Schlagwort-Archive: Morgan Stanley

Morgan Stanley stellt Molycorps Umsatzprognose in Frage

Molycorp_Phoenix_rare_earth_ResourceDie Aktien des Seltene Erden-Produzenten Molycorp (WKN A1C2G7 / NYSE MCP) gaben im gestrigen Handel an der NYSE nur minimal nach, obwohl die Analysten von Morgan Stanely warnten, das Unternehmen könnte womöglich seine Umsatzziele verpassen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Der nächste Aussteiger – Deutsche Bank gibt Rohstoffgeschäft größtenteils auf

Newcrest_Mining_LGL_Gold

Die Deutsche Bank (WKN 514000), die zweitgrößte Bank Europas, schließt sich dem Trend an und steigt aus dem Geschäft mit Rohstoffen aus – fast jedenfalls.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Einigung im US-Haushaltsstreit vertagt: Goldpreis mit leichten Erholungstendenzen

Goldbarren, Foto: VisualMedia

Goldbarren, Foto: VisualMedia

Am Donnerstag ist Stichtag: Dann erreichen die Schulden in den USA die gesetzlich festgelegte Obergrenze. Und der Goldmarkt dürfte sich diese Woche stark darauf konzentrieren, ob es den Republikanern und Präsident Barack Obama gelingt, eine Einigung zu erzielen, die es erlaubt die Schuldenobergrenze anzuheben – oder eben nicht.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Investitionen steigen überraschend: Rio Tinto bleibt günstig bewertet

Die riesige Palabora Kupfermine von Rio Tinto

Die riesige Palabora Kupfermine von Rio Tinto

Nach den Zahlen zum ersten Halbjahr schlägt die Stunde der Analysten. Dabei zeigen sie verschiedene Szenarien auf.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

ETF Securities: Goldpreisschwäche nur vorübergehend

Goldbarren

Goldbarren

ETF Securities, der Betreiber einer Reihe von börsengehandelten Edelmetallfonds (ETF), ist der Ansicht, dass sich die jüngste Schwäche des Goldpreises als nur temporär erweisen wird. Die Experten führen die anhaltende hohe physische Nachfrage nach dem gelben Metall als Begründung für diese Einschätzung an.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Gold ist der Favorit: Rohstoffe – Morgan Stanley blickt auf 2013

GoldbarrenGold bleibt ein Liebling der Analysten. Daran ist die US-Notenbank FED nicht ganz unschuldig.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

33 Dollar oder 50 Dollar?: Silber – Der Trend ist uneinheitlich

Silberbarren

Silberbarren

Silber ist am Markt ein heiß diskutierter Rohstoff. Die Unsicherheiten bleiben hoch, die Kursrichtung ist unklar.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Analystenbefragung: Rekordrallye beim Goldpreis dürfte sich 2012 und 2013 fortsetzen

Gold

Gold

Die Rekordrallye des Goldpreises im letzten Jahrzehnt scheint sich in diesem und im nächsten Jahr fortsetzen zu können. Als Hauptgründe führen von Reuters befragte Analysten vor allem die anhaltend niedrigen Zinsen und die Goldkäufe der Zentralbanken an.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

IPO-Gerüchte: Ivanplats vor Erstnotiz

Platinum und Platinumkristalle

Platinum und Platinumkristalle

Noch ist alles sehr nebulös. Doch in Kanada könnte sich der größte Börsengang seit Anfang 2010 andeuten.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Goldman Sachs, Morgan Stanley und UBS: Große Analystenhäuser rechnen 2012 mit einem starken Goldpreisanstieg

Goldbarren

Goldbarren

Sowohl die Analysten von Goldman Sachs als auch die Experten von Morgan Stanley haben bestätigt, dass Gold einer ihrer Favoriten für das laufende Jahr ist. Die Analysten der UBS haben zudem ein Preisziel ausgegeben, das einen Anstieg von über 50% vom aktuellen Niveau aus impliziert.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Japans Einfluss wächst: Lynas – Neuer Großaktionär an Bord

Niobium Columbitgestein

Niobium Columbitgestein - Ein Seltene Erden Metall

Mitten in die Irritationen rund um das Malaysia-Projekt steigt ein neuer Großaktionär bei dem australischen Unternehmen ein, das sich mit Seltenen Erden beschäftigt. Ein Blick auf den charttechnischen Verlauf des Papiers lohnt ebenfalls.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Weiterer Preisanstieg erwartet: Kupfer – Rio Tinto rechnet mit Ausweitung des Angebotsdefizits

Kupfererz

Kupfererz

Der drittgrößte Bergbaukonzern der Welt Rio Tinto (WKN 852147) sagt voraus, dass die ohenhin schon hohen Kupferpreise weiter steigen werden. Die Hauptgründe sind nach Ansicht von Rio Tinto die weiter wachsende Nachfrage und die Tatsache, dass es noch dauern wird, bis neue Kupferprojekte das Angebotsdefizit abmildern können.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Neue Rekordzahlen: Rio Tinto – Markt ist zufrieden

Eisenerz von Rio Tinto wird verladen Copyright © 2009 Rio Tinto

Eisenerz von Rio Tinto wird verladen Copyright © 2009 Rio Tinto

Die Fluten in Australien bleiben ein Problem für Rio Tinto. Doch mit den Produktionszahlen für das Gesamtjahr ist der Markt insgesamt mehr als zufrieden.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Katastrophe in Australien: Unterschiedliche Auswirkungen auf BHP, Rio Tinto und Xstrata

Kohleberg der Anglo American - Foto: Anglo American PLC

Kohleberg / Foto: Anglo American PLC

Die Flutkatastrophe in Australien ist noch längst nicht zu Ende. Für die Kohleminen in Queensland hat sie schwerwiegende Auswirkungen. Sie werden die Vorgaben für 2011 wahrscheinlich nicht einhalten können.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Morgan Stanley: Uranpreis wird 2011 um 19% steigen

Fertig abgefülltes Uran

Die Analysten von Morgan Stanley sind sicher: Im kommenden Jahr wird der Uranpreis im Durchschnitt 52,25 US-Dollar pro Pfund betragen. Und damit 19% höher liegen als noch 2010. Als Grund führen die Experten an, dass das Neuangebot hinter dem Nachfrageanstieg zurückbleiben dürfte.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Angebotsdefizit droht: Rückgang der Kupferproduktion treibt die Preise

Die größte von Menschenhand geschaffene Grube in Afrika, die Palabora Kupfermine von Rio Tinto

Die weltweite Kupferproduktion ist in der ersten Hälfte 2010 deutlich gefallen. Ein Zehntel der globalen Minenproduktion sank gegenüber den Vorjahreswerten um 6%, was für die kommenden Monate ein enges Verhältnis von Angebot und Nachfrage bedeuten könnte.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Die Prognosen der Großbanken: Wohin gehen die Edelmetallpreise?

Platin ist derzeit nach Rhodium bzw. noch vor Gold das zweitwertvollste Edelmetall

Im Großen und Ganzen sind die großen Geldhäuser optimistisch, was die Entwicklung des Goldpreises im laufenden Jahr angeht. Anhaltende Sorgen um die hohen Staatsverschuldungen nicht nur in der Eurozone und weiterhin niedrige Zinsraten weltweit werden als die wichtigsten Stützfaktoren für das gelbe Metall gesehen. Für Platin und Palladium sagen viele Experten stetig steigende Preise nach der scharfen Korrektur im Mai voraus, vor allem auf Grund der wieder anziehenden Industrienachfrage für diese Metalle, die unter anderem in Automobilkatalysatoren zum Einsatzkommen, wobei man auch von einer Verbresserung des allgemeinen Wirtschaftsklimas ausgeht. Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Morgan Stanley: China wird wahrscheinlich kein Gold vom IWF kaufen

Goldbarren_Degussa

Glänzende Verheißung

Als der Internationale Währungsfonds (IWF) vor einigen Monaten ankündigte, dass man 403,3 Tonnen Gold verkaufen wolle, dachten wohl die meisten Marktteilnehmer, dass China der logische Käufer wäre. Das Reich der Mitte hatte bereits damals klar gemacht, dass es den Anteil des US-Dollar an seinen Währungsreserven senken will. Doch stattdessen war es Indien, dass sich 200 Tonnen des IWF-Goldes sicherte. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel