Schlagwort-Archive: Tesla Motors

Elektromobilität und Energiespeicherlösungen: Deutsche Bank sagt Lithium beispielloses Wachstum vorher

Lithium (zum Schutz vor Oxidation in Paraffinöl; Quelle: Von Tomihahndorf in der Wikipedia auf Deutsch

Lithium (zum Schutz vor Oxidation in Paraffinöl); Quelle: Von Tomihahndorf in der Wikipedia auf Deutsch

Auch die Deutsche Bank ist jetzt auf den Lithium-Zug aufgesprungen. Allerdings beinhaltet die detaillierte Analyse der Bank auch einige Faktoren, die all jenen Sorgen bereiten könnten, die auf weniger fortgeschrittene Unternehmen des Lithiumsektors setzen, meldet The Australian.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Investment Case: MRL Corporation – Der erste neue Graphitproduzent 2016?

Graphitabbau in Sri Lanka; Foto: MRL Corporation

Graphitabbau in Sri Lanka; Foto: MRL Corporation

Spätestens nachdem der Elektromobilhersteller Tesla Motors ankündigte, eine so genannte „Gigabatteriefabrik“ zu errichten, die bis 2020 Lithium-Ionen-Batterien mit einer Kapazität von 35 Gigawattstunden (GWh) pro Jahr herstellen soll, rückte auch das Thema Graphit in den Fokus der Rohstoffanleger weltweit. Denn Graphit ist einer der wichtigsten Bestandteile dieser Batterien und sollte somit stark von dem erwarteten, erheblichen Nachfrageanstieg insbesondere im Bereich der Elektromobilität insgesamt profitieren.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Alle Ziele erreicht: Kibaran Resources – Äußerst erfolgreiches Quartal bringt Graphitprojekt Epanko voran

Graphiterzu auf dem Epanko-Projekt; Foto: Kibaran Resources

Graphiterzu auf dem Epanko-Projekt; Foto: Kibaran Resources

Die australische Graphitgesellschaft Kibaran Resources (WKN A1C8BX) verfolgt – langfristig – ein ehrgeiziges, strategisches Ziel. Das Unternehmen plant, seine Graphitprojekte Epanko und Merelani in Tansania zu einem neuen, strategischen Umschlagplatz für den Export natürlichen Flockengraphits über direkte Schiffsrouten nach Europa auszubauen. Der erste Schritt ist dabei die Entwicklung des Flaggschiffprojekts Epanko. Und hier hat Kibaran im dritten Quartal enorme Erfolge erzielt.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Profitieren von Tesla & Co.: Kibaran Resources bereitet Einstieg in den Batteriemarkt vor

Graphitprobe von der Epanko-Lagerstätte der Kibaran Resources; Foto: Kibaran Resources

Graphitprobe von der Epanko-Lagerstätte der Kibaran Resources; Foto: Kibaran Resources

Erst vor Kurzem hat die australische Graphitgesellschaft Kibaran Resources (WKN A1C8BX / ASX KNL) eine durchweg positive Machbarkeitsstudie zu ihrem Epanko-Projekt veröffentlicht. Die dort anvisierte Produktion von 40.000 Tonnen Graphit ist zum Großteil durch bereits bestehende Abnahmevereinbarungen abgedeckt. Das restliche Material aber will Kibaran – zunächst – verwenden, um verarbeitetes Material für den Batteriemarkt herzustellen. Diesem werden unter anderem auf Grund der geplanten Gigafabrik von Tesla Motors (WKN A1CX3T) rasante Wachstumsraten vorausgesagt.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Nachfrageboom erwartet: Graphitgesellschaft Syrah Resources will Fabrik in den USA eröffnen

Graphit - Sehr reines Graphit; Foto: WikipediaDie australische Syrah Resources (WKN A0MXQX) will von der zu erwartenden Nachfrageexplosion nach Lithium-Ionen-Batterien für Elektromobile und zur Stromspeicherung für Haushalte profitieren. Deshalb hat das Unternehmen mit den Planungen für eine Produktionsanlage im Süden der USA begonnen, in der aus dem Material des Graphitprojekts Balama in Mosambik so genanntes Kugelgraphit hergestellt werden soll.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Teslas Gigafabrik und Chinas Konsolidierungspläne: Westliche Graphitproduzenten dürften von Marktumbruch profitieren können

Graphit - Sehr reines GraphitEine Welle neuer Graphitproduzenten hat jüngst die Produktion aufgenommen oder wird diesen Meilenstein in den kommenden Jahren erreichen. Sie alle wollen an einem Graphitmarkt teilhaben, der sich in den letzten Jahren angesichts neuer Technologien stark gewandelt hat.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel