managing Director Bill Beament. Man nehme kein Kapital auf, man brauche keine Aktien, für irgendwelche Transaktionen und man mache auch bei 1.380 AUD noch eine Menge Cash, so Beament.

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Media GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s