Schlagwort-Archive: Ekuador

466.000 Unzen: Goldman Sachs kauft ekuadorianisches Gold für 580 Mio. USD

Goldbarren; Bildquelle: Degussa

Goldbarren; Bildquelle: Degussa

Die Investmentbank Goldman Sachs (WKN 920332) hat dem Staat Ekuador, der seine Liquidität erhöhen will, 466.000 Unzen Gold abgekauft. Laut der Zentralbank des Landes erwarb Goldman 1.165 Goldbarren im Wert von derzeit rund 580 Mio. USD.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Landerwerb für 1,52 Mrd. Dollar: Oasis Petroleum – Öl- und Gasproduktion soll um fast ein Drittel steigen

Bohrturm

Bohrturm

Der Öl- und Gasproduzent Oasis Petroleum (WKN A1CW66) wird seine Assets im Williston Basin in North Dakota ausweiten – und sich das 1.52 Mrd. Dollar kosten lassen. Dadurch soll die Produktion um fast ein Drittel steigen.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kosten von rund 720 Mio. Dollar: Kinross Gold gibt Fruta del Norte auf

Mühle auf einer Kinross-Mine

Mühle auf einer Kinross-Mine

Der kanadische Goldproduzent Kinross Gold (WKN A0DM94) wird die Entwicklung seines Fruta del Norte-Projekts in Ekuador einstellen. Das erklärte der Konzern am gestrigen Montag. Es sei nicht gelungen, so Kinross, mit der Regierung des Landes Einigung in Bezug auf bestimmte, entscheidende wirtschaftliche und rechtliche Bedingungen zu erzielen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Der nächste Gold-CEO muss gehen: Kinross Gold entlässt Unternehmenschef Tye Burt

Verarbeitungsanlage des Kupol-Projekts von Kinross Gold Corporation im äußersten Nordosten Russlands; Foto: Kinross

Verarbeitungsanlage des Kupol-Projekts von Kinross Gold Corporation im äußersten Nordosten Russlands; Foto: Kinross

Der kanadische Goldproduzent Kinross Gold (WKN A0DM94) hat in diesem Jahr an der Börse fast ein Drittel an Wert eingebüßt. Nun hat der Konzern CEO Tye Burt gefeuert und durch den bislang für die Unternehmensentwicklung verantwortlichen J. Paul Rollinson ersetzt.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Im Fokus der großen Produzenten: Rohstoff-Spiegel sieht erstes Kursziel für Corriente Resources von 8,15 CAD

Die größte von Menschenhand geschaffene Grube in Afrika, die Palabora Kupfermine von Rio Tinto

Die größte von Menschenhand geschaffene Grube in Afrika, die Palabora Kupfermine von Rio Tinto

Weltweit dürfte es nach Ansicht der Experten des Rohstoff-Spiegels im Rohstoffsektor nur eine Handvoll Junior-Firmen geben, die sich ein einer so exzellenten Ausgangslage befinden wie Corriente Resources (WKN A0MVCA). Denn für Corriente spricht nach Meinung des Rohstoff-Spiegels nicht nur die große Kupfer- und Gold-Ressource, eine abgeschlossene positive Machbarkeitsstudie, eine guten Projekt-Infrastruktur, die erfolgte Erteilung aller wesentlichen Genehmigungen oder die Unterstützung durch die minenfreundliche Regierung Ekuadors, sondern auch und vor allem, dass Corriente im Fokus gleich mehrerer großer Produzenten liegt, die an einer Übernahme des Unternehmens interessiert sind. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel