Schlagwort-Archive: Industrie

Graphen-Reinigung: First Graphite kooperiert mit der Universität in Adelaide

Prototyp einer Graphenproduktionszelle; Foto: First Graphite

Prototyp einer Graphenproduktionszelle; Foto: First Graphite

First Graphite (WKN A2ABY7 / ASX FGR) ist derzeit nicht nur auf dem Graphit-Projekt in Sri Lanka aktiv, auch in der australischen Heimat arbeitet man an neuen Entwicklungen. Die jüngste Meldung kommt dabei aus dem südaustralischen Adelaide. Dort sucht First Graphite die Nähe der Wissenschaft.
Weiterlesen

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Voraussichtlich ab 30. September: Wolframproduzent Almonty Industries startet Aktienrückkaufprogramm

Luftansicht des Tagebaus auf der Los Santos-Mine; Foto: Almonty Industries

Luftansicht des Tagebaus auf der Los Santos-Mine; Foto: Almonty Industries

Der Kursverlauf von Almonty Industries (WKN A1JSSD / TSX-V AII) an der Börse Toronto war in den vergangenen 52 Wochen relativ volatil. Die Kursspanne des Rohstoffproduzenten reicht von 0,21 CAD bis 0,60 CAD. In Frankfurt hat sich der Kurs in diesem Zeitraum zwischen 0,13 Euro und 0,33 Euro bewegt. Bei Almonty ist man vor allem über die Ausschläge nach unten in Kanada nicht wirklich glücklich. Teils ist der Aktienkurs aus Sicht des Wolfram-Produzenten dabei so weit abgesackt, dass er den inneren Wert der Company deutlich unterschritten hat.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kurssprung nach Japan-News : Kibaran Resources – Geplante Graphitproduktion bereits zu 100% verkauft

Graphitvererzung auf dem Epanko-Projekt; Foto: Kibaran Resources

Graphitvererzung auf dem Epanko-Projekt; Foto: Kibaran Resources

Die Woche fängt für Kibaran Resources (ASX: KNL / WKN: A1C8BX) gut an. Am frühen Morgen australischer Zeit veröffentlicht das Rohstoffunternehmen eine Meldung, die den Kurs an der australischen Börse und später auch in Deutschland nach oben schnellen lässt.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Wachstumsprognose: Keine Überraschungen aus China, wie reagieren Barrick & Co?

Trucks auf einer Goldmine; Foto: Barrick Gold

Trucks auf einer Goldmine; Foto: Barrick Gold

In den Schlagzeilen der Presse ist derzeit ein Thema enorm präsent: Der Nationale Volkskongress in China, der am heutigen Donnerstag begonnen hat. Die Börsianer weltweit blicken auf den politischen Kongress – wenig erstaunlich, stellt China doch längst einen der wichtigsten Ankerpunkte für den weltweiten Konjunkturverlauf dar. Das schwächelnde Wachstum in dem Land hat für Verunsicherung gesorgt. Betroffen hat dies auch die Rohstoffkurse und die Aktien der Bergbaukonzerne, denn das asiatische Land dominiert in vielen Bereichen die Nachfrage.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Neue Zahlen: China verfügt über die zweitgrößten Goldvorkommen der Welt

Goldbarren Foto: covilha, everystockphoto.com

Goldbarren Foto: covilha, everystockphoto.com

Seit jetzt sieben Jahren ist China nun der größte Goldproduzent der Welt. Allerdings wurde immer wieder in Frage gestellt, ob der aktuelle Goldausstoß – 2013 lag er bei 430 Tonnen – längerfristig gehalten werden könne. Jüngste Zahlen aus dem Ministerium für Industrie und Informationstechnologie (Unterabteilung Rohstoffe) deuten nun darauf hin, dass es ausreichende Ressourcen gibt, um die Spitzenposition auf absehbare Zeit zu halten.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Abruptes Ende: Lynas ersetzt überraschend CEO Eric Noyrez

Separationsanlagen für Seltene Erden der Lynas Corp

Separationsanlagen für Seltene Erden. Quelle: Lynas Corp

Der australische Seltene Erden-Produzent Lynas (WKN 871899 / ASX) hat gestern überraschend CEO Eric Noyrez ersetzt. Das dürfte eine Reaktion auf die anhaltenden Verzögerungen beim Hochfahren der malaysischen Verarbeitungsanlage des Unternehmens zur Vollkapazität sein.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Basismetalle vor Preissteigerung: TD Securities – Gold und Öl im Juni schwächer

Kupferrundbarren. Quelle: Aurubis

Kupferrundbarren. Quelle: Aurubis

Die Analysten von TD Securities sind der Ansicht, dass Gold und Silber- und auch Öl – im Juni schwächer tendieren werden. Die Experten erwarten aber gleichzeitig, dass sich die Buntmetalle diesen Monat erholen.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel