Absichtserklärung : Pistol Bay vergrößert sein Zinkprojekt in Ontario

Pistol Bay Mining Inc. (TSX-V – PST; Frankfurt – OQS2) vergrößert seine Zinkliegenschaften in Ontario. Soeben gab das Unternehmen eine Absichtserklärung zum Erwerb aller Bergbau-Claims von AurCrest Gold Inc. (AurCrest) (TSX-V: AGO) bekannt, die AurCrest im Grünsteingürtel Confederation Lake im Südosten von Red Lake, Ontario, besitzt.

Zinkerz; Foto: Pasinex Resources

Zinkerz; Foto: Pasinex Resources

Die AurCrest-Liegenschaften umfassen 108 Bergbau-Claims mit insgesamt 321 Claim-Einheiten auf einer Fläche von 5.136 Hektar (12.700 Acres), nämlich die Lagerstätte Confederation Lake und die Lagerstätte Fredart Lake. Sie erstrecken sich über eine Länge von 31 Kilometern im Grünsteingürtel Confederation Lake. Dazu gehören zwei bedeutende Mineralvorkommen und eine Reihe von mineralisierten Bohrabschnitten, bei denen eine Erprobung durch Folgebohrungen erforderlich ist. Die Mineralisierung in der Lagerstätte ist gänzlich vom Typ vulkanogenes Massivsulfid (VMS), wobei Zink, Kupfer und Silber im Zusammenhang mit vereinzelten Goldwerten vorherrschen. Zusammen mit den Lagerstätten Dixie und Dixie 3 mit hundertprozentiger Option kontrolliert Pistol Bay nunmehr eine Fläche von 7.050 Hektar (17.400 Acres), in der die meisten bedeutenden Mineralvorkommen über 43 Kilometer des insgesamt 60 Kilometer langen Grünsteingürtels enthalten sind.

Charles Desjardins, President von Pistol Bay, äußerte sich dazu wie folgt: „Zusammen mit den Lagerstätten Dixie und Dixie 3, für die Pistol Bay bereits über eine Option verfügt, positioniert sich das Unternehmen mit dieser Akquisition als wichtigster Grundeigentümer in einem außerordentlich stark mineralisierten, VMS-reichen Gürtel. Zu unseren Beteiligungen gehören das größte Zink-Kupfer-Silber-Vorkommen in der Region, das zweitgrößte verbleibende VMS-Vorkommen (Lagerstätte Fredart Lake) und ein Portfolio von Explorationszielen, die für Folgebohrungen bereitstehen. Pistol Bay plant ein ehrgeiziges Explorationsprogramm, mit dem nicht nur die bestehenden Zielgebiete und die bekannten VMS-Vorkommen untersucht werden, sondern das gesamte Gebiet mit Hilfe der neuesten Technologien im Bereich der geophysikalischen Flugvermessung in größerer Tiefe, als dies früher möglich war, erkundet werden soll.“

Gemäß den Bedingungen der Absichtserklärung hat Pistol Bay die Option, eine hundertprozentige Beteiligung an den Lagerstätten von AurCrest zu erwerben, und zwar durch die Zahlung von insgesamt $ 250.000 und die Ausgabe von insgesamt fünf Millionen Stammaktien an AurCrest über vier Jahre mit einer anfänglichen Zahlung von $ 25.000 und die Ausgabe von einer Million Stammaktien bei Abschluss, durch die Zahlung weiterer $ 25.000 innerhalb von 90 Tagen nach dem Abschluss und durch die Zahlung von $ 50.000 und die Ausgabe von einer Million Stammaktien an jedem der vier Jahrestage nach dem Abschluss. Die Transaktion unterliegt der Zustimmung von Glencore plc sowie den Rechten von Glencore plc in Bezug auf die Lagerstätte Confederation Lake, unter anderem einer NSR-Lizenzgebühr in Höhe von 2 % zugunsten von Glencore plc. Die Transaktion unterliegt ferner der Genehmigung der TSX Venture Exchange. Der Abschuss der Transaktion wird voraussichtlich in der nächsten Woche von statten gehen.

Die vollständige Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.onvista.de/news/irw-news-pistol-bay-mining-inc-pistol-bay-stimmt-dem-erwerb-der-lagerstaette-confederation-lake-von-aurcrest-gold-in-red-lake-ontario-zu-45383261

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Media GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s