Schlagwort-Archive: Niob

Erfolgreiche Beprobung: Commerce Resources entdeckt bis 5,9% Niob nahe Seltene Erden-Projekt Ashram

Camp der Commerce Resources auf dem Eldor-Projekt; Foto: Commerce Resources

Camp der Commerce Resources auf dem Eldor-Projekt; Foto: Commerce Resources

Die kanadische Commerce Resources (WKN: A0J2Q3 / TSX-V: CCE) hat auf ihrem Eldor-Projekt, auf dem auch die Seltene Erden-Lagerstätte Ashram liegt, ein Erkundungsprogramm durchgeführt, das äußerst interessante Ergebnisse erbrachte. Unter anderem stieß das Unternehmen auf bis zu 5,9% Niob (Nb2O5), den bisher höchsten, dort entdeckten Niobgehalt!

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Ergebnisse: Commerce Resources – Neue Rekorde für Ashram-Projekt

Commerce Resources - Bohrkerne

Commerce Resources - Bohrkerne

Neuigkeiten von Commerce Resources (WKN: A0J2Q3): Das kanadische Rohstoffunternehmen hat am Freitag neue Ergebnisse des abgeschlossenen Winter/Frühling-Bohrprogramms bekannt gegeben. Mit den Explorationsarbeiten hat die Gesellschaft die Mineralisierung von Seltenen Erden auf der Ashram-Lagerstätte in der kanadischen Provinz Quebec untersucht. Ziel des Programms sind Höherstufungen der bisher unter der Kategorie „inferred“ geführten Erzreserven in die Kategorien „measured“ und „indicated“.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Flaggschiffprojekt: Commerce Resources – Ashram-Projekt macht neue Schlagzeilen

Bohrungen der Commerce Resources; Foto: Commerce Resources

Bohrungen der Commerce Resources; Foto: Commerce Resources

Das Seltene-Erden-Projekt Ashram in Kanada steht für Commerce Resources (WKN: A0J2Q3) weiter im Fokus. Für das Flaggschiffprojekt arbeitet die Gesellschaft an einer wichtigen Vor-Machbarkeitsstudie, die ein Meilenstein bei der Entwicklung des Vorkommens in Richtung einer kommerziellen Förderung sein wird. Neben den Bohrprogrammen, die Commerce Resources auf dem Areal voran treibt, stehen auch andere Arbeiten an der Infrastruktur rund um die geplante Förderung auf dem Programm. Ein Schlüsselfaktor dabei ist die Weiterverarbeitung der geförderten Seltenen Erden.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Commerce Resources – Arbeiten für die Ashram-Machbarkeitsstudie gehen weiter

Commerce Resources - Bohrkerne

Commerce Resources - Bohrkerne

Der kanadische Rohstoffkonzern Commerce Resources (WKN: A0J2Q3) treibt sein Seltene-Erden-Projekt Ashram im Norden der Provinz Quebec weiter voran. Derzeit wichtigstes Ziel des Unternehmens ist die Erstellung einer Vor-Machbarkeitsstudie, für die man seit einigen Wochen umfangreiche Bohrarbeiten auf dem Areal der Lagerstätte vornimmt. Ein erster Teil des Programms konnte bereits abgeschlossen werden, den zweiten Teil hat Commerce Resources nun in Angriff genommen. Das Ashram-Projekt gehört zu 100 Prozent dem kanadischen Unternehmen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Experten engagiert: Commerces Resources – Deloitte soll strategischen Partner ausfindig machen

Bohrgerät der Commerce Resources; Foto: Commerce Resources

Bohrgerät der Commerce Resources; Foto: Commerce Resources

Die kanadische Commerce Resources (WKN A0J2Q3 / TSX-V CCE) gelangt an einem Punkt in der Entwicklung vor allem ihrer Seltene Erden-Lagerstätte Ashram, an dem ein strategischer, größerer und vor allem auch finanzstarker Partner vom großer Bedeutung ist. Denn ein solcher könnte dafür sorgen, dass die Entwicklung der Projekte von Commerce erheblich beschleunigt und die Finanzierung auf sicherere Füße gestellt wird.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Für 530 Mio. USD: Ehemaliger Barrick-CEO kauft Niob-Mine von Iamgold

Die Rosebel-Mine von Iamgold, Foto: Iamgold

Die Rosebel-Mine von Iamgold, Foto: Iamgold

Aaron Regent, ehemaliger CEO des nach Produktion größten Goldkonzerns der Welt Barrick Gold Corp. (WKN 870450 / NYSE ABX), ist ein fulminantes Comeback in der Bergbaubranche gelungen. Mit seiner Private Equity-Gesellschaft Magris Resources und mit Unterstützung asiatischer Investoren wird Regent für 530 Mio. USD in bar die Niob-Mine von Iamgold (WKN 899657 / TSX IMG) übernehmen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Erwarteter Erlös von 500 Mio. Dollar: Iamgold plant Verkauf erfolgreicher Niobec-Mine

Auf der Westwood-Mine von Iamgold; Foto: IamgoldDie kanadische Iamgold (WKN 899657)wird innerhalb der nächsten sechs Monate ihre Niobec-Mine verkaufen erklärte CEO CEO Stephen Letwin am gestrigen Montag auf dem Denver Gold Forum. Und das, obwohl das Unternehmen die Niob-Mine durchaus erfolgreich betreibt.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel