Gigantische Performance seit Jahresbeginn: Goldminenaktien explodieren

Produktionsanlage auf einer Mine von Barrick Gold; Foto: Barrick Gold

Produktionsanlage auf einer Mine von Barrick Gold; Foto: Barrick Gold

Nach dem gewaltigen Anstieg vom Donnerstag, der an eine bereits zuvor starke Performance anschloss, scheint der Goldpreis derzeit eine kleine Pause einzulegen. Das gibt uns Gelegenheit, einmal zu betrachten, wie die Goldminenaktien auf die jüngste Goldrallye reagierten.

Barrick Gold (WKN 870450) der größte Goldproduzent der Welt beispielsweise kletterte gestern um mehr als 3% nach oben, wobei fast 34 Mio. Aktien den Besitzer wechselten. Damit gehört das Papier weiter zu den besten Performern der Branche dieses Jahr. Barrick, das Unternehmen produzierte 2015 rund 6,1 Mio. Unzen Gold, war die Aktie mit dem zehnthöchsten Handelsvolumen an der NYSE, wurde aktiver gehandelt als beispielsweise Ford Motor (WKN 502391) oder Morgan Stanley (WKN 885836).

Nachdem die Aktie des Konzerns im September den tiefsten Stand seit 1989 erreichte, hat sie mit dem gestrigen Anstieg seit Jahresbeginn ein beeindruckendes Kursplus von 63% verbucht! Mit einer Marktkapitalisierung von 14,5 Mrd. USD in New York ist Barrick mittlerweile auch wieder das wertvollste Goldunternehmen weltweit.

Goldcorp (WKN 890493), das Barrick zwischenzeitlich nach Börsenbewertung vom Thron gestoßen hatte, verbuchte zum Handelsschluss ein Plus von 3% bei mehr als 20 Mio. gehandelten Aktien. Seit Jahresbeginn hat auch Goldcorp einen starken Lauf hingelegt, verzeichnet ein Kursplus von mehr als 30%. Der Konzern, der Ende des Monats seine Quartalszahlen vorlegen wird, erwartet für 2015 einen 20%igen Produktionsanstieg am oberen Ende der Prognosespanne von 3,3 bis 3,6 Mio. Unzen Gold.

Die Nummer Zwei weltweit nach Ausstoß ist die US-amerikanische Newmont Mining (WKN 853823), die ebenfalls mit 3% Plus aus dem Handel ging. Der Konzern, das einzige Goldunternehmen, das Teil des S&P500-Index ist, erlebt ein gigantisches Jahr 2016 mit einem Kursanstieg von bislang 41%. Während große Teile der Konkurrenz Minen abstießen, um ihre Bilanz aufzubessern, baute Newmont 2015 sein Portfolio aus und erwarb zum Beispiel die Goldmine Cripple Creek & Victor in Colorado für 820 Mio. Dollar in bar von AngloGold Ashanti (WKN 164180).

Der südafrikanische Konzern, die drittgrößte Goldgesellschaft weltweit nach Produktion, legte in Johannesburg um 8,5% zu und hat damit seinen Wert mehr als verdoppelt, seit im August 2015 ein 16-Jahrestief verzeichnet wurde. Seit Jahresbeginn steht ein Kursplus von rund 60% zu Buche.

Um fast 11% ging es in Johannesburg für Sibanye Gold (WKN A1KBRZ) nach oben. Das Unternehmen wurde 2012 aus Gold Fields (WKN 856777) ausgegliedert und hat seit Jahresbeginn unglaubliche 90% an Wert gewonnen.

Der größte Goldproduzent Australiens Newcrest Mining (WKN 873365) schoss in New York um 6,5% nach oben. Der Konzern will im laufenden Geschäftsjahr zwischen 2,4 und 2,6 Mio. Unzen Gold produzieren. Newcrest verfügt über Gold- und Kupferminen in Australien, Indonesien, Afrika und Papua Neu Guinea.

Der nach Börsenbewertung fünftgrößte Goldproduzent der Welt Randgold Resources (WKN A0B5ZS) legte in den USA 3,8% zu. Der Wert des auf Afrika ausgerichteten Konzerns ist 2016 bereits um rund 40% gestiegen. Die Produktion von den Minen des Unternehmens in West- und Zentralafrika stieg vergangenes Jahr auf Rekordniveau bei „all-in cash costs“ von nur 600 USD pro Unze.

Die kanadische Kinross Gold (WKN A0DM94) gehörte gestern zu den besten Performern und konnte in Toronto um fast 14% an Wert gewinnen. Das Unternehmen meldete gestern zwar einen Verlust von 841 Mio. Dollar für das Dezemberquartal 2015, hob die Produktionsprognose für das laufende Jahr aber auf 2,7 bis 2,9 Mio. Unzen Gold an. An der kanadischen Börse hat das Unternehmen 2016 mittlerweile bereits ein Plus von rund 56% verbucht.

Konkurrent Agnico Eagle Mines (WKN 860325) verzeichnete in Toronto gestern ein Kursplus von 5,5% und hat damit dieses Jahr schon einen Wertzuwachs von über 30% erzielt.

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Media GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s