Schlagwort-Archive: ETFs

Trotz sinkenden Angebots: HSBC senkt Silberpreisprognose für 2015 und 2016

Silberbarren

Silberbarren; Foto: Coeur Mining

Trotz eines knapper werdenden Silberangebots haben die Rohstoffspezialisten der HSBC ihre Preisprognose für 2015 und 2016 gesenkt. Die Großbank rechnet nun für dieses Jahr mit einem durchschnittlichen Silberpreis von 17,05 USD pro Unze (zuvor 17,65 USD) und im Mittel mit 18,25 USD je Unze (zuvor 20,50 USD) für 2016.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Preistreiber: ETF-Palladiumbestände erreichen Rekordhoch

Palladium. Quelle: Wikipedia

Palladium. Quelle: Wikipedia

Die Bestände mit physischem Palladium hinterlegter ETFs (Exchange Traded Fund) haben ein Rekordhoch erreicht. Hohe Zuflüsse in zwei Produkte, die im März in Südafrika auf den Markt gebracht wurden, summierten sich auf eine halbe Million Unzen des Metalls – in weniger als zwei Monaten.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Canaccord Genuity: Silberpreis hat Aufholpotenzial

Silberbarren. Quelle: Formation Metals

Silberbarren. Quelle: Formation Metals

Der Silberpreis mag ja sich um mehr als 8% vom Tief bei 18,49 USD pro Unze aus dem Juni des vergangenen Jahres entfernt haben, doch von den 19,47 USD Anfang 2014 ging es lediglich um knapp 3% nach oben. Der Goldpreis hingegen verbuchte von seinem Tief bei 1.189 USD pro Unze im Dezember 2013 einen Anstieg von rund 10% und dieses Jahr ein Plus von ungefähr 9%.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Trotz Rückfall: Barclays – Goldprognose angehoben, Platin vor Preisanstieg

Goldbarren, Foto: VisualMedia

Goldbarren, Foto: VisualMedia

Die Analysten von Barclays haben ihre Prognose für den Goldpreis im Jahr 2014 angehoben, auch wenn sie noch immer davon ausgehen, dass der Preis des gelben Metalls vom aktuellen Niveau zurückfallen wird. Weitere Preisanstiege erwartet Barclays hingegen bei den Metallen der Platingruppe.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

6 bis 8% im Gespräch: Indien zieht Senkung des Importzolls auf Gold noch im Februar in Betracht

Goldmünzen und Barren. Foto: everystockphoto.com

Goldmünzen und Barren. Foto: everystockphoto.com

Ein aktueller Bericht zitiert hohe Regierungsbeamte Indiens mit der Aussage, dass das Land seine Importbeschränkungen für Gold noch vor Ende Februar auf 6 bis 8% senken könnte. Um das gewaltige Leistungsbilanzdefizit Indiens zu senken und seine schwächelnde Währung zu stützen, hatte das Finanzministerium die Einfuhrzölle auf Gold von 1% Anfang 2012 auf mittlerweile 10% angehoben.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

131 Tonnen im Oktober: Chinesische Goldimporte über Hong Kong steigen weiter

Die Skyline von Shanghai, China

Die Skyline von Shanghai, China

Netto lagen die chinesischen Goldimporte über die ehemalige britische Kolonie Hong Kong im Oktober bei mehr als 130 Tonnen. Das ist der zweithöchste je beobachtete Wert und verdeutlicht, dass die Goldnachfrage aus der Volksrepublik weiter steigt.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Zum ersten Mal seit mindestens 20 Jahren: Russlands Goldreserven steigen auf mehr als 1.000 Tonnen

Goldbarren

Goldbarren

Russland hat seine Goldreserven im Juli zum ersten Mal seit mindestens zwei Jahrzehnten auf mehr als 1.000 Tonnen ausgeweitet. Damit stiegen die russischen Goldreserven den zehnten Monat in Folge – wie übrigens auch in Kasachstan.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel