Kanadische Eisenerzmine Bloom Lake nach Abnahmevereinbarung vor Neubeginn

Eisenerz in Nahaufnahme; Foto: Cartier Iron

Champion Iron (WKN A111EF / TSX CIA), ein kanadischer Eisenerzprojektentwickler, teilte Ende vergangener Woche mit, dass seine Tochtergesellschaft Québec Iron Ore eine Abnahmevereinbarung und eine Finanzierung abgeschlossen hat, die es erlauben soll, die Eisenerzmine Bloom Lake in Québec wieder in Betrieb zu nehmen.

Wie es hieß, habe der japanische Rohstoffhändler Sojitz zugestimmt, bis zu 3 Mio. Tonnen hochgradigen Eisenerzes pro Jahr zu erwerben – für zunächst fünf Jahre –, sobald die kommerzielle Produktion auf Bloom Lake wieder anläuft.

Champion teilte zudem mit, dass man eine 40 Mio. Dollar schwere Finanzierung arrangiert habe, sodass die Arbeiten am Minenstandort im Sommer aufgenommen werden können. Die Aktivitäten werden sich darauf konzentrieren, das Abraummanagementsystem und die Verarbeitungsanlage zu erneuern sowie Equipment mit einer langen Vorlaufzeit zu bestellen.

Die Finanzierung setzt sich aus einem Kredit in Höhe von 20 Mio. Dollar von Sojitz sowie einem 6 Mio. Dollar-Kredit von Ressources Québec zusammen, die 36,8% an Québec Iron Ore halten. Zudem nehmen Champion und die Regierung von Québec gemäß ihrer Beteiligung eine Kapitalinvestition in Höhe von 14 Mio. Dollar vor.

Bloom Lake hat eine Kapazität von 20 Mio. Tonnen pro Jahr und verfügt über alle Genehmigungen der kanadischen Regierung sowie der Regierung der Provinz. Champion hatte im Februar eine Machbarkeitsstudie zu Bloom Lake vorgelegt, die ein auch im aktuellen Marktumfeld finanziell tragfähiges und wettbewerbsfähiges Projekt darstellte. Die Reserven von Bloom Lake werden auf 411,7 Mio. Tonne bei 30% Eisengehalt geschätzt und man nimmt an, dass die Mine über die nächsten 20 Jahre mehr als 15 Mrd. Dollar an Umsatz generieren kann.

Das sind natürlich erfreuliche Nachrichten für Champion Iron, aber auch für die gesamte kanadische Eisenerzbranche und insbesondere die Region. Und auch für den Junior-Explorer ML Gold (WKN A2DF7B / TSX-V MLG) sind das willkommene Neuigkeiten, den der hat in seinem Portfolio noch das Eisenerzprojekt Block 103. Das besteht aus einer Reihe von Lizenzgebieten im so genannten Labrador Trough in Neufundland und Labrador und liegt ungefähr 30 Kilometer nordwestlich der Stadt Schefferville. ML Gold – damals noch Cap-Ex Iron Ore – führte dort umfassende Arbeiten durch, darunter 28.000 Meter an Bohrungen in 115 Bohrlöchern. Damit wies man auf der Block 103-Liegenschaft geschlussfolgerte Eisenerzressourcen von 7,2 Mrd. Tonnen mit 29,2% Gesamteisengehalt sowie 18,9% magnetischem Eisen („magFe“) nach.

Das Unternehmen hat bereits seit Längerem seine Bereitschaft verkündet, das Projekt abzustoßen – offenbar aber nicht um jeden Preis. Ein Deal, der ML Gold 21 Mio. Dollar eingebracht hätte, wurde abgesagt. Offenbar erhofft man sich, doch einen besseren Preis erzielen zu können. Und mit den Neuigkeiten von Bloom Lake dürfte das unserer Ansicht nach realistischer geworden sein.

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Mitarbeiter oder Auftraggeber der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der ML Gold Corp. halten oder halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Zudem besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, sodass ein Interessenkonflikt gegeben ist. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zur ML Gold Corp. nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s