Schlagwort-Archive: Trump

Goldpreis auf Tauchfahrt – Drohende Zinserhöhung belastet

Goldbarren

Goldbarren; Foto: Barrick Gold

Erwartungen einer aggressiven Vorgehensweise der US-Notenbank ziehen den Goldpreis nach unten. Das jedenfalls ist die Ansicht der Analysten von Marex Spectron aus London, wie Bloomberg berichtet. Auch geopolitische Spannungen und selbst fallende Aktienmärkte können da nicht helfen, meinen die Experten.

Weiterlesen

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Gold – Senatsentscheidung zur Steuerreform belastet

Goldbarren; Foto: Newcrest Mining

Der Goldpreis muss zu Beginn der Handelswoche einen Rücksetzer hinnehmen. Die Nachricht, dass der US-Senat der Steuerreform von Präsident Trump zustimmte, belastet das gelbe Metall. Der US-Dollar hingegen konnte Gewinne verbuchen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Gold – Trumps „Kriegserklärung“ an Nordkorea löst Preissprung aus

Goldbarren

Eine Unze Feingold; Bildquelle: Osisko Mining

Der Goldpreis hat die Marke von 1.300 USD pro Unze dann doch schneller zurückerobert als viele Analysten erwarteten. Einmal mehr waren die Spannungen zwischen den USA und Nordkorea der Grund, aus dem Gold als Sicherer Hafen gesucht wurde.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Gold – Warten auf die Fed

Goldbarren; Foto: Aureus Mining

Im europäischen Handel kann der Goldpreis leicht zulegen. Größere Ausschläge gibt es aber vermutlich nicht vor heute Abend, wenn das aktuelle Treffen des Offenmarktausschusses der US-Notenbank endet.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Gold: Alles blickt auf den Dollar und auf Jackson Hole

Goldbarren, Foto: covilha, everystockphoto.com

Jackson Hole – die Kleinstadt im US-Bundesstaat Wyoming wäre weltweit kaum so bekannt, wenn sich dort nicht einmal pro Jahr das „who is who” der Zentralbankenvertreter treffen würde. Heute beginnt in der idyllischen Stadt wieder das Treffen der Notenbanker und auch wenn diesmal insgesamt keine bahnbrechenden Neuigkeiten aus Wyomings Bergen in die Welt dringen werden, so könnte das Treffen wichtige Signale unter anderem für den Dollar und damit auch den Goldpreis aussenden.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Experten: US-Dollarschwäche könnte den Goldpreis auf 1.350 USD schicken

Goldbarren; Foto: Newcrest Mining

Der Goldpreis setzt seinen Aufwärtstrend auch zu Beginn der neuen Woche erst einmal fort. Das gelbe Metall hatte am vergangenen Freitag schlussendlich doch deutlich auf die Schwäche des US-Dollars reagiert und war auf ein Vierwochenhoch gestiegen. Zu Wochenbeginn geht es weiter aufwärts.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Trump-Turbulenzen helfen dem Goldpreis auf die Sprünge

Goldbarren

Eine Unze Feingold; Bildquelle: Osisko Mining

Der Goldpreis hat den gestrigen Handel in den USA mit soliden Gewinnen beendet. Vor allem der schwächere US-Dollar und die Nachfrage nach dem gelben Metall als Sicherem Hafen waren dafür verantwortlich, so Marktbeobachter.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel