Schlagwort-Archive: Rio Tinto

Kupferdefizit voraus: Bis 2035 schließen weltweit 200 Minen

Förderband auf der Kupfermine Escondida; Foto: BHP Billiton

Experten auf der gestern zu Ende gegangenen 17. World Copper Conference in Santiago de Chile warnen, dass die Kupfernachfrage das Angebot schneller übertreffen könnte als allgemein erwartet. Als Ursache dafür sehen die Industrievertreter vor allem neue Technologien und das Thema Elektromobilität. Als besonders kritisch wurde auf der Konferenz beurteilt, dass bis 2035 weltweit 200 Kupferminen schließen werden. Dies berichtet die Plattform Mining.com.

Weiterlesen

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Hohe Gewinne: Rio Tinto zahlt Rekorddividende

Rio Tinto Pilbara Eisenerz

Verladung von Eisenerz; Copyright © 2009 Rio Tinto

Rio Tinto (WKN 852147), einer der größten Bergbaukonzerne der Welt, meldet für das Gesamtjahr 2017 einen Gewinn vor Abschreibungen und Währungsverlusten von rund 8,6 Mrd. USD – das bedeutet einen Anstieg von 69% gegenüber dem Vorjahr. Das war vor allem auf die höheren Rohstoffpreise zurückzuführen und veranlasste das Rio-Board, eine Rekorddividende anzukündigen, die Nettoverschuldung zu halbieren und den laufenden Aktienrückkauf um 1 Mrd. USD auszuweiten.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Peruanische Bergbauarbeiter beginnen landesweiten Streik

Förderband auf der Kupfermine Escondida; Foto: BHP Billiton

Am gestrigen Mittwoch traten die in Gewerkschaften organisierten Minenarbeiter Perus in einen unbefristeten, landesweiten Streik. Sie reagieren damit auf Reformen der Regierung, die sie als gegen die Arbeiter gerichtet betrachten.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Beschleunigte Zahlung: Pistol Bay Mining – Cash-Spritze von Rio Tinto

Zinkvererzung; Foto: Pasinex Resources

Bereits Ende Januar hatte die kanadische Pistol Bay Mining (WKN A12DZH / TSX-V PST) gemeldet, dass der Minengigant Rio Tinto (WKN 852147) seinen Willen bekundet hatte, 100% an den Uranliegenschaften C4, C5 und C6 des Unternehmens zu übernehmen. Daran hat sich nichts geändert – außer dass Rio sich nun bereiterklärt hat, bereits bis zum 17. April dieses Jahres einen ersten, größeren Betrag zu begleichen!

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Interessante Personalie: Millennial Lithium – Das könnte für einen Push sorgen!

Auf dem Pastos Grandes-Projekt; Foto: Millennial Lithium

Auf dem Pastos Grandes-Projekt; Foto: Millennial Lithium

Normalerweise sorgen gute Bohrergebnisse oder Akquisitionen für Phantasie und Impulse bei Rohstoffunternehmen. Doch manchmal können auch Personalien dafür sorgen, dass man ganz genau hinschaut. Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML) ist in dieser Hinsicht ein kleiner Coup gelungen. Man hat einen ausgewiesenen Experten an sich binden können, der in der Branche vielfältige Erfahrungen aufweist.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Investment Case: Millennial Lithium – Einstiegschance vor dem nächsten Run?

Auf dem Pastos Grandes-Projekt; Foto: Millennial Lithium

Auf dem Pastos Grandes-Projekt; Foto: Millennial Lithium

Die Aussichten am Markt für das „Energiemetall“ Lithium sind nach wie vor hervorragend. Zahlreiche Experten sagen für die nächsten Jahre ein rasantes Nachfragewachstum hervor, dem ein deutlich langsamerer Anstieg des Angebots gegenüberstehen soll. Während im vergangenen Jahr angesichts dieser Sondersituation am Rohstoffmarkt fast jedes Unternehmen, das im Lithiumsektor aktiv ist, hohe Kursgewinne verbuchen konnte, ist die erste Euphorie allerdings abgeflaut. Doch es gibt immer noch einzelne Unternehmen, die aus der Masse herausragen und über gewaltiges Kurssteigerungspotenzial verfügen. Und unserer Ansicht nach könnte die kanadische Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML) dazu gehören.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Schwieriges Unterfangen: Rio Tinto will das Diamantgeschäft ausweiten

Diamanten von der Lulo-Konzession; Foto: Lucapa Diamond

Diamanten von der Lulo-Konzession; Foto: Lucapa Diamond

Selbst für die Unternehmen mit den vollsten Taschen ist es schwierig, neue Diamantvorkommen zu finden. Jean-Sebastien Jacques, CEO des Bergbaukonzerns Rio Tinto (WKN 852147) erklärte vergangene Woche, sein Unternehmen sei auf der Suche nach neue Diamantminen. Doch da die Hälfte des Marktes von nur zwei Gesellschaften kontrolliert werde und Neuentdeckungen selten seien, werde dies eine große Herausforderung.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel