Erfreuliche Neuigkeiten: Burey Gold – Hervorragende Metallurgiedaten schieben Kurs an

Bohrung auf dem Giro-Projekt; Foto: Burey Gold

Bohrung auf dem Giro-Projekt; Foto: Burey Gold

Erst vor Kurzem hatte der australische Goldexplorer Burey Gold (WKN A0LC1M / ASX BYR) sich die Option gesichert, ein weiteres, viel versprechendes Projekt zu übernehmen, das an die Giro-Liegenschaft des Unternehmens angrenzt. Auf Giro selbst schreitet Burey schnell voran, möchte sobald wie möglich eine erste Ressourcenschätzung für einen Teil des Projekts vorlegen, dessen Gesamtpotenzial Chairman Klaus Eckhof auf 5 bis 8 Mio. Unzen Gold schätzt. Nun präsentiert das Unternehmen hervorragende Ergebnisse erster metallurgischer Untersuchungen des Giro-Erzes – und die Aktie hebt in Australien ab!

Wie sich nämlich zeigte, können mit verhältnismäßig einfachen Mitteln Ausbringungsraten von 91% (Oxiderz) und 90% (Sulfiderz) für Material von der Kebigada-Bruchzone auf dem Giro-Projekt erzielt werden. Die relativ einfache Metallurgie des Kebigada-Erzes erfreut auch Burey-Chairman Eckhof, der zudem davon ausgeht, dass weitere, bereits geplante Metallurgiestudien zu einer zusätzlichen Verbesserung des Ausbringungsverfahrens führen werden.

Nun wartet Burey mit Hochspannung auf die nächsten Bohrergebnisse von Kebigada, die zur Erstellung der ersten Ressource auf dieser Teilzone des Giro-Projekts beitragen sollen. Darüber hinaus werden die Bohrungen auf dem vorrangigen Ziel Douze Match fortgeführt, von wo man ebenfalls in den kommenden Wochen Ergebnisse erwartet.

Es bleibt also spannend bei Burey Gold. Der australische Markt begrüßte jedenfalls die heutigen Nachrichten mit einem Kursplus von rund 10% bei über 3,7 Mio. gehandelten Aktien.

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Media GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s