Schlagwort-Archive: Rohstoffsektor

Juniors dürften besonders profitieren: Zink – Ab Ende dieses Jahres in mehrjährigem Aufwärtstrend

Eingang zu einer Mine. Quelle: Endeavour Silver

Eingang zu einer Mine. Quelle: Endeavour Silver

Der Großteil der Anleger, die über ein Investment im Rohstoffsektor oder in Rohstoffaktien nachdenken, wird sich wohl auf die „üblichen Verdächtigen“ konzentrieren: Gold, Silber, Platinmetalle eventuell noch Kupfer oder Eisenerz. Ein Metall aber, dem viele Analysten eine exzellente Entwicklung voraussagen, haben viele Investoren nicht auf dem Zettel: Zink.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Experten-Webinar: Daytrading als Absicherung gegen schwankende Rohstoffpreise?

Heiko Seibel - Handelssignale vom Börsenprofi

Heiko Seibel - Handelssignale vom Börsenprofi

Wenn das Jahr 2013 und die Ereignisse der letzten Zeit eines gezeigt haben, dann, dass die Rohstoffmärkte derzeit einer hohen Volatilität unterliegen und dass dies wohl auch auf absehbare Zeit so bleiben wird.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Schwacher US-Dollar und Schnäppchenjäger: Goldpreis hält das hohe Niveau

Goldbarren, Bildquelle: Newcrest Mining

Goldbarren, Bildquelle: Newcrest Mining

Der Goldpreis hat den US-Handel mit weiteren Gewinnen beendet. Schnäppchenjäger und ein niedrigerer US-Dollar halfen dem Preis für das gelbe Metall auf die Sprünge. Charttechnikern zufolge sind die Goldbullen kurzfristig weiterhin im Vorteil. Geschlossen hat Gold am Spotmarkt so bei 1.350,40 USD pro Unze. Im frühen europäischen Handel liegt er leicht darunter bei rund 1.347 USD (09:55 Uhr).
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Wieder schwächere US-Daten: Goldpreis wieder über 1.300 USD pro Unze

Goldbarren Foto: covilha, everystockphoto.com

Goldbarren Foto: covilha, everystockphoto.com

Der Goldpreis setzt seinen Aufwärtstrend fort und schließt in den USA zum ersten Mal seit Langem über der Marke von 1.300 USD pro Unze. Unterstützung erhält er dabei von schwächeren US-Wirtschaftsdaten, Spekulationen am Markt, dass die US-Notenbank die Drosselung ihrer Anleihekäufe abschwächen könnte, der chinesischen Nachfrage nach physischem Gold und von charttechnischen Faktoren.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Nach indonesischem Exportverbot: Verstärktes Anlegerinteresse an australischen Nickel- und Bauxitproduzenten

Nickelanoden

Nickelanoden

Zuletzt eher weniger gefragte Bereiche des Rohstoffsektors verzeichnen auf einmal starkes Anlegerinteresse, nachdem ein Exportverbot in Indonesien die Nachfrage vor allem nach Nickel und Bauxit ansteigen lässt.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Nur vereinzelte Hoffnungszeichen: Barclays – Rohstoff-Assets haben 2013 bislang 88 Mrd. USD an Wert verloren

Gold

Gold

Von Januar bis November verloren Rohstoff-Assets dieses Jahr insgesamt 88 Mrd. USD an Wert, berichtet die britische Barclays Bank. Das ist der größte Rückgang aller Zeiten in den ersten elf Monaten eines Jahres. Grund ist eine Kombination aus gesunkenen Preisen – vor allem bei Gold – und Kapitalabflüssen, hieß es.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

ETF Securities: 2014 wird ein Wendepunkt für den Rohstoffsektor

Geschäftige Aktivität auf einer Goldmine

Geschäftige Aktivität auf einer Goldmine

Die Experten von ETF Securities sind der Ansicht, dass eine hohe Nachfrage aus China und den USA 2014 die Rohstoffpreise steigen lassen wird. Kupfer, Blei sowie Platin und Palladium sind dabei die Favoriten der Analysten.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel