Schlagwort-Archive: Italien

Steigende Risikoaversion: Goldpreis mit deutlichen Gewinnen angesichts geopolitischer Spannungen

Goldbarren; Foto: Newcrest Mining

Goldbarren; Foto: Newcrest Mining

Der Goldpreis hat den gestrigen US-Handel mit soliden Gewinnen und so auch über der Marke von 1.300 USD beendet. Marktbeobachter machen dafür eine erhöhte Nachfrage nach dem gelben Metall als Sicherem Hafen sowie Short-Eindeckungen angesichts erneuter geopolitischer Spannungen verantwortlich. Zum Handelsschluss lag der Spotpreis somit bei 1.309,50 USD.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Zwischenspurt: Goldpreis auf Zweiwochenhoch

Goldbarren

Goldbarren

Der Goldpreis hat den US-Handel mit Gewinnen beendet, die er heute ausbaut und auf ein Zweiwochenhoch steigt. Marktbeobachter machen Short-Eindeckungen und charttechnische Käufe für den Zwischenspurt verantwortlich, da die Bären erst einmal erschöpft sein könnten. Im europäischen Handel kostet eine Unze des gelben Metalls derzeit rund 1.260 USD (09:25 Uhr).
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Kommt die Leitzinssenkung?: Gold – EZB und US-Arbeitsmarkt dürften Preisentwicklung bestimmen

Goldbarren Foto: covilha, everystockphoto.com

Goldbarren Foto: covilha, everystockphoto.com

Diese Woche dürfte das mit Spannung erwartete Treffen der Europäischen Zentralbank die Entwicklung am Goldmarkt bestimmen. Es wird allgemein erwartet, dass die EZB Maßnahmen ergreift, um die anhaltend niedrige Inflation und das geringe Kreditvergabewachstum in der Eurozone zu bekämpfen.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Ruhiger Handel: Goldpreis gibt Großteil seiner Gewinne wieder ab

Der Goldpreis hat den US-Handel am Montag mit leichten Gewinnen beendet, konnte sich aber nicht über der Marke von 1.300 USD pro Unze halten.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

ETF Securities: Goldpreisschwäche nur vorübergehend

Goldbarren

Goldbarren

ETF Securities, der Betreiber einer Reihe von börsengehandelten Edelmetallfonds (ETF), ist der Ansicht, dass sich die jüngste Schwäche des Goldpreises als nur temporär erweisen wird. Die Experten führen die anhaltende hohe physische Nachfrage nach dem gelben Metall als Begründung für diese Einschätzung an.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Auch von Zentralbanken: Commerzbank erwartet steigende Goldnachfrage

Goldbarren von der Jerritt Canyon-Liegenschaft der Yukon-Nevada Gold

Goldbarren

Laut den Analysten der Commerzbank wird die anhaltende Krise der Eurozone dazu führen, dass die Goldnachfrage von Investoren und Zentralbanken steigt. Wie die zweitgrößte deutsche Bank ausführte, sei der Goldpreis zuletzt über die Marke von 1.600 USD pro Unze gestiegen, obwohl die breiteren Rohstoffmärkte sich schwach gezeigt hätten.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Angst vor Geldwertverfall: Gold, Europa-Krise beflügelt China-Nachfrage

Goldbarren Foto: covilha, everystockphoto.com

Goldbarren Foto: covilha, everystockphoto.com

Während in Europa die Finanzkrise die Schlagzeilen bestimmt und mit Problemen in Spanien und Italien weiter eskaliert, flüchten die chinesischen Investoren immer stärker ins Gold. Für 2012 wird ein deutlicher Anstieg der Nachfrage erwartet.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel