Schlagwort-Archive: DRC

AVZ Minerals – Das Manono-Projekt wird bald wichtige News bringen!

Lithium (zum Schutz vor Oxidation in Paraffinöl); Quelle: Von Tomihahndorf in der Wikipedia auf Deutsch

Bei AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) naht die Entscheidung um das Projekt Manono in der Demokratischen Republik Kongo. Die Australier führen derzeit eine Due Diligence-Prüfung auf der Liegenschaft durch, an der man sich mit 60 Prozent beteiligen will. Manono, wo bereits früher Rohstoffe gefördert wurden, könnte sich als eine der weltgrößten Pegmatitlagerstätten mit den Rohstoffen Lithium, Cäsium und Tantal entpuppen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Amani Gold – Exzellente Bohrergebnisse vom Goldprojekt Giro

Arbeiten auf dem Giro-Projekt; Foto: Amani Gold

Um fast 18% schossen heute die Aktien des australischen Goldexplorers Amani Gold (WKN A2DJ27 / ASX ANL) in Australien nach oben – und das bei mehr als 11 Mio. gehandelten Aktien! Auslöser für diesen Kurssprung waren exzellente Bohrergebnisse von der Kebigada-Zone auf dem Giro-Projekt des Unternehmens.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Betriebs- und Investitionskosten adäquat finanziert: Tiger Resources – Positive Untersuchungsergebnisse zur Kobaltproduktion

Kupferkathoden; Foto: Tiger Resources

Kupferkathoden; Foto: Tiger Resources

Interessant: Eine Studie, die der australische Kupferproduzent Tiger Resources (WKN: A0CAJF / ASX: TGS) bei der unabhängigen Ingenieursfirma Mintrex in Auftrag gegeben hatte, bestätigt, dass auf der Kipoi-Mine des Unternehmens voraussichtlich auch Kobalt gewinnbringend abgebaut werden könnte.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Spekulativ kaufen: Burey Gold – Analysten heben Kursziel nach jüngsten Bohrergebnissen drastisch an

Die Region des Giro-Projekts von Burey Gold; Foto: Burey Gold

Die Region des Giro-Projekts von Burey Gold; Foto: Burey Gold

Die Analysten von Hartleys sind von den jüngsten Bohrergebnissen der australischen Burey Gold (WKN A0LC1M / ASX BYR) positiv beeindruckt. Die Experten, die das Unternehmen bereits mit „spekulativ kaufen“ empfehlen, heben ihr Kursziel von 0,053 auf nun 0,095 AD an. Aktuell notiert die Burey-Aktie bei 0,05 AUD.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Nach Kipoi-Akquisition: GMP Securities sieht Tiger Resources jetzt als „Kauf“, Kursziel angehoben

Tiger Resources - Kipoi-Anlagen; Foto: Tiger Resources

Tiger Resources – Kipoi-Anlagen; Foto: Tiger Resources

Die Analysten von GMP Securities haben ihr Rating für die Aktie des Kupferproduzenten Tiger Resources (WKN A0CAJF / ASX TGS) von „halten“ auf „kaufen“ heraufgesetzt und ihr Kursziel für das Papier von 0,30 auf 0,38 AUD angehoben. Das australische Unternehmen hatte am gestrigen Donnerstag angekündigt, für 111 Mio. USD die Anteile der staatlichen Gécamines an der Kupfermine Kipoi, Gécamines hielt bislang 40% an dem Projekt, zu übernehmen. (Wir berichteten.)

Tiger plant, die Transaktion über eine Kapitalerhöhung von insgesamt 73,4 Mio. AUD zu 30 Cent pro Aktie und eine Kreditfazilität von 100 Mio. USD zu finanzieren. Die Gesellschaft, die den Kredit bereitstellt, wird zudem 20 Millionen Warrants erhalten, die über vier Jahre zu 40 Cent ausgeübt werden können.

Nach Ansicht von GMP ist jeder Kaufpreis unter 160 Mio. USD wertsteigernd für Tiger. Wenn man allerdings die bestehenden Kredite des Unternehmens, eine zusätzliche Beteiligung der Regierung der Demokratischen Republik Kongo und die Zinszahlungen für den 100 Mio. USD umfassenden Kredit einrechnet, so die Experten, werde der Deal den Wert des Unternehmens lediglich um ungefähr 3 Cent pro Aktie (voll verwässert) steigern. Doch habe die Transaktion Vorteile, die noch darüber hinausgehen würden, so GMP weiter. Er werde zum Beispiel das Chance-Risiko-Verhältnis deutlich verbessern, da nun 100% des finanziellen und technischen Risikos 95% der zu erwartenden Erträge gegenüberstünden. Die vereinfachte Besitzstruktur dürfte nach Ansicht der Analysten das Unternehmen zudem für potenzielle Käufer attraktiver machen.

Angesichts dessen, dass Tiger Resources über 22 Mio. USD an liquiden Mitteln verfügt und die Kupferkathodenproduktion ebenfalls Cash generieren sollte, da sie nun zur Nennkapazität hochgefahren werde, sind die Analysten etwas überrascht, dass Tiger gleich rund 170 Mio. USD an Kapital aufnimmt. Den Cashbestand eingerechnet bedeute das einen Spielraum von 82 Mio. USD. Das, so GMP weiter, sei zwar gut, da Tiger noch vor einigen Investitionen stehe, 2015 solle z.B. ein zweiter SXEW-Werk und Mahlwerk errichtet, 2015/2016 der Abbau wieder aufgenommen und 2016 eine Laugungsanlage hinzugefügt werden. Allerdings sind die Analysten der Ansicht, dass dieser Spielraum angesichts von Zinsen von 11 bis 17% pro Jahr nicht billig erkauft sein.

Dennoch resultiert aus der Anpassung von GMPs Bewertungsmodell an die Gecamines-Transaktion unter Berücksichtigung aller oben genannten Faktoren eine Anhebung des Kursziels für die Tiger-Aktie auf 38 Cent und des Ratings von „halten“ auf „kaufen“.


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Media GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Medienbericht: Tiger Resources erhöht Anteil an Kupfermine Kipoi auf 100%

Kupferkathoden aus der Produktion von Tiger Resources; Foto: Tiger Resources

Kupferkathoden aus der Produktion von Tiger Resources; Foto: Tiger Resources

Berichten australischer Medien zufolge steht der Kupferproduzent Tiger Resources (WKN A0CAJF / ASX TGS) kurz davor, eine 110 Mio. USD schwere „Akquisition“ zu tätigen, die die Position des Unternehmens als einer der größten unabhängigen Kupferproduzenten an der australischen Börse festigen dürfte.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Neue Finanzierungsrunde: Kupferproduzent Tiger Resources zieht Expansionsarbeiten auf der Kipoi-Mine vor

Stahlarbeiten auf dem Expansionsprojekt von Tiger Resources

Stahlarbeiten auf dem Expansionsprojekt von Tiger Resources

Die australische Tiger Resources Limited (WKN A0CAJF / ASX TGS) hat beschlossen, Teile der Expansion ihrer Kupferkathodenproduktion auf ihrer Kipoi-Mine in der Demokratischen Republik Kongo vorzuziehen. Der Ausstoß der Mine soll sich nach 25.000 Tonnen Kupfer in den ersten 12 Monaten der Vollproduktion auf dann 50.000 Tonnen Kupfer pro Jahr verdoppeln.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel