Schlagwort-Archive: Bald Mountain

Gute Aussichten: Gold Standard Ventures läutet zweite Bohrrunde auf Pinion ein

Projektgebiet der Gold Standard Ventures in Nevada, Foto: Gold Standard Ventures

Projektgebiet der Gold Standard Ventures in Nevada, Foto: Gold Standard Ventures

Es geht los: Die kanadische Gold Standard Ventures (WKN A0YE58 / TSX-V GSV) hat die zweite, 7.000 Meter umfassende Bohrphase auf ihrem viel versprechenden Goldprojekt Pinion in Angriff genommen. Mit der ersten Runde an Bohrungen auf dem im Carlin Trend in Nevada – der Heimat von Barrick Gold (WKN 870450) und Newmont Mining (WKN 853823) – gelegenen Gelände, hatte man bereits eine Ressource von mehr als 1 Mio. Unzen Gold nachgewiesen.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Erste Ressourcenschätzung rückt näher: Gold Standard Ventures vor heißem Herbst?

Projektgebiet der Gold Standard Ventures in Nevada, Foto: Gold Standard Ventures

Projektgebiet der Gold Standard Ventures in Nevada, Foto: Gold Standard Ventures

Der kanadische Junior Gold Standard Ventures (WKN A0YE58) könnte vor einem heißen Herbst stehen – und zwar nicht nur, weil das Unternehmen vergangene Woche die zweite Bohrphase auf seinem aussichtsreichen Projekt Pinion im weltbekannten Carlin Trend Nevadas aufgenommen hat.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Frühphasenexplorationsprojekte abgestoßen: Gold Standard Ventures – Volle Konzentration auf das Pinion-Projekt

Projektgebiet der Gold Standard Ventures in Nevada, Foto: Gold Standard Ventures

Projektgebiet der Gold Standard Ventures in Nevada, Foto: Gold Standard Ventures

Die kanadische Gold Standard Ventures (WKN A0YE58) /NYSE MKT:GSV) hat vor einiger Zeit mit dem Erwerb des Pinion-Projekts, ihren Teil der Konsolidierung des südlichen Carlin Trends erfolgreich abgeschlossen (Wir berichteten.). Mit den Lagerstätten North Bullion, Bald Mountain und eben Pinion hat das Unternehmen alle Hände voll zu tun – und seiner Ansicht nach auch ausgezeichnete Aussichten auf Erfolg. Deshalb hat man sich nun entschlossen, sämtliche nicht zum Kernportfolio gehörenden Explorationsprojekte abzustoßen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel