Schlagwort-Archive: Prognose

Gold wird Januargewinne zunächst halten

Goldbarrenguss; Foto: Monument Mining

Nach Ansicht der Analysten der BNP Paribas wird der Goldpreis die im Januar erzielten Gewinne im ersten Halbjahr 2018 halten können. Allerdings erwartet die Bank, dass das gelbe Metall in der zweiten Jahreshälfte unter Druck geraten wird, da die US-Notenbank die Normalisierung ihrer Geldpolitik fortsetzen werde.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

BMO hebt Goldpreisprognosen an: Die Goldpreisrallye ist noch lange nicht vorbei

Gold vom Paso Yobai-Projekt; Foto: Latin American Minerals

Gold vom Paso Yobai-Projekt; Foto: Latin American Minerals

Die Nachfrage nach Gold als Sicherem Hafen wird die Gold- und Silberpreise auch im kommenden Jahr steigen lassen und den Edelmetallmarkt in den nächsten drei Jahren stützen, zeigen sich die Analysten von BMO Capital Markets überzeugt.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Nettogewinn von 8 bis 10 Mio. Euro erwartet: Deutsche Rohstoff AG – Das Beste kommt zum Schluss

Ölbohrung; Foto: Deutsche Rohstoff AG

Ölbohrung; Foto: Deutsche Rohstoff AG

Wie nicht anders zu erwarten hat die Deutsche Rohstoff AG (WKN A0XYG7) bzw. der Deutsche Rohstoff-Konzern in den ersten sechs Monaten 2016 einen Konzernfehlbetrag verbucht. Denn in diesem Zeitraum fielen lediglich erste Umsätze aus der Öl- und Gasproduktion der US-Tochter Elster Oil & Gas (EOG) an, die seit September vergangenen Jahres aus fünf Horizontalbohrungen fördert. Zum Jahresende hin erwartet die Deutsche Rohstoff aber eine wesentliche Ertragssteigerung und geht für das Gesamtjahr 2016 von einem Nettogewinn in Höhe von 8 bis 10 Mio. Euro aus!

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Investmentnachfrage allein reicht nicht: War es das mit der Goldpreisrallye 2016?

Goldbarren; Foto: Aureus Mining

Goldbarren; Foto: Aureus Mining

Trotz der herausragenden Performance des Goldpreises dieses Jahr und der Risiken an den Finanzmärkten glauben die Analysten von RBC Capital Market, dass die Goldrallye des Jahres 2016 sich dem Ende zuneigt.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Trotz jüngstem Rückgang: Citi hebt Goldpreisprognose für 2016 deutlich an

Goldbarren; Foto: Newcrest Mining

Goldbarren; Foto: Newcrest Mining

Die Analysten von Citi Research heben ihre Prognose für die meisten Rohstoffe, darunter auch Gold, an. Die Bank erwartet nun im zweiten Quartal einen durchschnittlichen Goldpreis von 1.280 USD pro Unze, der auf durchschnittliche 1.200 USD je Unze im dritten Quartal steigen soll, bevor es im letzten Quartal 2016 wieder auf 1.250 USD pro Unze nach unten gehen werde. Für das gesamte Jahr rechnen die Analysten nun mit einem durchschnittlichen Goldpreis von 1.255 USD je Unze.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Bullishes Szenario: Zink – Haywood Securities erwartet Anstieg auf 1,20 USD pro Pfund

Mountain View-Mine mit Zink in Gesteinshalden; Foto: Nevada Zinc

Mountain View-Mine mit Zink in Gesteinshalden; Foto: Nevada Zinc

Seit Anfang des Jahres hat der Zinkpreis bereits eine beeindruckende Performance gezeigt. Die Analysten von Haywood Securities glauben, dass der Ausblick für Zink auch auf mittel- und langfristige Sicht positiv ist, der Preis deutlicher und früher aufwärts tendieren könnte als bei anderen Industriemetallen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Sorgen um anhaltend niedrige Kalipreise: Potash Corp. – Prognose schon wieder hinfällig?

Untertagemine der Potash Corp.; Foto: Potash Corp.

Untertagemine der Potash Corp.; Foto: Potash Corp.

Der Kalipreis hat in den letzten Wochen einmal mehr nachgegeben und damit den Druck auf die Produzenten erhöht. Das führt nach Ansicht der Analysten von CIBC World Market dazu, dass die Prognose von Branchengröße Potash Corp. of Saskatchewan (WKN 878149) für 2016 auf wackeligen Beinen steht. Obwohl sie erst vor knapp zwei Monaten aufgestellt wurde.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Übernahme abgeschlossen: Tahoe Resources gibt neue Produktionsprognose bekannt

Die La Arena-Mine; Foto: Tahoe Resources

Die La Arena-Mine; Foto: Tahoe Resources

Nach Abschluss der Übernahme von Lake Shore Gold hat der Edelmetallproduzent Tahoe Resources (WKN A1C0RA / TSX THO) seine Prognose für das laufende Jahr angepasst.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Anhaltend knappes Angebot: Scotiabank – Ende 2016 wird der Zinkpreis in den Steigflug übergehen

Zinkerz; Foto: Nevada Zinc

Zinkerz; Foto: Nevada Zinc

Patricia Mohr, die Rohstoffexpertin der kanadische Scotiabank ist der Ansicht, dass das Angebot von Zinkkonzentrat zum Ende dieses Jahres bedenklich knapp wird. Die Analystin rechnet damit, dass der Zinkpreis deshalb 2017 auf 1,25 USD, 2018 auf 1,55 USD und 2019 sogar auf 1,70 USD pro Pfund steigen wird. Aktuell kostet ein Pfund Zink lediglich rund 0,80 USD…

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Mittelfristige Prognose: TD Securities sieht Potenzial für Goldpreisanstieg auf 1.300 USD pro Unze

Goldbarren; Foto: Aureus Mining

Goldbarren; Foto: Aureus Mining

Nach Ansicht der Analysten von TD Securities hat Gold das Potenzial, um auf 1.300 USD pro Unze zu steigen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Schulden sollen um weitere 2 Mrd. Dollar sinken: Barrick Gold meldet bereinigten Gewinn für das vierte Quartal 2015

Produktionsanlage auf einer Mine von Barrick Gold; Foto: Barrick Gold

Produktionsanlage auf einer Mine von Barrick Gold; Foto: Barrick Gold

Der größte Goldproduzent der Welt Barrick Gold Corp. (WKN 870450 / TSX ABX) hat im vierten Quartal 2015 einen bereinigten Gewinn erzielt und sein Schuldensenkungszielt für das vergangene Jahr erreicht. 2016 sollen weitere 2 Mrd. Dollar an Schulden getilgt werden.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

UBS erwartet Abschreibungen von bis zu 3 Mrd. Dollar: Barrick Gold – Produktion 2015 im Rahmen der Erwartungen

Kupfermine

Die Kupfermine-Zaldivar von Barrick Gold, Foto: Barrick Gold

Der größte Goldproduzent der Welt Barrick Gold (WKN 870450) hat mit seinen Produktionsergebnissen 2015 die eigenen Prognosen erfüllt. Diese lagen bei 6 bis 6,15 Mio. Unzen für das Gesamtjahr.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Erneute Handelsaussetzung in China: Gold – Fällt jetzt die Marke von 1.100 USD?

Goldbarren

Eine Unze Feingold; Bilderquelle: Osisko Mining

Zum zweiten Mal diese Woche kommt es zu heftigen Kurseinbrüchen an den chinesischen Börsen. Die anhaltenden Sorgen um die Entwicklung der chinesischen Wirtschaft, die Spannungen im Nahen Osten und die Atomtests in Nordkorea belasten. Hinzu kommt, dass die Weltbank ihre Prognose für das Weltwirtschaftswachstum dieses Jahres senkte. Der Goldpreis profitiert.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Sinkendes Angebot erwartet: Credit Suisse – Gold sollte 2016 den Rohstoffsektor outperformen

Goldbarren von der New Liberty-Mine; Foto: Aureus Mining

Goldbarren; Foto: Aureus Mining

Die Analysten der Credit Suisse glauben, dass Gold im neuen Jahr besser laufen wird als der Rohstoffsektor insgesamt. Die Experten erwarten einen Durchschnittspreis von 1.150 USD pro Unze für 2016.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Erhebliches Potenzial: Deutsche Rohstoff hebt Gewinnprognosen für 2015 und 2016 an

Ölbohrung; Foto: Deutsche Rohstoff AG

Ölbohrung; Foto: Deutsche Rohstoff AG

Zum Jahresausklang wartet die Deutsche Rohstoff AG (WKN A0XYG7) noch einmal mit sehr guten und interessanten Neuigkeiten auf. Denn die Heidelberger Gesellschaft hebt sowohl für das laufenden als auch das kommende Jahr die Gewinnprognosen an – trotz des weiterhin schwachen Ölpreises!

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Trotz anstehender Zinserhöhung: Gold – HSBC sagt für 2016 und 2017 weiterhin steigende Preise voraus

Goldnugget; Foto: Brazil Resources

Goldnugget; Foto: Brazil Resources

Die Analysten der HSBC erwarten, dass sich der Goldpreis ab 2016 erholt. Sie bekräftigen ihre Prognose eines durchschnittlichen Goldpreises von 1.205 USD je Unze im kommenden Jahr und von 1.300 USD pro Unze 2017.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Mechanische Probleme: Barrick Gold muss Produktionsprognose für 2015 senken

Erztransport auf einer Mine von Barrick Gold; Bild: Barrick Gold

Erztransport auf einer Mine von Barrick Gold; Bild: Barrick Gold

Der nach Ausstoß größte Goldproduzent der Welt Barrick Gold (WKN 870450) muss seine Produktionsprognose für Gesamtjahr 2015 senken. Grund sind mechanische Probleme auf der Pueblo Viejo-Mine in der Dominikanischen Republik, die bis Mitte Januar 2016 zu einer dort niedrigeren Produktion führen dürften.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Silber das dritte Jahr in Folge mit Angebotsdefizit

Silberbarren; Bildquelle: Formation Metals

Silberbarren; Bildquelle: Formation Metals

Der Silbermarkt steht ein weiteres Mal vor einem physischen Angebotsdefizit. Solche Defizite hätten zwar kurzfristig keine Auswirkung auf den Silberpreis, könnten ihn aber langfristig steigen lassen, erläutert Thomson Reuters GFMS im aktuellen Silver Interim Report.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Analysten warnen: Goldcorp könnte mit einer negativen Überraschung aufwarten

Auf der Eleonore-Mine von Goldcorp; Foto: Goldcorp

Auf der Eleonore-Mine von Goldcorp; Foto: Goldcorp

Der nach Börsenwert größte Goldproduzent der Welt Goldcorp (WKN 890493) wird am morgigen Donnerstag seine Zahlen zum dritten Quartal vorlegen. Die Analysten von RBC Capital Markets warnen die Anleger, dass ihnen enttäuschende Neuigkeiten bevorstehen könnten.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Wenn die Unsicherheit um eine Zinserhöhung beseitigt ist: Commerzbank erwartet für das erste Halbjahr 2016 Goldpreisanstieg auf 1.200 USD pro Unze

Goldbarren, Bildquelle: SEMAFO

Goldbarren, Bildquelle: SEMAFO

Die Analysten der Commerzbank erwarten für das vierte Quartal 2015 einen durchschnittlichen Goldpreis von 1.150 USD pro Unze sowie einen Anstieg auf 1.200 USD je Unze in den ersten zwei Quartalen 2016. Die Analysten glauben aber, dass ein solcher nachhaltigerer Goldpreisanstieg erst erfolgen dürfte, wenn die Unsicherheit um eine mögliche Zinsanhebung in den USA beseitigt ist.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Expertenmeinung: Zinkrallye dürfte weitergehen

Zinkerz von der Pinargozu-Mine; Foto: Pasinex Resources

Zinkerz von der Pinargozu-Mine; Foto: Pasinex Resources

Die Stimmung auf einer der führenden Versammlungen der Bergbaubranche, der LME Week in London, scheint von vorsichtigem Optimismus geprägt zu sein. Eine Umfrage von Macquarie unter den Teilnehmern zeigte eine moderat bullishe Erwartung für Buntmetalle in den kommenden 12 Monaten auf.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Längerfristig niedrige Preise unwahrscheinlich: Gold – UBS erwartet 2016 Durchschnittspreis von 1.250 USD pro Unze

Goldbarren; Bildquelle: Veris Gold

Goldbarren; Bildquelle: Veris Gold

Die Analysten der UBS gehen von einer Goldpreiserholung in das kommende Jahr hinein aus. Sie erwarten weiterhin, vor allem auf Grund der im Vergleich zu vergangenen Zyklen weiter niedrigen Realzinsen, dass eine Unze des gelben Metalls 2016 im Durchschnitt 1.250 USD kosten wird. 2015 allerdings rechnet die UBS nur noch mit durchschnittlich 1.170 statt wie zuvor 1.190 USD pro Unze.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Angesichts Produktionskürzungen: Kupfer – Analysten erwarten bis Ende 2015 Anstieg auf 6.250 USD pro Pfund

Kupferkathodenproduktion; Foto: Tiger Resources

Kupferkathodenproduktion; Foto: Tiger Resources

Die jüngste Rallye des Kupferpreises – auch wenn mittlerweile eine kleine Konsolidierung folgte – wurde vor allem durch die Ankündigung des Schweizer Rohstoffriesen Glencore (WKN A1JAGV) ausgelöst, die Produktion des roten Metalls erheblich zu reduzieren. Glencore ist der viertgrößte Kupferproduzent weltweit. Die Frage ist: Reicht das aus, um den Kupferpreis nachhaltig nach oben zu bewegen?

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Anstieg bis Ende 2016: Credit Agricole – Gold sollte dieses Jahr seinen Boden finden

Goldnugget; Foto: Brazil Resources

Goldnugget; Foto: Brazil Resources

Die Analysten der Credit Agricole gehen davon aus, dass der Goldpreis in den kommenden Monaten weiter fallen, dabei aber seinen Boden finden wird. Bevor es dann bis Ende 2016 aufwärts gesehen soll.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

„Relativ begrenztes Abwärtspotenzial“: UBS passt kurzfristige Goldpreisprognose an

Goldbarren; Foto: Newcrest Mining

Goldbarren; Foto: Newcrest Mining

Die Analysten der UBS haben ihre kurzfristigen Prognosen zu den Edelmetallpreisen gesenkt. Damit wollen die Experten der jüngsten Preisentwicklung Rechnung tragen und ihre Vorhersagen in Übereinstimmung mit der aktuellen Lage am Markt bringen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Auf dem richtigen Weg: McEwen Mining – Produktion auf El Gallo-Mine übertrifft die Erwartungen

Goldbarrenguss, Bildquelle: Newcrest Mining

Goldbarrenguss, Bildquelle: Newcrest Mining

Der Edelmetallproduzent McEwen Mining (WKN A1JS7T) hat die eigene Produktionsprognose für das zweite Quartal übertroffen. Damit hat man auf der El Gallo-Mine in Mexiko zum dritten Mal in Folge einen Produktionsrekord aufgestellt. Und zwar obwohl das Unternehmen Anfang des zweiten Quartals gemeldet hatte, dass bei einem bewaffneten Raubüberfall rund 900 Kilogramm goldhaltiges Konzentrat von El Gallo 1 gestohlen wurden.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

US-Dollar zu teuer: Gold – ScotiaMocatta hält überraschenden, starken Anstieg für möglich

Goldbarren

Eine Unze Feingold; Bilderquelle: Osisko Mining

Die Analysten von ScotiaMocatta äußern in einem aktuellen Bericht die Ansicht, dass für den Goldpreis eine überraschende, starke Aufwärtsbewegung bevorstehen könnte.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Credit Suisse – Kurzfristig ist eine Goldpreisrallye möglich

Goldbarren; Foto: VisualMedia

Goldbarren; Foto: VisualMedia

Am Montag dieser Woche fiel der Preis für Gold zur Auslieferung im Juni, der am aktivsten gehandelte Futures-Kontrakt, weiter unter die psychologisch bedeutsame Marke von 1.200 USD pro Unze, ging sogar für kurze Zeit auf ein Niveau zurück, das man zuletzt zu Jahresanfang beobachten konnte.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Steigender Wohlstand: Asiatische Goldnachfrage dürfte sich verdoppeln

Goldbarren

Goldbarren; Foto: Barrick Gold

Die Analysten der Australia & New Zealand Banking Group (ANZ) glauben, dass sich die Goldnachfrage Asiens bis 2030 verdoppeln und den Preis des gelben Metalls erheblich steigen lassen wird, da Goldkäufe zur Schmuckherstellung und als Investment zulegen dürften.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Abwärtspotenzial bei Zinsanhebung begrenzt: UBS – Goldpreiskonsolidierung für spätere Erholung nötig

Goldbarren

Eine Unze Feingold; Bilderquelle: Osisko Mining

Nach der Veröffentlichung der jüngsten Arbeitsmarktdaten aus den USA, die besser ausfielen als erwartet, steht der Goldpreis weiter unter Druck. Die Analysten der UBS sind der Ansicht, dass sich diese Konsolidierung unter 1.200 USD pro Unze kurzfristig fortsetzen wird, glauben aber auch, dass der Goldpreis genau das braucht, um sich wieder signifikant erholen zu können.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel