Australischer Bieterstreit: Northern Star Resources gibt Konkurrenzgebot für das Goldprojekt Central Tanami ab

Gold-Nugget, Foto: Focus Minerals

Gold-Nugget, Foto: Focus Minerals

Das Central Tanami-Projekt in Australien ist zum Zankapfel geworden. Die australischen Goldproduzenten Northern Star Resources (WKN A0BLDY) und Metals X (WKN A0LG1C) streiten sich um die Lagerstätte von Tanami Gold (WKN 898000).

Wie Tanami Gold erklärte, habe man ein Angebot von Northern Star für das Vorkommen erhalten, das sich auf 72 Mio. Dollar in bar und Aktien summiere. Zudem habe Northern Star zugesagt, alle Kosten zu übernehmen, die dabei anfallen, das Projekt wieder in Produktion zu bringen.

Wie Tanami-Director Brett Montgomery gegenüber The Australian erklärte, scheine die Northern Star-Offerte rund 25 Mio. Dollar über dem Angebot von Metals X zu liegen, das man Anfang des Monats erhielt.

Sowohl Northern Star als auch Metals X haben in den letzten Jahren verschiedene Beteiligung an Goldprojekten erworben.

Metals X ließ gestern erst einmal seine Aktien vom Handel aussetzen, um den nächsten Schritt im Bieterkampf in Ruhe überdenken zu können. Das Unternehmen würde keine Ausgleichszahlung erhalten, sollten sich die Tanami-Aktionäre für das Angebot von Northern Star entscheiden.

Laut Herrn Montgomery habe Tanami seit 2012 verschiedentlich mit Northern Star über mögliche Deals gesprochen, die jüngste Offerte sei aber überraschend gekommen.

Der Deal, führte er weiter aus, würde es Tanami erlauben, nach Jahren der Unsicherheit wieder stabil dazustehen. Das Unternehmen könnte dann endlich seine Bilanz sanieren, da es für das Board ein langer und steiniger Weg gewesen sei, zu versuchen, das Unternehmen wieder in einen annehmbaren Zustand zu versetzen.

Das Central Tanami-Projekt wurde bis 2005 vom Gold-Major Newmont Mining (WKN 853823) betrieben, bevor Tanami es 2010 erwarb. Man hatte daran gearbeitet, die Mine wieder in Produktion zu bringen, musste diese Pläne aber begraben, nachdem Tanami 2012 in finanzielle Probleme geriet.

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Media GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s