Positive Bohrergebnisse: Sarama Resources – Erfolgsserie auf Goldprojekt Karankasso hält an

Bohrgerät der Sarama Resources in Burkina Faso; Foto: Sarama Resources

Bohrgerät der Sarama Resources in Burkina Faso; Foto: Sarama Resources

Die Erfolgsmeldungen vom Karankasso-Goldprojekt, das Sarama Resources (WKN A1JPHS) im Joint Venture mit Savary Gold (ISIN CA8051161005) betreibt, reißen nicht ab. Erst vergangene Woche veröffentlichten die Partner hervorragende Bohrergebnisse von der Karangosso-Zone, jetzt legt man mit Resultaten von der Kien East-Zone nach, die alles bisher dort erreichte übertreffen.

Wie Savary, das Unternehmen leitet die Arbeiten auf Karankasso, nämlich meldete, stieß man unter anderem auf 2,55 Gramm Gold pro Tonne über einen Länge von 18 Metern. Die zuvor beste Bohrung auf Kien East hatte 2013 2,00 Gramm Gold pro Tonne über 21 Meter erbracht. Die Kien East-Zone liegt übrigens im Norden eines Golderzgebiets, das entlang eines rund 45 Kilometer langen mit Gold angereicherten Korridors liegt.

Savary hatte im Rahmen des Frühjahrsbohrprogramms auf Karankasso 30 Bohrungen mit einer Gesamtlänge von 4.101 Metern auf Kien East niedergebracht. Die Höhepunkte der neuesten Bohrungen  waren dabei:

– 2,55 Gramm Gold pro Tonne über 18 Meter
– 0,70 Gramm Gold pro Tonne über 21 Meter
– 1,84 Gramm Gold pro Tonne über 8 Meter
– 1,52 Gramm Gold pro Tonne über 9 Meter
– 1,58 Gramm Gold pro Tonne über 6 Meter
– 1,49 Gramm Gold pro Tonne über 12 Meter und
– 0,95 Gramm Gold pro Tonne über 13 Meter

Wie Don Dudek, Savarys CEO ausführte, gelang es mit dem Bohrprogramm 2015 die Goldvererzungszonen sowohl in Streichrichtung als auch in die Tiefe auszuweiten. Zudem habe man nahe der Oberfläche gelegene, übereinanderliegende „Goldvererzungslinsen“ entdeckt, die das Potenzial auf einen Tagebau erhöhen, so Dudek weiter.

Die Karankasso-Liegenschaft befindet sich rund 300 Kilometer südwestlich von Ouagadougou, der Hauptstadt von Burkina und 60 Kilometer östlich von Bobo Dioulasso, der zweitgrößten Stadt des Landes. Stromversorgung und Schienenverkehr sind in rund 65 Kilometer von der Liegenschaft entfernt verfügbar.

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Media GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s