Monatsarchiv: März 2017

Neue Studie aus Tansania: Kibaran Resources – Graphitressource wächst um fast 40%

Graphiterz vom Epanko-Projekt; Foto: Kibaran Resources

2016 hat Kibaran Resources (ASX: KNL / WKN: A1C8BX) eine Menge Arbeit in das Epanko-Projekt in Tansania gesteckt. Dort finden sich Graphitvorkommen, die unter anderem für eine neue Generation von Batterien wichtig sind.

Weiterlesen

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Interessante Entwicklung: Centurion Minerals beteiligt sich an argentinischem Lithiumsole-Projekt

Hauptmahlwerk im Einsatz; Foto: Centurion Minerals

Das ist mal etwas ganz Neues von dem in Argentinien tätigen Agrargipsproduzenten Centurion Minerals (WKN A1439Y / TSX-V CTN). Wie das kanadische Unternehmen nämlich aktuell meldete, beteiligt man sich an einem interessanten Lithiumsole-Projekt in Catamarca, Argentinien!

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Weitere Untersuchungen: Australian Vanadium – Hinweise auf mögliche Kobaltbeiproduktion verdichten sich

Auf dem Gabanintha-Projekt; Foto: Australian Vanadium

Auch wenn Lithium noch an vorderster Front des Booms jener Metalle stehen mag, die für den Einsatz in Batterien für den rasant wachsenden Markt der Elektromobilität benötigt werden, so ist auch das Interesse an Kobalt erheblich gestiegen. Das Metall durchläuft derzeit eine massive Neubewertung als „strategisches Batteriemetall“, während noch immer die Quellen ethisch „sauberen“ Kobalts rar gesät sind. Was unter anderem dazu geführt hat, dass der Kobaltpreis auf mehr als 52.000 USD pro Tonne gestiegen ist!

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Frankfurt startet Handel für Börsenneuling VR Resources: IPO überzeichnet – Institutionelle Investoren setzen auf Kupfer & Gold Discovery-Story in Nevada

Kupfervererzung

Kupfervererzung, Bildquelle: African Metals

Am vergangenen Donnerstag ist Börsenneuling VR Resources Ltd. (TSXV: VRR) in den Handel an der kanadischen Börse gestartet. Der Handel war in den ersten Tagen noch verhalten. Wer kurz entschlossen war, konnte sich sogar Stücke unterhalb des IPO-Preises von 0,30 CAD sichern. Inzwischen ist die Aktie auch in Frankfurt (FRA: 5VR) handelbar. Das Orderbuch sieht auf beiden Seiten noch eher dünn aus; insbesondere die Briefseite ist gering bestückt. Zwischen 0,30 CAD und 0,45 CAD liegen weniger als 100.000 Aktien. Der enge Handel ist nichts Ungewöhnliches für ein junges Börsenunternehmen und sollte Investoren nicht abschrecken.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Jetzt zuschlagen? Southern Lithium wird in Kürze vielversprechendes Bohrprogramm anstoßen

Geplantes Bohrprogramm; Quelle: Southern Lithium

Jetzt geht es Schlag auf Schlag: Erst gestern hatten wir den Lesern von GOLDINVEST.de die Aktie von Southern Lithium (WKN A2DF61 / TSX-V SNL) vorgestellt und schon heute legt das Unternehmen mit Neuigkeiten zu seinem Lithiumprojekt Cruz nach.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Nägel mit Köpfen: Millennial Lithium sichert sich Zugriff auf weiteres Lithiumprojekt in Argentinien

Auf Pastos Grandes; Foto: Millennial Lithium

100% kann die kanadische Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML) an dem vielversprechenden Lithiumprojekt Pocitos West erwerben. Historische Daten und die Lage des Projekts sind der Grund dafür, dass Millennial sich um die Liegenschaft bemüht. Jetzt hat das Unternehmen die ersten zwei Zahlungen in Höhe von insgesamt 250.000 Dollar geleistet, um sich die Kaufoption zu sichern.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Entscheidende Wochen: European Lithium – Erfolgreiche Tests in Österreich

Erzaufschluss in der Lithiummine Wolfsberg; Foto: European Lithium

European Lithium Limited (WKN A2AR9A / ASX EUR) will im österreichischen Wolfsberg Lithium fördern. Dieses soll bei der Herstellung von Batterien zum Einsatz kommen. Ein boomender Markt der Zukunft. Doch die Arbeiten in Österreich haben deutlich gemacht, dass das Umsatzpotenzial noch größer ist. Man kann die Wertschöpfungskette erweitern, zusätzliche Varianten und Stoffe sorgen für neue Möglichkeiten. Dies hat man bereits vor einigen Wochen angekündigt und entsprechende Tests in Auftrag geben. Die daraus resultierenden ersten Ergebnisse sind mehr als ermutigend.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel