Schlagwort-Archive: Geld

Trotz schwacher US-Wirtschaftsdaten: US-Dollar-Rallye versetzt Goldpreis einen Dämpfer

Goldbarren Foto: covilha, everystockphoto.com

Goldbarren Foto: covilha, everystockphoto.com

Der Goldpreis hat den gestrigen US-Handel mit leichten Verlusten beendet. Anfangs konnte das gelbe Metall leicht zulegen, nachdem ein Bericht zu den US-Einzelhandelsumsätzen ein nur laues Wachstum aufzeigte und die Erwartungen des Marktes nicht erfüllte. Allerdings wurden die Gewinne im Goldpreis zunichte gemacht, als der US-Dollar im Vergleich zum Euro einen rasanten Anstieg hinlegte. So schloss der Goldpreis am Spotmarkt bei 1.294 USD pro Unze.
Weiterlesen

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Volksinitiative: Schweiz soll 20% ihrer Währungsreserven in Gold vorhalten

Bullische Aussichten für Gold - Foto: covilha, everystockphoto.com


Bullische Aussichten für Gold – Foto: covilha, everystockphoto.com

Schweizer Parlamentarier drängen auf die Zurückweisung einer Volksinitiative, die ihrer Ansicht nach die Unabhängigkeit der Schweizer Nationalbank (SNB) beschränken könnte, indem sie von dieser verlangt, einen festen Anteil ihrer Assets in Gold vorzuhalten.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Wieder über 1.290 USD pro Unze: Gold – Ukrainekrise löst scharfen Turnaround aus

Goldbarren

Goldbarren

Der Goldpreis hat den US-Handel nach einem scharfen Turnaround mit leichten Gewinnen beendet. Zuvor war der Preis für das gelbe Metall auf ein Zweieinhalbmonatstief gefallen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Wieder schwächere US-Daten: Goldpreis wieder über 1.300 USD pro Unze

Goldbarren Foto: covilha, everystockphoto.com

Goldbarren Foto: covilha, everystockphoto.com

Der Goldpreis setzt seinen Aufwärtstrend fort und schließt in den USA zum ersten Mal seit Langem über der Marke von 1.300 USD pro Unze. Unterstützung erhält er dabei von schwächeren US-Wirtschaftsdaten, Spekulationen am Markt, dass die US-Notenbank die Drosselung ihrer Anleihekäufe abschwächen könnte, der chinesischen Nachfrage nach physischem Gold und von charttechnischen Faktoren.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Trotz herber Verluste: Hedge-Fonds-Veteran Singer glaubt weiterhin an Gold

Goldbarren

Goldbarren

Große Fondsmanager wie Paul Johnson und Eric Sprott, die weiter von einem Goldpreisanstieg ausgehen, haben 2013 herbe Verluste hinnehmen müssen, als der Preis des gelben Metalls um 28% einbrach. Auch Paul Singer, Chef der seit 37 Jahren bestehenden Investmentgesellschaft Elliott Management, ging mit den Goldbeständen seines Fonds im vergangenen Jahr baden. Aber das hat das Vertrauen der Investmentlegende in das Edelmetall nicht erschüttert.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Dollarschwäche, Short-Eindeckungen: Goldpreis schießt im US-Handel auf Sechswochenhoch

Gold

Gold

Der Goldpreis hat am gestrigen Donnerstag den US-Handel mit deutlichen Gewinnen beendet und ein Sechswochenhoch erreicht. Short-Eindeckungen und charttechnische Käufe – unter anderem auf Grund im Vorfeld platzierte Kauf-Orders – lösten die Rallye aus. Hinzu kam, dass der US-Dollar deutlich an Wert verlor, was Gold und Silber ebenfalls in die Karten spielte.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Expertenmeinung: Goldpreis 2014 mit Stabilisierung und Erholung

Goldbarren

Goldbarren

Adrian Day, Präsident von Adrian Day Asset Management, glaubt, dass der Goldpreis sich 2014 stabilisieren und wieder steigen könnte.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel