Schlagwort-Archive: Deutsche Rohstoff AG

Joint Venture geplant: Deutsche Rohstoff – Neue Perspektiven in Sachsen

deutsche_rohstoff_binge_geyerDie jüngsten Nachrichten der Deutsche Rohstoff (WKN A0XYG7) sind gemischt ausgefallen. Einerseits hat man eine Gewinnwarnung publiziert, andererseits sind die Projekte der Heidelberger in den USA deutlich mehr wert, als man bisher gedacht hat. Dort gingen Reserveschätzungen klar nach oben. Der Kurs der Aktie ist durch die Gewinnwarnung unter Druck geraten, hat sich aber insgesamt gut gehalten. Am Jahresende stand die Aktie bei 26,25 Euro, derzeit notiert die Aktie knapp unter 24 Euro. Andererseits: Vor einem Jahr notierte das Papier bei rund 15 Euro.
Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Neue Reservenschätzungen: Deutsche Rohstoff – Aktie erholt sich, Reservenwert mehr als verdoppelt

Bohrgerät auf der Magpie-Fläche; Foto: Elster Oil & Gas

Bohrgerät auf der Magpie-Fläche; Foto: Elster Oil & Gas

Verzögerungen im US-Geschäft hatten gerade noch für eine Gewinnwarnung bei der Deutsche Rohstoff AG (WKN A0XYG7) gesorgt, da melden die Süddeutschen auch schon wieder positive Entwicklungen jenseits des Atlantiks. Im Fokus stehen dabei die beiden Tochtergesellschaften Cub Creek Energy (CCE) und Elster Oil & Gas (EOG), an denen die im Entry Standard notierte Gesellschaft jeweils eine deutliche Anteilsmehrheit hält.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Grundlage gelegt: Deutsche Rohstoff – Gutschlag hofft nach Gewinnwarnung auf 2017

Deutsche Rohstoff AG - Wrigley - Bohrkampagne 2007

Die Deutsche Rohstoff AG mit einer Bohrkampagne auf dem Wrigley-Projekt in den North West Territories in Kanada

Die Deutsche Rohstoff AG (WKN A0XYG7) wird für das Jahr 2016 einen schwächer als erwarteten Gewinn ausweisen. Diverse Faktoren kommen zusammen, die das Entry-Standard-notierte Unternehmen in der Nacht zum Donnerstag zu einer entsprechenden Mitteilung an die Kapitalmärkte zwingen. So hat es in den USA Verzögerungen bei der Inbetriebnahme neu gebohrter Ölquellen gegeben. Das hat Folgen: Umsätze verschieben sich in das laufende Jahr und können 2016 noch nicht verbucht werden. Neben diesem Hauptgrund verweist die Deutsche Rohstoff auf steuerliche Effekte sowie geringer als erwartet ausfallende Gewinne aus Bewertungen im Umlauf- und Anlagevermögen. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Positiver Jahresausklang: Deutsche Rohstoff – Das schwarze Gold sprudelt stärker als gedacht

Bohrgerät der Deutsche Rohstoff; Foto: Deutsche Rohstoff AG

Bohrgerät der Deutsche Rohstoff; Foto: Deutsche Rohstoff AG

Zum Ende des Jahres kann die Deutsche Rohstoff AG (WKN A0XYG7) noch einmal mit positiven Neuigkeiten aufwarten. Denn wie das Mannheimer Unternehmen mitteilt, fällt die Ölproduktion der von der US-Tochter Cub Creek Energy niedergebrachten Bohrungen erheblich höher aus als erwartet!

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Deutsche Rohstoff AG: Almonty Industries – Potenzieller Gewinner der Marktkonsolidierung?

Auf der Wolfram Camp-Mine; Foto Deutsche Rohstoff AG

Auf der Wolfram Camp-Mine; Foto Deutsche Rohstoff AG

Überrascht hat es wohl die Wenigsten, dass der Wolframproduzent Almonty Industries (WKN A1JSSD) im Fiskaljahr 2014/2015 Verlust geschrieben hat. Denn es war abzusehen, dass der schwache Wolframpreis – vor allem in Form von Abschreibungen auf bestehende Minen und Reserven– seinen Tribut fordern würde. Und dennoch stehen die Chancen unserer Ansicht nach gut, dass Almonty zu den Gewinnern der Konsolidierungsphase gehören könnte.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Neue Ressourcenschätzung für Sandong-Projekt: Almonty Industries jetzt mit drei produzierenden Wolframminen

Aufbereitungsanlage auf der Wolfram Camp-Mine von Almonty Industries; Foto: Deutsche Rohstoff AG

Aufbereitungsanlage auf der Wolfram Camp-Mine von Almonty Industries; Foto: Deutsche Rohstoff AG

Die kanadische Almonty Industries (WKN A1JSSD), an der die Deutsche Rohstoff AG (WKN A0XYG7) aus Heidelberg mit knapp 14% beteiligt ist, kommt ihrem Ziel, zum größten Wolframproduzenten außerhalb Chinas aufzusteigen, einen weiteren Schritt näher. Das Unternehmen gab nämlich bekannt, dass man die produzierende Wolframmine Panasqueira in Portugal erwerben konnte. Somit besitzt Almonty jetzt drei produzierende Wolframminen und zwei aussichtsreiche Entwicklungsprojekte.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Halbjahreszahlen: Deutsche Rohstoff hebt Prognose für 2015 an

Deutsche Rohstoff - Elster Bohrturm Magpie

Bohrturm auf der Magpie-Fläche; Foto: Elster Oil & Gas

Obwohl die Deutsche Rohstoff AG (WKN A0XYG7) ihre produzierenden Tochtergesellschaften im vergangenen Jahr verkauft hat, konnte man auf Konzernebene ein positives Halbjahresergebnis in Höhe von 0,2 Mio. Euro erzielen. Das, hieß es aus Heidelberg, war im Wesentlichen auf Währungsgewinne in EUR/USD zurückzuführen, die sich auf 5,8 Mio. Euro beliefen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel