Schlagwort-Archive: Rohstoff

Investment Case: I-Minerals – Angehender Spezialrohstoffproduzent mit Nanotechpotenzial

Das Bovill-Projekt von I-Minerals; Quelle: I-Minerals Inc.

Das Bovill-Projekt von I-Minerals; Quelle: I-Minerals Inc.

Auch wenn es manchmal nicht so scheint, wenn man nach der Berichterstattung im Rohstoffsektor geht – auch abseits von Edelmetallen und Lithium können spektakuläre Gewinne erzielt werden. So hat sich zum Beispiel der von GOLDINVEST.de im Mai 2014 vorgestellte Diamantproduzent Lucapa Diamond (WKN A0M6U8) seitdem mehr als verdoppelt. Und auch die Aktie des Zeolithproduzenten Canadian Zeolite (WKN A2AEE1) ist seit wir sie im September 2016 vorstellten schon deutlich im Plus.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

First Graphite: Unterwegs in Richtung „neue Dimensionen“

Hochreines Graphit aus Srik Lanka; Foto: First Graphite Ltd.

Hochreines Graphit aus Srik Lanka; Foto: First Graphite Ltd.

Aus Australien kommen gute Nachrichten: First Graphite (WKN A2ABY7 / ASX FGR) hat ein gutes Quartal abschließen können. Unternehmenschef Craig McGuckin ist äußerst zufrieden mit den Fortschritten, die in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres erzielt wurden. Es sei eine arbeitsreiche und begeisternde Zeit gewesen, sagt McGuckin über das Auftaktquartal des laufenden Jahres – und der Ausblick der Australier lässt vermuten, dass der weitere Jahresverlauf kaum anders werden wird.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Analystenmeinung – Rio Tintos Gewinn und Cashflow dürften stagnieren

Die größte von Menschenhand geschaffene Grube in Afrika, die Palabora Kupfermine von Rio Tinto

Die größte von Menschenhand geschaffene Grube in Afrika, die Palabora Kupfermine von Rio Tinto

Die Anpassung an den gesunkenen Eisenerzpreis wird für den Rohstoffriesen Rio Tinto (WKN 852147) nicht so schmerzlos erfolgen, wie viele Beobachter glauben, meinen die Analysten von CIBC World Markets.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Analystenmeinung: Pasinex Resources – „Über Nacht mit besten Erfolgsaussichten“

Blick auf das Projektgebiet der Pasinex Resources; Foto: Pasinex Resources

Blick auf das Projektgebiet der Pasinex Resources; Foto: Pasinex Resources

Die Experten von Rockstone Research haben erneut einen Bericht zur kanadischen Rohstoffbeteiligungsgesellschaft Zimtu Capital veröffentlicht. Darin gingen sie auch auf den Zink- und Kupferexplorer Pasinex Resources (WKN A1JWFY) ein, der über sehr aussichtsreiche Projekte in der Türkei verfügt.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Hedge-Fonds auf dem falschen Fuß erwischt: Peking löst Kupferpreis Rallye aus

Kupferband. Quelle:Aurubis

Kupferband. Quelle:Aurubis

Hedge-Fonds setzen schon lange nicht mehr auf Kupfer. Das rote Metall ist der einzige Rohstoff auf einer Liste, die von Schweinebäuchen bis zu Kakao und Gold reicht, bei dem die Vermögensverwalter insgesamt eine Netto-Short-Position eingegangen sind.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Gesamtjahresprognose bekräftigt: Fortescue Metals – Eisenerzabsatz um 56% gesteigert

Erzverladung am Herb Elliott Hafen von Fortescue Metals in Pilbara, Westaustralien. Quelle: Fortescue Metals

Erzverladung am Herb Elliott Hafen von Fortescue Metals in Pilbara, Westaustralien. Quelle: Fortescue Metals

Der Eisenerzproduzent Fortescue Metals (WKN 121862) hat seine Produktionsprognose von 127 Mio. Tonnen für das Gesamtjahr bekräftigt. Das australische Unternehmen hat den Eisenerzabsatz in seinem dritten Fiskalquartal eigenen Angaben zufolge gegenüber dem Vorjahr um 56% gesteigert.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Erwartungen verfehlt, aber: Rio Tinto – Eisenerzproduktion steigt deutlich

Beladung eines Eisenerzfrachters in Australien; Foto: Rio Tinto

Beladung eines Eisenerzfrachters in Australien; Foto: Rio Tinto

Der Bergbauriese Rio Tinto (WKN 852147) hat die Eisenerzproduktion im ersten Quartal deutlich gesteigert. Der Konzern arbeitet derzeit daran, den Ausstoß des zur Stahlherstellung genutzten Rohstoffs auf 290 Mio. Tonnen pro Jahr auszuweiten. Die Erwartungen der Analysten verfehlte man allerdings.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel