Schlagwort-Archive: Explorationsausgaben

Angesichts schwindender Budgets: Exploration – Rio Tinto will stärker mit Juniors zusammenarbeiten

Auf der Oyu Tolgoi-Mine von Rio Tinto in der Mongolei

Auf der Oyu Tolgoi-Mine in der Mongolei. Quelle: Rio Tinto

Der zweitgrößte Rohstoffproduzent der Welt Rio Tinto (WKN 852147) will bei der Exploration stärker mit kleineren Konkurrenten zusammenarbeiten. Die Branche hatte ihre Ausgaben in diesem Bereich zuletzt deutlich beschnitten und zudem Assets abgestoßen, um die Bilanzen aufzubessern.
Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Sparmaßnahmen und Risikoversion: Rückgang der Exploration wird langfristig die Goldproduktion treffen

Geschäftige Aktivität auf einer Mine. Quelle: Centerra Gold

Geschäftige Aktivität auf einer Mine. Quelle: Centerra Gold

Die diesjährige Eröffnungsrede auf dem European Gold Forum der Denver Gold Group in Zürich hielt Michael Chender von SNL Metals & Mining, der unter anderem einige interessante Statistiken zur Goldexploration und deren wahrscheinlichen Auswirkungen für die Zukunft ansprach.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Craton Capital: Goldminen für einen Gewinnumschwung gut positioniert

Eine Tagebaugoldmine

Eine Tagebaugoldmine

Nach Ansicht der Experten des auf Edelmetall- und Rohstoffminen spezialisierten Investmenthauses Craton Capital bestätigen die Ergebnisse vieler Goldproduzenten im dritten Quartal deutliche Erfolge der Kostensenkungsprogramme.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Nach Abschreibungen von 6,23 Mrd. Dollar: Goldproduzent Newcrest Mining mit größtem Verlust der Unternehmensgeschichte

Die Cadia Valley Mine von Newcrest Mining

Die Cadia Valley Mine von Newcrest Mining

Der australische Goldproduzen Newcrest Mining (WKN 873365) hat den größten Jahresverlust seiner Unternehmensgeschichte gemeldet. Der deutliche Goldpreisrückgang des laufenden Jahres hatte den Konzern gezwungen, Abschreibungen auf den Wert seiner Minen und Investments in Höhe von 6,23 Mrd. Dollar vorzunehmen.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Branche unter Sparzwang: Milliardenabschreibungen in der Goldbranche nicht das dringlichste Problem

Goldmine

Goldmine

Der Quartalszahlenreigen der großen Goldproduzenten hat begonnen – und die Berichte lesen sich nicht schön. Der nach Produktion viertgrößte Goldproduzent der Welt Goldcorp (WKN 890403) hat vergangene Woche Abschreibungen in Höhe von 1,96 Mrd. Dollar vorgenommen, bei der Nummer Zwei weltweit Newmont Mining (WKN 853823) waren es 1,8 Mrd. Dollar bei der Nummer Sechs Newcrest Mining (WKN 873365) sogar 6 Mrd. Dollar und der drittgrößte Goldproduzent der Welt AngloGold Ashanti (WKN 164180) erklärte erst kürzlich, dass man im zweiten Quartal wohl 2,2 bis 2,6 Mrd. Dollar abschreiben werde. Und auch die Branchengrößen, die ihre Berichte noch vorlegen müssen, dürften für das Juniquartal erhebliche Wertberichtigungen vornehmen.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Rohstoffboom: Neue Chancen für Afrika

Erzabbau auf einer Goldmine in Afrika

Erzabbau auf einer Goldmine in Afrika

Afrika hätte den Rohstoffboom der vergangenen Jahre besser nutzen können. Doch eine Untersuchung macht Hoffnung, dass es noch nicht zu spät ist.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Neuer Optimismus: Bergbau in Südafrika vor Wachstumsschub

Bergbau

Bergbau

Drei Rohstoffe sollen den Bergbau in Südafrika in den kommenden Jahren beflügeln. Doch weder Gold noch Platin sind für die neuen Hoffnungen verantwortlich.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel