Schlagwort-Archive: US-Wirtschaft

Nach Yellen-Kommentaren: Gold wieder über der Marke von 1.200 USD pro Unze

Golbarrenguss; Foto: Detour Gold

Golbarrenguss; Foto: Detour Gold

Nach Ansicht vieler Marktteilnehmer dürfte eine weitere Zinserhöhung bereits im März nach den gestrigen Aussagen von Fed-Chefin Janet Yellen vom Tisch sein. Überhaupt scheinen die Märkte davon auszugehen, dass die US-Notenbank angesichts der Entwicklungen der jüngsten Zeit den Leitzins in den USA 2016 nicht wie ursprünglich geplant vier Mal anheben wird.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Fed-Treffen am 27./28. Oktober: Gold – Ereignisreiche Woche steht bevor

Goldbarren; Foto: Newcrest Mining

Goldbarren; Foto: Newcrest Mining

Den Teilnehmern des Goldmarktes steht eine Woche voller US-Wirtschaftsdaten bevor und zudem ein weiteres Meeting der US-Notenbank Fed. Letzteres aber könnte zu einem „Non-Event“ werden, glauben Experten.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Zurück über 1.200 USD: Schwache US-Daten beflügeln den Goldpreis

Brazil Resources - Gold NuggetGleich zwei schwächer als erwartet ausgefallene Berichte zur Wirtschaftslage in den USA haben den Goldpreis zurück über die Marke von 1.200 USD pro Unze gehievt. Aktuell kostet eine Unze des gelben Metalls rund 1.205 USD.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Qantitative Easing vor dem Aus: Dreht die Fed noch diese Woche den Geldhahn zu?

Goldbarren

Eine Unze Feingold; Bilderquelle: Osisko Mining

Die Edelmetallmärkte könnten vor einer turbulenten Handelswoche stehen. Denn allgemein wird erwartet, dass die US-Notenbank ihr Anleihekaufprogramm QE3, mit dem sie billiges Geld in die Märkte pumpte, auslaufen lassen wird.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

US-Handel kaum verändert beendet: Gold – Schwache US-Wirtschaftsdaten stützen

Goldbarren, Bildquelle: Newcrest Mining

Goldbarren, Bildquelle: Newcrest Mining

Der Goldpreis hat den gestrigen US-Handel kaum verändert beschlossen. Das bedeutet aber eine Erholung von den Intraday-Tiefs. Etwas schwächere US-Wirtschaftsdaten halfen dem gelben Metall dabei aufwärts. Am Spotmarkt schloss der Goldpreis so bei 1.320,75 USD pro Unze.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Irak-Krise stützt: Gold – Fed-Sitzung bringt keine Überraschung

Goldbarren Foto: covilha, everystockphoto.com

Goldbarren Foto: covilha, everystockphoto.com

Mit Spannung waren die Ergebnisse der Junisitzung des Offenmarktausschusses der US-Notenbank, die am gestrigen Mittwoch zu Ende ging, erwartet worden. Als es soweit war, geschah aber nicht viel.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel

Eskalation im Irak: Goldpreis testet ehemalige Unterstützung bei 1.280 USD

Goldbarren; Bildquelle: Degussa

Goldbarren; Bildquelle: Degussa

Der Goldpreis hat in der vergangenen Woche einen nicht unerheblichen Teil seiner Verluste wieder gutgemacht und tendiert auch zu Beginn der neuen Handelswoche höher. Die eskalierende Situation im Irak, wo Kämpfer der extremistischen Islamisten von ISIS eine wichtige Stadt des Landes einnahmen, haben die Attraktivität des gelben Metalls als Sicherer Hafen wieder steigen lassen. Allerdings steht diese Woche die Junisitzung des Offenmarktausschusses der US-Notenbank an, was weitere Gewinne begrenzen könnte, da sich die Aufmerksamkeit der Märkte wieder verstärkt der Entwicklung der US-Wirtschaft zuwenden dürfte.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leitartikel