Schlagwort-Archive: Bohrung

Bohrungen werden fortgesetzt Amani Gold – Erste Ergebnisse lassen aufhorchen

Im Februar hatte Amani Gold (WKN A2DJ27 / ASX ANL) angekündigt, auf Kebigada weitere Bohrungen durchzuführen. Diese sollten die bisherigen Schätzungen verfeinern und in eine anstehende Studie einfließen. Bei den früheren Bohrungen auf dem zum Giro Gold Projekt im Kongo gehörenden Gebiet lagen die Distanzen zwischen den einzelnen Bohrlöchern bei 100 Metern. Diese Distanz hat man in der aktuellen Bohrrunde auf 50 Meter verkürzt. Außerdem will man größere Tiefen austesten, da man auch dort auf Goldvorkommen setzt.
Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Porphyr-Formation als Ziel: Broadway Gold findet heiße Spur auf dem Madison-Projekt

Kupfervererzung auf der Madison-Mine; Foto: Broadway Gold Mining

Die Butte-Anaconda-Bergbauregion ist eine der traditionellsten und bekanntesten Bergbauregionen der USA. Schon im 19. Jahrhundert wurden hier Rohstoffe abgebaut. Das Gebiet befindet sich im US-Bundesstaat Montana und ist vor allem für seine Kupfervorkommen berühmt geworden. Sogar Dagobert Duck hat es in den weltbekannten Comics in diese Region verschlagen.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Explorationsprogramm läuft an: Rainy Mountain – Sorgt Brunswick für einen Kursschub bei der Aktie?

Bohrteam; Foto: Rainy Mountain Royalty

Bei Rainy Mountain Royalty (TSX.V: RMO, FRA: A12CYK) geht es aktuell Schlag auf Schlag. Gerade erst hat sich das kanadische Unternehmen über eine zügig verlaufene Bezugsrechts-Platzierung von Aktien und Optionsscheinen mehr als 1,35 Millionen Dollar gesichert, da kommt die nächste gute Nachricht: Auf dem sehr chancenreichen Brunswick-Projekt startet ein mit Spannung erwartetes Explorationsprogramm. Damit bleibt die Gesellschaft im Rahmen ihrer Planungen. Wir hatten jüngst zehn Punkte dargelegt, warum Rainy Mountain für Anleger ein sehr interessanter Frühphasen-Explorer ist – die nun anlaufenden Explorationsarbeiten sind einer der zehn Punkte (Link: http://www.goldinvest.de/?p=35330).
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Umfangreiches Explorationsprogramm steht bevor: Crystal Exploration – Startschuss für ein ganz wichtiges Arbeitsjahr

Diamanten vom Muskox Projekt; Foto: Chrystal Exploration

Diamanten vom Muskox Projekt; Foto: Chrystal Exploration

Auf das Team der kanadischen Diamantengesellschaft Crystal Exploration (WKN A2ATHU / TSX-V CEI) wartet ein arbeitsreiches Jahr. Das Unternehmen will mit einem umfangreichen Explorationsprogramm seine Diamantenprojekte in der kanadischen Region Nunavut vorantreiben. Über das Jahr hinweg erstreckt sich ein Explorationsprogramm mit drei Phasen, das Crystal Exploration nun vorgestellt hat.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Bohrprogramm ausgeweitet: Broadway Gold beginnt mit Untertagebohrungen

Eingang zur Madison-Mine; Foto: Broadway Gold Mining

Eingang zur Madison-Mine; Foto: Broadway Gold Mining

Broadway Gold Mining Ltd. (TSX-V: BRD) (OTCQB: BDWYF) (Frankfurt: BGH.F) legt nochmals nach und gibt bekannt, dass das Unternehmen zusätzlich zu den Bohrungen von über Tage jetzt auch mit Bohrungen von unter Tage beginnt. Das Ziel dieser Bohrungen sei es, die Fortsetzung der Kupfer-Gold-Vererzung unterhalb einer Tiefe von 600 Fuß (182 Meter) zu erkunden und die neu entdeckte Vererzungszone westlich des bestehenden Stollens zu testen.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Weitere Landflächen gesichert: ML Gold – Bohrprogramm für das Palmetto-Projekt steht

Goldbarren

Goldbarren; Foto: Barrick Gold

Erst Mitte Dezember veröffentlichte die kanadische ML Gold (WKN A2DF7B / TSX-V MLG) sehr interessante, historische, Daten zu ihrem Goldprojekt Palmetto. Das Unternehmen plant – auch angesichts der teilweise äußerst hohen, historischen Gehalte – so schnell wie möglich eine erste Ressourcenschätzung zu erstellen. Dazu hat man bereits ein Bohrprogramm entworfen und die entsprechende Genehmigung beantragt.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Erfolgreiche Vertikalbohrung: Activa Resources – Ölförderung von bis zu 1.000 Barrel pro Tag aus neuer Quelle

Bohrturm auf einem Öl- und Gasprojekt der Activa Resources; Foto: Activa Resources AG

Bohrturm auf einem Öl- und Gasprojekt der Activa Resources; Foto: Activa Resources AG

Hervorragende Neuigkeiten vom Bad Homburger Öl- und Gasproduzenten Activa Resources AG (WKN 747137). Hatte in der letzten Zeit vor allem das Hauptfeld des Unternehmens OSR-Halliday im Fokus gestanden, gibt es nun auch exzellente Nachrichten vom Halls Bayou-Projekt in Süd-Texas.

Denn wie Activa bekannt gibt, hat man eine erste vertikale Bohrung auf Halls Bayou – mit einer Tiefe von rund 4.000 Metern – fertig gestellt. Und die Produktionstests ergaben eine Förderung von bis 1.000 BOE (Barrel Öläquivalent) pro Tag!

Schon vor elf Tagen wurde dann die Quelle mit einem minimalen Ventil (7/64 Zoll) in Produktion genommen, wobei die Förderrate erst einmal 450 BOE (60% Erdöl, 40% Erdgas) beträgt. In den nächsten Wochen dann wollen Activa und seine Projektpartner die Förderung durch eine langsame Öffnung des Ventils entsprechend den Testresultaten steigern. Die förderbaren Reserven der jetzigen Quelle gibt Activa mit bis zu 2 Mio. BOE an.

Im zweiten Quartal 2015 soll dann die nächste Bohrung erfolgen, die allerdings auf eine etwas tiefer gelegene Formation abzielt, in der ähnliche Erdöl- und Erdgasmengen wie jetzt erzielt, erwartet werden. Darüber hinaus sind bis zu sechs weitere Bohrungen vorgesehen.

Activa-CEO Leigh Hooper zeigt sich von den ersten Bohrergebnissen sehr ermutigt. Denn wenn auch die weiteren Bohrungen erfolgreich seien, könne „Halls Bayou künftig einen erheblichen Beitrag zum Wachstum der Fördererlöse und der Cashflows leisten“, so Herr Hooper. Entsprechend plant das Unternehmen weitere Bohrungen auf dem Halls Bayou-Projekt, an dem Activa ca. 12% hält.

Die nächste Bohrung des Unternehmens soll in Kürze folgen und wird aber die zweite Vertikalbohrung auf Pill Branch in Arkansas sein. Dieses Projekt gehört Activa zu 100%.

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Media GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel