Schlagwort-Archive: Geld

Millionen aus Angola: Lucapa Diamond – Die Kassen klingeln

Auswahl „spezieller Diamanten aus der Produktion des Dezemberquartals; Foto: Lucapa Diamond

Dass die Lulo-Mine in Angola für Lucapa Diamond (WKN: A0M6U8 / ASX: LOM) eine wahre Goldgrube darstellt, ist angesichts der Diamantenförderung auf Lulo vielleicht nicht zu 100 Prozent richtig. Sinnbildlich ist das Wort „Goldgrube“ aber ein Volltreffer, denn das afrikanische Projekt bringt reihenweise beste News für Lucapa Diamond. Immer wieder meldet man Rekordfunde bei Einzeldiamanten, reihenweise hochkarätige Funde bester Qualität und hohe Umsätze bei der Versteigerung der Lulo-Diamanten. Zwei Verkaufsrunden haben allein im Jahr 2017 bereits knapp 11 Millionen US-Dollar in die klingelnden Kassen des Lulo-Betreiberkonsortiums gespült.
Weiterlesen

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Saisonbeginn im März rückt näher: Aufgepasst bei Rainy Mountain Royalty – Es wird langsam ernst

Goldbarren; Foto: Newcrest Mining

Goldbarren; Foto: Newcrest Mining

In gut einer Woche, am 28. Februar, läuft bei Rainy Mountain Royalty Corp. (TSX.V: RMO; FRA: RMNXF) das Bezugsrecht für neue Aktien aus. Dem Vernehmen nach haben viele (Alt)Aktionäre von ihrem Recht Gebrauch gemacht, neue Aktien zu zeichnen. Es sollte also frisches Geld in die Kasse kommen.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Übernahmekrimi: K+S – Heiße Spekulation im Sommerloch

Kalisalz Bohrkerne (Quelle: Western Potash)

Kalisalz Bohrkerne (Quelle: Western Potash)

Vom gefürchteten Sommerloch ist in diesem Jahr an der Börse wenig zu spüren. Das liegt vor allem an den Auswirkungen der Griechenland-Krise und des Kursrutsches an den chinesischen Aktienmärkten. Das liegt aber auch an dem möglichen Übernahmekrimi, der sich um den DAX-notierten Rohstoffkonzern K+S entfalten könnte.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Fed, Irak und Charttechnick: Goldpreis baut Gewinne oberhalb von 1.300 USD zunächst aus

Goldgranalien

Goldgranalien. Quelle: Aurubis

Der Goldpreis hat in der vergangenen Woche einen Satz nach oben gemacht und notiert wieder deutlich über der Marke von 1.300 USD pro Unze. Und die deutliche Mehrheit der in einer Erhebung von Kitco News unter Goldhändlern, Investmentbanken, Futures-Tradern und Chartanalysten befragten Experten geht davon aus, dass das gelbe Metall diesen Schwung auch in die neue Handelswoche mitnehmen wird.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Schwache US-Märkte und Irak stützen: Goldpreis weiter in der Nähe des Zweiwochenhochs

Goldbarrenguss - Quelle: Newcrest Mining

Goldbarrenguss - Quelle: Newcrest Mining

Der Goldpreis hat den US-Handel mit minimalen Gewinnen beendet. Das reichte aber, um ein Zweiwochenhoch zu erreichen.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Zwischenspurt: Goldpreis auf Zweiwochenhoch

Goldbarren

Goldbarren

Der Goldpreis hat den US-Handel mit Gewinnen beendet, die er heute ausbaut und auf ein Zweiwochenhoch steigt. Marktbeobachter machen Short-Eindeckungen und charttechnische Käufe für den Zwischenspurt verantwortlich, da die Bären erst einmal erschöpft sein könnten. Im europäischen Handel kostet eine Unze des gelben Metalls derzeit rund 1.260 USD (09:25 Uhr).
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Maßnahmen bereits eingepreist: Gold – Nach der EZB ist vor den US-Arbeitsmarktdaten

Goldbarren, Bildquelle: Newcrest Mining

Goldbarren, Bildquelle: Newcrest Mining

Der Goldpreis hat den gestrigen US-Handel mit moderaten Gewinnen beendet, obwohl die Europäische Zentralbank wie erwartet den Leitzins weiter senkte. Positiv interpretierte Kommentare von EZB-Chef Mario Draghi ließen Schnäppchenjäger zugreifen. Trotz des stärkeren US-Dollars und der zunächst auf die EZB-Entscheidung folgenden Schwäche des Euros konnte der Goldpreis so am Spotmarkt ca. 10 USD höher bei 1.254 USD pro Unze schließen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel