Schlagwort-Archive: Indien

Indische Goldnachfrage jetzt schon höher als im ganzen Jahr 2016

Goldbarren – Foto: covilha, everystockphoto.com

Der Rückgang des Goldpreises in den letzten Monaten und Wochen hat offenbar dazu beigetragen, dass die Goldnachfrage in Indien 2017 bereits höher ist als im ganzen vergangenen Jahr. Indien führte in der ersten Hälfte dieses Jahres Daten von GFMS Thomson Reuters zufolge mit 521 Tonnen bereits mehr Gold ein als die 510 Tonnen des gelben Metalls, die 2016 insgesamt zusammenkamen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Investmentnachfrage allein reicht nicht: War es das mit der Goldpreisrallye 2016?

Goldbarren; Foto: Aureus Mining

Goldbarren; Foto: Aureus Mining

Trotz der herausragenden Performance des Goldpreises dieses Jahr und der Risiken an den Finanzmärkten glauben die Analysten von RBC Capital Market, dass die Goldrallye des Jahres 2016 sich dem Ende zuneigt.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Genug Schwung für 1.400 USD pro Unze: Gold – ETF Secutiries erwartet im zweiten Halbjahr Einstieg von Großinvestoren

Goldbarren; Foto: Aureus Mining

Goldbarren; Foto: Aureus Mining

Nach Ansicht von ETF Securities wird die Goldrallye nicht so schnell auslaufen. Eine steigende Unsicherheit an den Märkten weltweit und Phasen hoher Volatilität würden den Goldmarkt nach wie vor anschieben, so die Experten.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Vor allem Investmentnachfrage stark: Goldnachfrage im ersten Quartal um 21% gestiegen

Golbarrenguss; Foto: Detour Gold

Golbarrenguss; Foto: Detour Gold

Die weltweite Goldnachfrage ist im ersten Quartal 2016 um 21% gestiegen. Vor allem die starke Nachfrage von Seiten der Investoren war laut World Gold Council dafür verantwortlich. Insgesamt betrug die Nachfrage nach dem gelben Metall in den ersten drei Monaten des Jahres dem WGC zufolge 1.289 Tonnen.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Sinkendes Angebot, steigende Nachfrage: Newmont Mining-CEO sieht mittelfristig gute Chancen für den Goldpreis

Goldbarren; Foto: Aureus Mining

Goldbarren; Foto: Aureus Mining

Gary Goldberg, CEO des zweitgrößten Goldproduzenten der Welt Newmont Mining (WKN 853823 / NYSE NEM), glaubt, dass das sinkenden Minenangebot sowie die steigende Nachfrage nach Gold in Indien und China dem Goldpreis mittelfristig positive Aussichten bescheren.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Robuste Nachfrage aus China: Commerzbank rechnet trotz Zinserhöhung 2016 mit steigendem Goldpreis

Goldbarren; Foto: Newcrest Mining

Goldbarren; Foto: Newcrest Mining

Die Analysten der Commerzbank erwarten, dass der Goldpreis sich 2016 erholen wird, wenn er die erste Zinserhöhung der Fed erst einmal hinter sich gelassen hat. 2015 waren die Preise aller Edelmetalle stark unter Druck geraten, wobei es Platin und Palladium am härtesten traf.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Trotz schwächerer Importdaten: Analysten erwarten steigende Goldkäufe in China und Indien

Goldbarren

Goldbarren; Foto: Veris Gold

Nachdem die Goldimporte nach China über Hong Kong in den drei Monaten zuvor jeweils gestiegen waren, gingen sie um Oktober wieder zurück, wie Daten aus der ehemaligen britischen Kronkolonie zeigen. Die Experten von Capital Economics erwarten aber, dass die Gesamtgoldimporte Chinas und Indiens in den kommenden Monaten anziehen werden, da der jetzt niedrige Preis weitere Käufe nach sich ziehen werde.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Trotz anstehender Zinserhöhung: Gold – HSBC sagt für 2016 und 2017 weiterhin steigende Preise voraus

Goldnugget; Foto: Brazil Resources

Goldnugget; Foto: Brazil Resources

Die Analysten der HSBC erwarten, dass sich der Goldpreis ab 2016 erholt. Sie bekräftigen ihre Prognose eines durchschnittlichen Goldpreises von 1.205 USD je Unze im kommenden Jahr und von 1.300 USD pro Unze 2017.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kurzfristig weiteres Ungemach aber: Silber – 2016 im Durchschnitt deutlich über 16 USD pro Unze

Silberbarren; Bildquelle: Formation Metals

Silberbarren; Bildquelle: Formation Metals

Die Experten von Metals Focus warnen, dass dem Silberpreis kurzfristig eine Fortsetzung des Abwärtstrends bevorsteht. Für 2016 rechnet Metals Focus aber mit wieder steigenden Preisen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Trotz Gegenwind durch mögliche Zinsanhebung: Asiatische Nachfrage sollte den Goldpreis im vierten Quartal stützen

Goldbarren; Foto: Newcrest Mining

Goldbarren; Foto: Newcrest Mining

Trotz der Erwartung vieler Marktteilnehmer, dass in den USA noch im Dezember der Leitzinsangehoben wird, gehen die Analysten von RBC Capital Markets davon aus, dass die robuste Goldnachfrage aus Asien den Goldpreis den Rest dieses Jahres über stützen wird.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Nach schwachem zweitem Quartal: World Gold Council erwartet deutlichen Anstieg der physischen Goldnachfrage im zweiten Halbjahr

Goldbarren; Bildquelle: Veris Gold

Goldbarren; Bildquelle: Veris Gold

Die Experten des World Gold Council, einer Interessenvertretung der Goldbranche, sind optimistisch, dass die Nachfrage nach physischem Gold in der zweiten Jahreshälfte 2015 deutlich steigen wird. Der WGC geht davon aus, dass der saisonale Nachfrageanstieg in Indien sowie der niedrige Goldpreis zu einer stärkeren Nachfrage von Seiten der Konsumenten führen werden.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

WGC-Bericht: Nachfrage nach physischem Gold weiter hoch

Goldbarren

Eine Unze Feingold; Bilderquelle: Osisko Mining

In der vergangenen Woche konnte der Goldpreis um beeindruckende 37 USD pro Unze oder 3,1% zulegen Und am Montag erreichte der Preis für das gelbe Metall ein Dreimonatshoch bei mehr als 1.225 USD pro Unze, da der schwächelnde Dollar den Appetit der Anleger auf Gold steigen ließ. Ein großer Teil des Anstiegs war dabei auf schwache US-Wirtschaftsdaten, unter anderem schwächer als erwartet ausgefallene Einzelhandelsumsätze, zurückzuführen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Niedriger Preis, starkes Wirtschaftswachstum: World Gold Council erwartet Anstieg der indischen Goldnachfrage im zweiten Quartal

Goldbarren - Foto: covilha, everystockphoto.com

Goldbarren – Foto: covilha, everystockphoto.com

Nach Ansicht des World Gold Council dürfte die indische Goldnachfrage im laufenden Quartal gegenüber den drei ersten Monaten des Jahres 2015 steigen. Die Prognose der Experten beruht auf der Aussicht auf zahlreiche Käufe im Vorfeld eines religiösen Festes, einem niedrigeren Goldpreis und einem robusten Wirtschaftswachstum.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Deutlicher Anstieg zum Jahresende erwartet: RBC bekräftigt optimistische Goldpreisprognose

Gold-Nugget, Foto: Focus Minerals

Gold-Nugget, Foto: Focus Minerals

In einem aktuellen Bericht wiederholen die Analysten der kanadischen RBC, dass der Goldpreis 2015 im Durchschnitt 1.250 USD pro Unze betragen wird. Die Experten rechnen mit wesentlich höheren Preisen im zweiten Halbjahr, wenn die US-Notenbank erst einmal die erwartete Zinsanhebung vollzogen hat.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Starke Zahlen aus Shanghai: Chinesische Goldnachfrage steigt im Jahresverlauf 2015 um 17%

Goldbarren

Eine Unze Feingold; Bilderquelle: Osisko Mining

Die Goldentnahmen des SGE (Shanghai Gold Exchange) haben in den ersten sechs Wochen des neuen Jahres 374 Tonnen erreicht. Das ist ein neuer Rekord, der insbesondere im Vorfeld der chinesischen Neujahrsfeierlichkeiten erzielt wurde.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Aktuelle Schätzung: Globale Goldproduktion steigt 2014 um 2,1%

Schacht auf der Cooke-Mine von Sibanye Gold; Foto: Sibanye Gold

Schacht auf der Cooke-Mine von Sibanye Gold; Foto: Sibanye Gold

Laut vorläufiger Zahlen der United States Geological Survey (USGS) lag die weltweite Goldproduktion 2014 bei geschätzten 2.860 Tonnen und damit um 2,1% höher als im Jahr zuvor (2.800 Tonnen). Wie es weiter hieß, förderten die zehn führenden Länder dabei 1.920 Tonnen des gelben Metalls, was einen Anstieg von 2,3% gegenüber 2013 bedeutet (1.876 Tonnen).

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Angesichts des schwachen Ölpreises: Indien lockert Goldimportbeschränkungen

Gold hat in Indien traditionell einen hohen Stellenwert, Foto: Shashwat Nagpal, everystockphoto.com

Gold hat in Indien traditionell einen hohen Stellenwert, Foto: Shashwat Nagpal, everystockphoto.com

Einen überraschenden Schritt ging die indische Zentralbank Ende vergangener Woche. Sie hob die Beschränkungen auf den Import von Gold auf und zog auch die sogenannte 20:80-Regel zurück, die besagte, dass Händler 20% aller Einfuhren wieder exportieren mussten.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Besteht ein Angebotsdefizit im Goldmarkt?

Erst gestern hatten wir berichtet, dass sich die chinesische und indische Nachfrage nach 

Focus Minerals - Goldbarren

Goldbarren; Bildquelle: Focus Minerals –

2014 zusammen auf ungefähr 3.100 Tonnen des gelben Metalls belaufen könnte. Das würde ungefähr der weltweiten Minenproduktion entsprechen, wenn man den Zahlen des World Gold Council (WGC) in dieser Hinsicht glaubt. Dieser spricht von 3.115 Tonnen in den 12 Monaten bis Ende September.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Chinesische Goldnachfrage geht Richtung 2.100 Tonnen

Goldbarren; Foto: Newcrest Mining

Goldbarren; Foto: Newcrest Mining

Die Goldentnahmen von der Shanghai Gold Exchange haben mittlerweile – zum 14. November – 1.761 Tonnen erreicht und die wöchentlichen Entnahmen (entsprechen der Goldnachfrage in China) seit den Ferien in China Anfang Oktober liegen klar über 50 Tonnen pro Woche. Das bedeutet, die chinesische Goldnachfrage scheint auf dem besten Weg, die Marke von 2.000 Tonnen abermals deutlich zu übertreffen, wenn man davon ausgeht, dass es so oder so ähnlich weitergeht.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Jüngste Zahlen: Chinesische und indische Käufer kehren mit Macht an den Goldmarkt zurück

anglo_american_goldbarren

Goldbarren Foto: VisualMedia

Es ist schon seltsam, wie sich der Goldmarkt in den vergangenen zwei Jahren entwickelt hat. Denn je stärker die physische Nachfrage nach dem gelben Metall erscheint, desto schwächer tendierte meist sein Preis.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Trotz Einfuhrbeschränkungen: Indische Goldimporte steigen im September um 450%

Goldbarren

Eine Unze Feingold; Bilderquelle: Osisko Mining

Die indische Regierung hat – aus ihrer Sicht – offenbar Recht gehabt, ihre Einschränkungen in Bezug auf die Goldimporte in das Land nicht zu lockern oder gar aufzuheben. Denn das Außenhandelsdefizit Indiens ist so stark gestiegen wie seit 18 Monaten nicht mehr, da die Einfuhren des gelben Metalls im vergangenen Monat drastisch zulegten.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Enormer Aufholbedarf: China könnte seine Goldreserven erheblich ausweiten

Goldbarren

Eine Unze Feingold; Bilderquelle: Osisko Mining

Einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg zufolge könnte China seine Goldreserven – wie andere Schwellenländer auch – deutlich erhöhen, da diese nur einen vergleichsweise kleinen Teil der Währungsreserven der Volksrepublik ausmachen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Analystenmeinung: Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, Gold zu kaufen.

Goldbarren Foto: VisualMedia

Goldbarren Foto: VisualMedia

Eines der Probleme, denen sich potenzielle Goldanleger gegenüber sehen, die von einem langfristigen Anstieg des Goldpreises überzeugt sind, ist zu entscheiden, wann sie nun wirklich Gold, Goldaktien oder Anlageprodukte auf Gold kaufen sollten. Der renommierte New Yorker Goldanalyst Jeff Nichols glaubt, dass dieser Zeitpunkt genau jetzt gekommen sein könnte.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Schwache physische Nachfrage: Gold – Gespannte Ruhe vor EZB-Entscheid und US-Arbeitsmarktdaten

Newcrest_Mining_LGL_GoldNach Ansicht der Analysten der HSBC bleibt die Nachfrage nach physischem Gold weiter schwach. Die Experten weisen darauf hin, dass beispielsweise die türkischen Goldimporte im Mai um rund 180% von 4,2 Tonnen im April auf nun 11,8 Tonnen gestiegen seien, dies aber einen erheblichen Rückgang im Vergleich zum Mai 2013 bedeutet. Damals hatte die Türkei 43,5 Tonnen des gelben Metalls eingeführt.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Verlust verringert: DiamondCorp setzt auf steigende Edelsteinnachfrage aus Indien und China

Die weltweite Nachfrage nach Schmucksteinen bleibt hoch

Diamanten

Die südafrikanische Diamantengesellschaft DiamondCorp (WKN A0MJ21) hat ihren Nettoverlust von 3,53 Mio. Pfund im Jahr 2012 auf nun noch 2,61 Mio. Pfund verringert. Das gelang vor allem durch weitere Kürzungen der Fixkosten.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Goldpreis trotz positiver Neuigkeiten aus Indien nur mit leichten Gewinnen

Goldbarren, Bildquelle: SEMAFO

Goldbarren, Bildquelle: SEMAFO

Der Goldpreis hat den gestrigen US-Handel mit leichten Gewinnen beendet. Zwischenzeitlich ging es angesichts positiver Nachrichten aus Indien und China sogar über die Marke von 1.300 USD pro Unze hinaus. Später dann aber ließ ein stärkerer US-Dollar die Gewinne wieder schmelzen. Am Spotmarkt schloss Gold so bei rund 1.294 USD pro Unze.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Ruhiger Handel: Goldpreis gibt Großteil seiner Gewinne wieder ab

Der Goldpreis hat den US-Handel am Montag mit leichten Gewinnen beendet, konnte sich aber nicht über der Marke von 1.300 USD pro Unze halten.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Apple, Sony, Samsung könnten Graphenabnehmer sein: Graphit – Steigende Nachfrage schon ohne Hightech-Anwendungen

Probe vom Graphitprojekt Mahenge der Kibaran Resources

Probe vom Graphitprojekt Mahenge der Kibaran Resources

Einen interessanten Bericht zum Thema Graphit, dessen aktuellen und zukünftigen Anwendungen sowie der möglichen Marktentwicklung hat diese Woche die Australian Financial Review veröffentlicht. Darin weisen die Autoren darauf hin, dass zwar das jüngst gestiegene Interesse der Anleger aus den möglicherweise in Zukunft bahnbrechenden Einsatzmöglichkeiten von Graphen in der Elektronik- und Automobilbranche resultiere, aber bereits jetzt die Nachfrage nach „traditionellem“ Graphit steige.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Vertuschungsstrategie?: China erlaubt direkte Goldimporte über Peking

Goldbarren

Goldbarren

Es ist allgemeiner Konsens unter Marktbeobachtern, dass China, ohne es zu melden, Gold hortet, um seine Währungsreserven unabhängiger von den hohen US-Dollarbeständen des Landes zu machen. Nun teilten Quellen der Nachrichtenagentur Reuters mit, dass die Volksrepublik direkte Goldimporte über Peking erlaubt. Ein Schritt, von dem Experten glauben, dass damit die Goldkäufe der chinesischen Notenbank noch unauffälliger gestaltet werden sollen.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Schätzungen: Indische Goldimporte erreichen im März Zehnmonatshoch

Goldmünzen und Barren. Foto: everystockphoto.com

Goldmünzen und Barren. Foto: everystockphoto.com

50 Tonnen Gold haben die Inder im März eingeführt – das ist der höchste Wert seitdem die indische Zentralbank im Mai vergangenen Jahres ihre Maßnahmen zur Einschränkung der Importe einführte. Die neuen Zahlen beruhen auf einer Schätzung der All India Gems and Jewellery Trade Federation, einer Organisation, in der mehr als 300.000 indische Juweliere vertreten sind. Im Februar hatten die indischen Goldimporte bei 25 Tonnen gelegen.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel