10.000 Tonnen frisches Material: Canadian Zeolite rüstet sich für steigende Nachfrage

Zeolithabbau auf Bromley Creek, Foto: Canadian Zeolite

Zeolithabbau auf Bromley Creek, Foto: Canadian Zeolite

Canadian Zeolite (WKN A2AEE1 / TSX-V CNZ), der derzeit einzige Zeolithproduzent Kanadas, wappnet sich für die Wintermonate, in denen das Unternehmen mit einer steigenden Nachfrage nach seinen Produkten rechnet.

Zu diesem Zweck hat man das nötige Equipment auf den Zeolithsteinbruch des Bromley Creek-Projekts geschafft, um rund 10.000 Tonnen Zeolithmaterial, das bereits vor einiger Zeit freigesprengt wurde, verarbeiten zu können. Dabei stellt das Unternehmen direkt verschiedene Produktgrößen her, um so zielgerichtet bestimmte Kunden und Märkte bedienen zu können.

Canadian Zeolites CEO Ray Paquett wird sich selbst auf das Gelände begeben, um darüber hinaus mit dem Verantwortlichen vor Ort – einer so genannten Qualified Person gemäß den Vorgaben der kanadischen Behörden – weitere Bohrungen und Sprengungen veranlassen, um so zusätzliches Zeolithmaterial bereitzustellen.

Zeolith ist ein GreenTech-Mineral, das zahlreiche Anwendungen in der Landwirtschaft aber auch der Industrie hat und zurzeit ein starkes Nachfragewachstum erfährt. Wie Herr Paquette erklärt, erfährt der Einfluss, den die Verwendung von Naturzeolith vor allem im Bereich des Umweltschutzes haben kann, derzeit weltweit große Aufmerksamkeit.

Zeolith wird in zahlreichen Branchen verwendet, von der Wasserreinigung bis hin zur Sicherung von radioaktiven Abfällen. Darüber hinaus wird das Mineral eingesetzt, wenn es darum geht, den Geruch kommunaler Kompostierung einzudämmen, als Düngemittel für Gewächshäuser und in der freien Landwirtschaft, als Nahrungsmittelergänzung in Tierfutter, als Ersatz für Streusalz und für die Reinigung von Abwässern. Und für all diese Märkte will Canadian Zeolite innovative Produkte bereitstellen, die nebenbei auch höhere Preise erzielen als das „einfach“ en gros verkaufte Ausgangsmaterial.

Auf jeden Fall ist Canadian Zeolite gut für ein Anziehen der Nachfrage gerüstet, da das Unternehmen auf Bromley Creek die Genehmigung für den Abbau von 50.000 Tonnen Zeolith pro Jahr hat. Für das laufende Jahr, in dem das Unternehmen vor allem den Markt für Kunstrasen und die Bergbaubranche, die das Material zur Kontrolle des Ammoniakgehalts und zur Abwasserreinigung einsetzt, beliefert, rechnet Canadian Zeolite bereits mit einem Absatz von rund 15.000 Tonnen Zeolith. Sollte sich das Unternehmen wie geplant zusätzliche Märkte erschließen, könnte man dieses Ziel allerdings unserer Ansicht nach sehr schnell deutlich übertreffen!

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Media GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der Canadian Zeolite Corp. halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Media GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die GOLDINVEST Media GmbH hat aktuell eine entgeltliche Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Media GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Media GmbH für Veröffentlichungen zu Canadian Zeolite nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s