Signifikante Kupfer- und Silbervererzung: BCGold Corp. – Hinweise auf große Kupferlagerstätte verdichten sich!

Kupfervererzung

Kupfervererzung, Bildquelle: Afrcian Metals

Erst vor Kurzem hatte die kanadische BCGold (WKN A2AF0A / TSX-V BCG) mit extrem positiven Neuigkeiten von ihrem Kupfer-, Gold und Silberprojekt Pucacorral aufgewartet. Und die konnte man nun noch untermauern!

Erste Arbeiten – Kartierung, Entnahme von Proben – auf dem Projekt haben gezeigt, dass auf Pucacorral eine potenziell sehr große, porphyrische Kupferlagerstätte vorhanden ist, die sich über eine Fläche von mindestens 1,5 mal 1,5 Kilometer erstreckt! Und nun stützen auch die Ergebnisse der unter anderem auf dem Gebiet der historischen San Mateo-Mine entnommenen Gesteinsproben diese These!

Denn anhand der Proben, die BCGold auf Pucacorral entnommen hat, zeigte sich – wie bei einem Kupfer- und Goldporphyr zu erwarten – eine ausgeprägt vertikale, räumliche Verteilung, wobei die höheren Blei- und Zinkgehalte nahe der Oberfläche in der Tiefe einer gesteigerten und hochgradigeren Kupfervererzung weichen.

Highlights der Analyseergebnisse sind:

Quelle: BCGold Corp.

Quelle: BCGold Corp.

Laut Dr. Adam Szybinski, bei BC Gold für die Exploration in Südamerika zuständig, bestätigen auch die neusten Resultate das Vorkommen eines großen, intrusiven Systems von Kupfer-, Gold- und Silbervererzung auf Pucacorral, sodass weitere Arbeiten auf jeden Fall gerechtfertigt seien. Mit dieser zweiten Phase der Explorationsaktivitäten auf Pucacorral, die unter anderem detaillierte IP- (Induced Polarization) und Magentikuntersuchungen umfassen sollen, will BCGold Ziele für ein Bohrprogramm generieren, das bereits im Frühjahr 2017 folgen soll.

Die Pressemitteilung des Unternehmens mit den detaillierteren geologischen Informationen ist unter BCGold Corp. reports significant breccia-hosted silver and copper mineralization at Pucacorral zu finden.

Wir sind auf jeden Fall der Ansicht, dass dies abermals hervorragende Neuigkeiten für BCGold sind. Denn die tatsächliche Entdeckung eines großen Kupferporphyrs wäre für das Unternehmen ein „Game Changer“. Porphyrische Kupferlagerstätten, die in der Regel auch Gold, Silber und Molybdän enthalten, gehören nämlich wegen des oft gewaltigen Volumens des vererzten Gesteins von nicht selten 50 bis 100 Millionen Tonnen zu den wichtigsten Metallquellen der Welt! Beispiele für den Abbau solcher Systeme sind unter anderem Chuquicamata in Chile, die größte im Tagebau betrieben Kupfermine der Welt, Bingham in Utah, Cerro Colorado in Panama oder El Chino in New Mexico.

Nun ist es für BCGold noch ein weiter Weg, bis man – möglicherweise – eine ähnliche Lagerstätte nachweisen kann, doch hat das Unternehmen einen unserer Ansicht nach spektakulären Anfang gemacht. Das Risiko ist bei BCGold wie bei allen Explorern hoch, doch sehen wir für Unternehmen und Aktie auch erhebliche Chancen!

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen BCGold Corp. und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s