Schlagwort-Archive: Gold Fields

Gold Fields und Gold Road planen Goldexploration für 130 Mio. Dollar!

Die Songvang-Tagebaugrube auf der Agnew Goldmine von Gold Fields in Australien; Foto: Gold Fields

Die zwei Unternehmen, die hinter einem der größten, neuen Minenprojekte Australiens stehen, widersetzen sich auch am deutlichsten dem Trend, der rückläufigen Explorationsausgaben Down Under.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Im Plan: Gold Fields mit solidem ersten Quartal

Die Songvang-Tagebaugrube auf der Agnew Goldmine von Gold Fields in Australien; Foto: Gold Fields

Die Songvang-Tagebaugrube auf der Agnew Goldmine von Gold Fields in Australien; Foto: Gold Fields

Die südafrikanische Gold Fields (WKN 856777) liegt im Plan. Nach einem soliden ersten Quartal, in dem der Goldausstoß gegenüber dem Vorjahr um 3% auf 515.000 Unzen stieg, rechnet man damit, die Produktionsprognose für 2016 – 2,05 bis 2,10 Mio. Unzen Goldäquivalent – erfüllen zu können.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Produktionsprognose sollte erfüllt werden: Gold Fields rechnet mit weiter sinkenden Kosten

Die Songvang-Tagebaugrube auf der Agnew Goldmine von Gold Fields in Australien; Foto: Gold Fields

Die Songvang-Tagebaugrube auf der Agnew Goldmine von Gold Fields in Australien; Foto: Gold Fields

Der südafrikanische Goldproduzent Gold Fields (WKN 856777), dessen Aktie in den letzten Monaten deutlich an Wert gewinnen konnte, erwartet, die eigene Kostenprognose für 2015 unterbieten und die Produktionsprognose erfüllen zu können.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kosten gesunken: Gold Fields kehrt in die schwarzen Zahlen zurück

Die Songvang-Tagebaugrube auf der Agnew Goldmine von Gold Fields in Australien; Foto: Gold Fields

Die Songvang-Tagebaugrube auf der Agnew Goldmine von Gold Fields in Australien; Foto: Gold Fields

Der südafrikanische Goldproduzent Gold Fields (WKN 856777), der Konzern betreibt Minen in vielen Teilen der Welt, hat im zweiten Quartal dieses Jahres wieder schwarze Zahlen geschrieben, nachdem man die Kosten um 10% senkte.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Seit Anfang November: Top 10 der Goldproduzenten profitieren von Goldpreiserholung

LKW transportiert Material auf der Twin-Creek-Tagebaumine von Newmont Mining

LKW transportiert Material auf einer Mine von Newmont Mining; Foto: Newmont Mining

Die letzten Wochen waren so übel nicht für Gold und Goldaktien. Nachdem der Preis für eine Unze des gelben Metalls Anfang November ein Tief bei 1.140 USD erreicht hatte, ging es, wenn auch mit einigen wilden Ausschlägen, wieder nach oben bis über die Marke von 1.200 USD pro Unze. Das machte sich bei den zehn größten Goldproduzenten durchaus bemerkbar.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Gute Quartalszahlen: Gold Fields ist für niedrigen Goldpreis gerüstet

Die Songvang-Tagebaugrube auf der Agnew Goldmine von Gold Fields in Australien; Foto: Gold Fields

Die Songvang-Tagebaugrube auf der Agnew Goldmine von Gold Fields in Australien; Foto: Gold Fields

Trotz des anhaltend niedrigen Goldpreises weisen nicht alle Goldproduzenten „Horrorzahlen“ für das dritte Quartal aus. Zu den Unternehmen, die vergleichsweise gute Daten präsentieren konnten, gehört unter anderem die südafrikanische Gold Fields (WKN 856777). Und Gold Fields scheint gut aufgestellt, um den Sturm mit guten „all-in sustaining costs“ (AISC) und positivem Cashflow auf fast alle Minen zu überstehen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Deutliche Reaktion der Märkte: Restrukturierungspläne schicken AngloGold-Aktie auf Talfahrt

Die Queiroz Goldanlage auf AngloGold Ashanti Brasil Mineração-Mine; Foto: AngloGold Ashanti

Die Queiroz Goldanlage auf AngloGold Ashanti Brasil Mineração-Mine; Foto: AngloGold Ashanti

Die Aktie des drittgrößten Goldproduzenten AngloGold Ashanti (WKN 164180) befindet sich seit gestern im freien Fall. Der Konzern hatte eine großangelegte Restrukturierung angekündigt, die neben einer Bezugsrechteausgabe im Volumen von 2,1 Mrd. Dollar auch den Plan beinhaltet, die internationalen Assets von AngloGold in eine neue Gesellschaft auszugliedern, die in London an die Börse gebracht werden soll.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel