Ausbringungsraten von über 90%: Aureus Mining erreicht auf Goldmine New Liberty die kommerzielle Produktion

Gold-Nugget, Foto: Focus Minerals

Gold-Nugget, Foto: Focus Minerals

Der Goldproduzent Aureus Mining (WKN A1H9DM) hat nach einigen technischen Problemen am 1. März endgültig die kommerzielle Produktion auf seiner Goldmine New Liberty in Liberia ausgerufen. Seitdem, so das Unternehmen, habe man in den ersten 14 Tagen des Betriebs 4.500 Unzen Gold produziert.

Seit Jahresbeginn hat Aureus damit 19.200 Unzen des gelben Metalls gegossen, die an die Affinerie MKS PAMP in der Schweiz verkauft und geliefert wurden. Das Unternehmen teilte am gestrigen Donnerstag mit, dass die Aufbereitungsanlage nun stabil innerhalb der ursprünglichen Parameter arbeite und man auch weiterhin Goldausbringungsraten von mehr als 90% erziele.

Der Abbau auf New Liberty konzentriere sich weiterhin auf die Gruben Kinjor und Larjor, während die Aushubarbeiten zur Fertigstellung eines Damms entlang des südlichen Randes der Gruben zur Verhinderung von Überflutungen in der Regenzeit weitergeführt würden, hieß es.

Die Aureus-Aktie hat im vergangenen Monat deutlich an Wert gewonnen, was auch die kanadische Sarama Resources (WKN A1JPHS / TSXv SWA) erfreuen dürfte, die mittlerweile rund 6,65 Mio. Aureus-Aktien hält. Die hatte Sarama erhalten, als man Aureus zwei Liegenschaften in der Nähe von New Liberty abtrat.

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Media GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s